Installation von Gentoo auf Deutsch

hopfe

Haudegen
Beiträge
733
@devilz:
Bis letzte Woche war dort aber noch die Anleitung für 1.4-r4, die 1.4 ist laut Posting von beejay erst seit letzte Woche Freitag fertig.
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Original geschrieben von hopfe
@devilz:
Bis letzte Woche war dort aber noch die Anleitung für 1.4-r4, die 1.4 ist laut Posting von beejay erst seit letzte Woche Freitag fertig.

Hmm ich finde das es da kein gravierenden Unterschied zur 1.4rc4 gibt :D

Ich installiere immnoch ausm Kopf teilweise nach 1.2 *g*
 

hopfe

Haudegen
Beiträge
733
Na ja so oft installiere ich es nicht (bisher nur je einmal auf Laptop und Workstation :) ). Bin damals aber nach der Anleitung für 1.4-r2 vorgegangen
 

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Beiträge
1.797
Original geschrieben von devilz
Ich installiere immnoch ausm Kopf teilweise nach 1.2 *g*

@devilz:

:D Dass du Gentoo stockbesoffen, mit geschlossenen Augen und verbundenen Händen installieren kannst, wissen mittlerweile alle hier...:D

Mein Posting war eher für Gentoo-Neulinge gedacht.:]
 

hopfe

Haudegen
Beiträge
733
Original geschrieben von LinuxSchwedy
@devilz:

:D Dass du Gentoo stockbesoffen, mit geschlossenen Augen und verbundenen Händen installieren kannst, wissen mittlerweile alle hier...:D
Nüchtern Gentoo installiern???
Hab während meiner ersten Install fast 2 Sixpacks Corona gebraucht :).
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Original geschrieben von hopfe
Nüchtern Gentoo installiern???
Hab während meiner ersten Install fast 2 Sixpacks Corona gebraucht :).

Hmm also bei mir reichte eine Coke bei 3° && ne Tüte Chips :)

War spannender als die DVD die im Hintergrund lief ... inwischen läuft hier alles mit Gentoo ... (naja nur die PCs ... *g*)
 

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Beiträge
1.797
Original geschrieben von devilz
War spannender als die DVD die im Hintergrund lief ... inwischen läuft hier alles mit Gentoo ... (naja nur die PCs ... *g*)

Spannend war die erste Installation von Gentoo, keine Frage. Ich habe davon meinen Arbeitskollegen erzählt (natürlich die Kompilierzeiten nicht vergessen...). Ich glaube, dass sie mich seit dem Tag für "nicht ganz dicht" halten, diese Sch...WinDAUs ...:D :D :D

Ansonsten, wenn ich mehrere Rechner hätte, würde ich auch gern überall Gentoo am Laufen haben.;)
 

hopfe

Haudegen
Beiträge
733
Kann ich mir vorstellen das die Jungs dich erst mal für verrückt erklärt haben, aber hast du dich in den letzten Wochen nicht nach Wurmproblemen erkundigt? :)
 

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Beiträge
1.797
Ich wollte die Jungs nicht noch mehr ärgern. Einige waren schon mal ein paar Tage wegen der Viren nicht im Netz gewesen...:D
 

Havoc][

Debian && Gentoo'ler
Beiträge
898
Original geschrieben von LinuxSchwedy
Na gut:

mein Posting war eher für Gentoo-Neulinge mit schlechten English-Kenntnissen gedacht.8)
Bin auch ein Gentoo-Neulinge mit schlechten English-Kenntnissen. Habs aber trotzdem mit dem HowTo auf gentoo.org geschafft. Wie devilz schon gesgat hat: dort gibts das HowTo auch auf Deutsch und es ist eigentlich ziemlich wurscht ob nun 1.4rc1 oder 1.4rc3 beschrieben wurde. Das sind einfach Grundsätzliche Linux Befehle die für mich logisch hintereinander gehören. Ich glaube kaum das bei kleineren versions schritten das howto soweit abweicht.

Ciao Havoc][
 

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Beiträge
1.797
Na gut: mein Posting war für Leute gedacht, die eine aktuelle Anleitung auf deutsch für die aktuelle Version (also 1.4) brauchen und die noch nie Gentoo installiert haben.:)
 

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Beiträge
1.797
Beim letzten Mal habe ich für das Basissystem (vom Stage 1 ) mit KDE (komplett) und Gnome (komplett) ca. 26 Stunden mit meinem Rechner gebraucht. :]
 

Ähnliche Themen

Umstieg auf Slackware?

Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

Arch Installierung - Grub-Installations-Error

GCC Crosscompiler unter Debian Wheezy

Senior IT Specialist (m/w) München

Oben