synaptic unter debian sarge 3.1

Diskutiere synaptic unter debian sarge 3.1 im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; hallo, benutzeroberfläche KDE habe synaptic mit apt-get install synaptic installiert..........das ganze hat auch soweit geklappt wenn...

  1. #1 seeadler, 04.03.2006
    seeadler

    seeadler Tripel-As

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    benutzeroberfläche KDE

    habe synaptic mit apt-get install synaptic

    installiert..........das ganze hat auch soweit geklappt

    wenn ich aber nun über programme - system und

    dann paketverwaltung (synaptic-paketverwaltung) anklicke

    passiert überhaupt nichts

    bei ALT+F2 ----------->ausgabe: KDEInit konnte "gksu" nicht starten.:
    Could not find 'gksu' executable.

    woran könnte das liegen?
     
  2. #2 Nemesis, 04.03.2006
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    0
    ahm, hast du überhaupt gksu installiert ?
     
  3. #3 seeadler, 04.03.2006
    seeadler

    seeadler Tripel-As

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    nein, habe ich nicht installiert, ist das zwingend notwendig?

    wozu ist gksu?
     
  4. #4 Nemesis, 04.03.2006
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    0
    ahm, du willst mit gksu synaptic als root ausführen, also würde ich sagen, ja es ist zwingend notwendig.
     
  5. #5 seeadler, 04.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2006
    seeadler

    seeadler Tripel-As

    Dabei seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    ich habe KDE was ist gksu? -->(achso für gnome)

    müsste doch dann KDESU heissen oder?

    habe gksu installiert, wenn ich aber kdesu installieren möchte

    folgende ausgabe: uma:~# apt-get install kdesu
    Paketlisten werden gelesen... Fertig Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig E: Konnte Paket kdesu nicht finden
     
  6. #6 Nemesis, 04.03.2006
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    0
    da steht er möchte gksu, wenn dus installiert hast, müsste es auch tun
     
  7. #7 lazarusz, 04.03.2006
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2006
    lazarusz

    lazarusz Kaffe Süchtler

    Dabei seit:
    20.08.2003
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    "kontrollzentrum - Arbeitsfläche - Kontrollleisten - Menüs - K-Menü bearbeiten - Sytem - Package Manager (synaptic...)" dort anklicken und bei befehl änderst du "gksu" auf kdesu.

    kdesu -u root /usr/sbin/synaptic

    aus konsole starten kdesu synaptic

    fertig.

    zusatz:
    es is klar das du kdesu nicht findest den kdesu ist bestandteil von kdebase
    http://docs.kde.org/stable/en/kdebase/
     
Thema:

synaptic unter debian sarge 3.1

Die Seite wird geladen...

synaptic unter debian sarge 3.1 - Ähnliche Themen

  1. Synaptics: Offizielle Linux-Unterstützung nicht in Sicht

    Synaptics: Offizielle Linux-Unterstützung nicht in Sicht: Nachdem fast 1500 Personen eine Petition für bessere Linux-Treiber für die Touchpads von Synaptics unterschrieben haben, reagiert nun auch der...
  2. Synaptic unter MDK 10.1 - Adressen einbinden ?

    Synaptic unter MDK 10.1 - Adressen einbinden ?: Hallo, wie formatiere ich in Synaptic Adressen korrekt ein ? Diese unlogische und unübersichtliche Formatierungsvorgabe funktioniert einfach...
  3. Softwarecenter update Synaptic funktioniert nicht mehr (Xubuntu Pangolin)

    Softwarecenter update Synaptic funktioniert nicht mehr (Xubuntu Pangolin): Ich habe wohl kaputt gemacht mehrere Sachen: softwarecenter kommt im terminalstart latte an fehlermeldungen auch beim update und der...
  4. Synaptic stürzt bei Schnellsuche ab

    Synaptic stürzt bei Schnellsuche ab: Hi, Synaptic stürzt bei mir ab, sobald ich irgendwas in die Schnellsuche eingebe. Hier der Output von der Konsole: manu@laptop:~$ sudo...
  5. Synaptics Gesture Suite für Linux

    Synaptics Gesture Suite für Linux: Der Touchpad-Hersteller Synaptics hat seine Bibliothek »Synaptics Gesture Suite« auf Linux portiert. Weiterlesen...