swap

Tux-Forever

Linuxer
Beiträge
932
hi ich habe bei meinem debian "vergessen" eine swap partition einzurichten (peinlich peinlich) kann mir einer erklären wie ich so eine einrichte und debian sie dann benutzt???
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
für ne eigene Partition in etwa so :
mkswap -c <device>
swapon <device>

falls keine Partition mehr frei ist, kannste auch ne swap datei nehmen...
dd if=/dev/zero of=<datei> bs=1024 count=<blocks>
sync
mkswap -c <datei>
sync
swapon <datei>

gretz Andre ;)
 

Tux-Forever

Linuxer
Beiträge
932
wie gross soll denn überhaupt so ne swap partition sein???? hab noch auf ner anderen platte 50gb frei ;)
aber ich denke so gross muss due nicht sein
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
früher sagte man glaub ich immer das doppelte des RAM...
aber da die meisten leutz ja heute schon 256 oder 512MB ram haben...kanns glaub ich auch ruhige weniger sein....
hab glaub ich bei mir grosszügig ne 500MB Partition genommen...
;)

greetz Andre ;)
 

oenone

Freier Programmierer[Mod]
Beiträge
599
ich hab meinem 1 Gig spendiert ^^ hab auch nur 384 MB RAM...

auf bald
oenone
 

Tux-Forever

Linuxer
Beiträge
932
ok alles klar :)

dann schau ich mal wieviel ich meinem spendiere
dafür muss ich aber die 50gb nochmal neu partitionieren oder also die partition nochmal löschen und neu aufsetzen oder?
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
also ne 50GB platte würde ich immer zerlegen....falls mal was "abraucht" kann mann ja vieleicht noch was von den anderen partitionen retten ;)
 

Tux-Forever

Linuxer
Beiträge
932
hm meine swap parti is jetzt 6gb gross hatte keine lust lange rumzumachen

naja dafür hab ich jetzt genug platz fürs swap :dafuer:
 

oenone

Freier Programmierer[Mod]
Beiträge
599
wenn es in der fstab steht (/etc/fstab), dann schon...
da müsste sowas stehen:
Code:
/dev/hda2       swap    swap    pri=42 0 0
auf bald
oenone
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
ne brauchste nich...steht bei mir genauso drinn wie im Beispiel ;)
/dev/hda7 swap swap pri=42 0 0
 

oenone

Freier Programmierer[Mod]
Beiträge
599
doch, mountpoint ist angegeben... wenn du die spalten zählst, kommst du darauf, dass der mountpoint "swap" ist... das ist auch der grund, warum es nicht im FS auftaucht.
 

Ähnliche Themen

es kommen abwechselnd neuere Distributionen...

Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

Console I/O mit loggen

Empfehlungen für ein Partitionsschema home server

Linux "vergisst" Dateisystem?

Oben