GCC Crosscompiler unter Debian Wheezy

Diskutiere GCC Crosscompiler unter Debian Wheezy im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Moin, ich versuche unter Debian Wheezy Paparazzi UAV zum laufen zu bekommen und habe es nach dieser Anleitung installiert und kompiliert:...

  1. #1 betaros, 20.11.2014
    betaros

    betaros Computerspezi

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich versuche unter Debian Wheezy Paparazzi UAV zum laufen zu bekommen und habe es nach dieser Anleitung installiert und kompiliert: http://wiki.paparazziuav.org/wiki/Installation/Linux

    Die Installation war auch erfolgreich und ich kann Paparazzi starten, wenn ich jedoch zu einen Copter etwas uploaden möchte kommt folgende Meldung:
    Code:
    RUN 'make -C /opt/paparazzi -f Makefile.ac AIRCRAFT=ardrone2_sdk  ap.upload '
    make: Entering directory `/opt/paparazzi'
    -----------------------------------------------------------------------
    Paparazzi version v5.3_devel-318-g80953a8
    -----------------------------------------------------------------------
    #######################################
    # BUILD AIRCRAFT=ardrone2_sdk, TARGET ap
    #######################################
    make[1]: Entering directory `/opt/paparazzi'
    GENERATE autopilots in /opt/paparazzi/var/aircrafts/ardrone2_sdk/ap/generated/
    make[1]: Leaving directory `/opt/paparazzi'
    make[1]: Entering directory `/opt/paparazzi'
    make[1]: Nothing to be done for `radio_ac_h'.
    make[1]: Leaving directory `/opt/paparazzi'
    make[1]: Entering directory `/opt/paparazzi'
    make[1]: Nothing to be done for `flight_plan_ac_h'.
    make[1]: Leaving directory `/opt/paparazzi'
    cd sw/airborne; make -j1 TARGET=ap all
    make[1]: Entering directory `/opt/paparazzi/sw/airborne'
    /opt/paparazzi/conf/Makefile.arm-linux-toolchain:20: *** Error: arm-linux-gnueabi-gcc cross-compiler not found! Please install the gcc-arm-linux-gnueabi package..  Stop.
    make[1]: Leaving directory `/opt/paparazzi/sw/airborne'
    make: *** [ap.compile] Error 2
    make: Leaving directory `/opt/paparazzi'
    
    FAILED 'make -C /opt/paparazzi -f Makefile.ac AIRCRAFT=ardrone2_sdk  ap.upload' with code 2
    
    Ich habe bereits mir gcc-arm-none-eabi-4_7-2013q2 runtergeladen, da dies ja auch fürs kompilieren von Paparazzi notwendig war, jedoch habe ich weiterhin den Fehler. Auch das installieren von gcc-arm-none-eabi aus den Jessie Repo, sowie ia32 hat nichts geholfen. Jede Hilfe ist willkommen :)

    Grüße
    betaros
     
  2. #2 bitmuncher, 20.11.2014
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.175
    Zustimmungen:
    3
    Befindet sich das Programm 'arm-linux-gnueabi-gcc' im $PATH deines Rechners? Wird ggf. im Makefile der PATH irgendwo gesetzt, so dass die Datei nicht gefunden wird?
     
  3. #3 betaros, 20.11.2014
    betaros

    betaros Computerspezi

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe! Ich habe mir nochmal die PATH Variable angeschaut und die sehen bei mir nun folgender maßen:

    User:
    Code:
    kasimir@debian-vm:~$ echo $PATH
    /usr/local/bin:/usr/bin:/bin:/usr/local/games:/usr/games:/opt/paparazzi/arm-multilib/arm-none-eabi/bin
    
    Root:
    Code:
    root@debian-vm:/home/kasimir# echo $PATH
    /usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/sbin:/bin:/opt/paparazzi/arm-multilib/arm-none-eabi/bin
    
    Jedoch hilft dies leider nicht weiter :(

    Die Makefile sieht folgendermaßen aus:
    Code:
    # Hey Emacs, this is a -*- makefile -*-
    
    #
    # Copyright (C) 2012 - TU Delft Robotics Minor - Dino Hensen and Freek van Tienen
    #
    # Minimal makefile for arm-linux-gnueabi or arm-none-linux-gnueabi toolchain.
    # Assuming installed in default location.
    
    PREFIX ?= arm-linux-gnueabi
    
    #
    # if gcc can't be found in path, try the codesourcery toolchain in /usr/local/codesourcery
    #
    ifeq ($(shell which $(PREFIX)-gcc),)
      TOOLCHAIN=$(shell find -L /usr/local/codesourcery -maxdepth 2 -type d -name arm-none-linux-gnueabi 2>/dev/null | head -n 1)
      ifneq ($(TOOLCHAIN),)
        PREFIX=$(shell dirname $(TOOLCHAIN))/bin/arm-none-linux-gnueabi
      else
        # no suitable toolchain found...
        $(error Error: arm-linux-gnueabi-gcc cross-compiler not found! Please install the gcc-arm-linux-gnueabi package.)
      endif
    else
      # this was previously explicitly added, but shouln't be needed...
      #CFLAGS += -I/usr/arm-linux-gnueabi/include
    endif
    
    CC   = $(PREFIX)-gcc
    LD   = $(PREFIX)-gcc
    AR   = $(PREFIX)-ar
    CP   = $(PREFIX)-objcopy
    DMP  = $(PREFIX)-objdump
    NM   = $(PREFIX)-nm
    SIZE = $(PREFIX)-size
    GDB  = $(PREFIX)-gdb
    
    # some general commands
    RM = rm
    
     
  4. #4 bitmuncher, 20.11.2014
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.175
    Zustimmungen:
    3
    Hm... dein Makefile scheint ja gar nicht in $PATH zu suchen, sondern das Toolchain-Directory zu verwenden. Was gibt dir denn der im Makefile verwendete Befehl aus?

    Code:
    find -L /usr/local/codesourcery -maxdepth 2 -type d -name arm-none-linux-gnueabi
    Kannst du denn das Programm arm-linux-gnueabi-gcc (PREFIX ?= arm-linux-gnueabi -> CC = $(PREFIX)-gcc) im Terminal aufrufen? Was sagt 'which arm-linux-gnueabi-gcc'?
     
  5. #5 betaros, 20.11.2014
    betaros

    betaros Computerspezi

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    kasimir@debian-vm:~$ which arm-linux-gnueabi-gcc                                                                                                                                                                                                                               
    kasimir@debian-vm:~$ find -L /usr/local/codesourcery -maxdepth 2 -type d -name arm-none-linux-gnueabi                                                                                                                                                                          
    find: "/usr/local/codesourcery": No such file or directory                                                                                                                                                                                                                     
    kasimir@debian-vm:~$ arm-linux-gnueabi-gcc (PREFIX ?= arm-linux-gnueabi -> CC = $(PREFIX)-gcc)                                                                                                                                                                                 
    bash: Syntaxfehler beim unerwarteten Wort `PREFIX' 
    Es sieht so aus, als ob er das Tool nicht findet, obwohl ich den Pfad ja angegeben habe :(
     
  6. #6 bitmuncher, 20.11.2014
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.175
    Zustimmungen:
    3
    Dann solltest du mal schauen wo das Compiler-Binary auf deiner Platte ist und das Makefile entsprechend anpassen.
     
  7. #7 betaros, 21.11.2014
    betaros

    betaros Computerspezi

    Dabei seit:
    02.02.2008
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Das Anpassen der Makefile hat geholfen, vielen Dank für den Tipp und die Hilfe! :winke:
     
Thema: GCC Crosscompiler unter Debian Wheezy
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. debian wheezy gcc-arm-none-eabi

    ,
  2. gcc-arm-none-eabi pakete nicht gefunden

Die Seite wird geladen...

GCC Crosscompiler unter Debian Wheezy - Ähnliche Themen

  1. Anlage einer SWAP-Datei unter CentOS 7 funktioniert nicht

    Anlage einer SWAP-Datei unter CentOS 7 funktioniert nicht: Hallo zusammen, ich verwende einen vServer von Strato (Linux V30) mit CentOS 7 64bit. Hier wollte ich nun einen SWAP-Speicher mit 8GB anlegen -...
  2. Robots aussperren, Websitescan unterbinden, PHP Checkbox-Captcha?

    Robots aussperren, Websitescan unterbinden, PHP Checkbox-Captcha?: Hallo zusammen, ich hätte gerne einen bestimmten Bereich der Webseite, den Robots oder scriptbasierte Scans von irgendwelchen Suchmaschinen oder...
  3. [gelöst] 2.HDD unter Freebsd partitionieren

    [gelöst] 2.HDD unter Freebsd partitionieren: Hallo Habe eine Testserver mit freeBSD 11.0 auf einer IDE-HDD (ada0) mit ZFS-root hab jetzt eine 2. HDd (SATA) angeschlossen und wollte die...
  4. Installation von COM Ports unter Unix

    Installation von COM Ports unter Unix: Hallo, vorne weg, ich habe von Linux nur Grundkenntnisse und bitte daher etwas um Rücksicht, wenn ich doofe fragen stelle;). Zum Problem: Es gibt...
  5. Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10

    Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10: Hallo zusammen Mir ist nun schon ein paar Mal aufgefallen dass sich mein Samba-Server (Debian 8.7.1 + backports-Kernel v4.9.x) "einfach so", ohne...