debian x problem

L

lybo

Grünschnabel
Hi,

ich habe ein problem bezüglich debian woody. ich installier debian ganz normal auf meinen pc und wähle bei tasksel auch x-windows aus aber wenn ich meinen pc starte und debian booten will bootet er auch aber es kommt kein desktop, stattdessen eine das debian wie früher mit der zeicheneingabe.

An was könnte das liegen??
Muß ich vielleichzt noch andere Pakete danach installieren??

mfg lybo
 
A

Anzeige

simon

simon

überbezahlt
Hallo,
wenn dein X-Server korrekt konfiguriert ist, solltest du beim Starten des Systems XDM, KDM oder GDM (oder welchen DM du auch immer installiert hast) sehen.
Du kannst versuchen, X11 einfach mal manuell zu starten: startx in der Konsole eingeben.
Falls dieser Versuch nicht mit Erfolg gekrönt ist, solltest du uns die genauen Fehlermeldungen posten. Ohne diese können wir dir nicht wirklich helfen.

Den X-Server manuell zu konfigurieren, wäre vielleicht auch nicht schlecht, wenn du genaue Informationen bezüglich deiner Video-Hardware (Grafikkarte, Bildschirm) und Eingabegeräte (Maus, Tastatur) hast. Das machst du am besten mit dpkg-reconfigure xserver-xfree86 (und zwar als root).

Ach...und achte in Zukunft bitte etwas auf deine Ausdrucksform...

Simon
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lybo

Grünschnabel
Jetzt bräuchte ich den BUS ID meiner Grafikkarte hab schon unter lspci nachgeschaut aber wenn ich das eingebe was da steht kommt imer ein hinweis und ein beispiel das es falsch aussieht.

wie bekommich die sonst noch raus??

mfg lybo
 
Pumpkin

Pumpkin

MädelsvomBarhockerLocker
ich hatte auch das gleiche problem bei der installation, allerdings bin ich da dann auch eher durch trial and error draufgekommen.
anyway, vielleicht hilfts, anbei mal mein eintrag aus der XF86Config-4
PCI:1:0:0

pumpkin
 
W

Wicked

Jungspund
Debian Anfänger mit problem

Hallo an alle!
Ich bin absoluter neuling im linux bereich und habe nun ein problem mit dem x-server! ich hab schon im forum geblättert bräuchte aber doch mal aufklärung!
ich habe also keine desktop umgebung sondern die reine konsole!
ich habe mal den befehl startx probiert den ich hier im forum gefunden hatte,
hierbei tritt jedoch folgender fehler auf:
"Fatal server error:
no screens found
XIO: fatal IO error 109 ( connection reset by peer on x server) ":O.O" after 0 requests (Oknown processed) with O events remaining

falls ihr meine hardware braucht:
cpu intel penium 4 a 3.6 ghz mit ht(vllt wichtig wer weiß^^)
grafik adapter: sapphire x800gto (ati chip 420)
eingabegeräte: Microsoft natural keyboard +razer copperhead

vllt könnt ihr mir helfen:P
MfG Wicked
.
.
.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
.

*** bei dem roten gesicht war n doppelpunkt 0 aber das wisst ihr wahrscheinlich ja***
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wicked

Jungspund
kp

ich hatte mir den netinstaller geladen mehr weiß ich nicht ich bin auf linux amatour^^
sonst gib ma icq oder so dann spam wir hier nicht so viel
mfg

wo könnte ich denn sehn welches debian das ist?
im grub loader da?
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wicked

Jungspund
Verzeichnis

Debian GNU/Linux 4.0
Das ist meine version anscheinend.
Wer was weiß bitte melden ich hab das mit dpkg mir mal angeschaut aber anscheinend gehts trotzdem net
MfG der verzweifelte^^
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wicked

Jungspund
Aaaaaahaaaa

So ich hab ne spur!!
da dort etwas steht von fatal 01 error tippe ich ja nun auf einen hardware fehler und bräuchte jetz jmden der mir den befehl sagt zum rausfinden der pci addresse meiner grafik
???????????????????????
die config vom xserver hab ich mir nämlich angeschaut^^
mfg hannes
 
S

supersucker

Foren Gott
Du liest die Posts hier schon mit. Oder?

Das hier

Code:
dpkg-reconfigure xserver-xorg

gemacht? Ergebnis?

Und poste mal deine
Code:
/etc/X11/xorg.conf
 
Custombrush

Custombrush

Doppel-As
Die sache mit no screens found hatte ich als ich die sync Werte des Monitors nicht eingetragen hatte.Sowas findet man im Monitor Handbuch und auch online.
 
W

Wicked

Jungspund
oh oh

das mit den sync werten klingt gut^^.
ich hatte auch schon gelookt obs meine graka war weil die getaktet ist.
oke ich werde ma schaun ob ich diesen wert finde danke!
greetings@all
\/\/icked^^

+ps@supersucker:


Heute, 16:17
Du liest die Posts hier schon mit. Oder?

joah^^ ich will ja das es geht!

dpkg-reconfigure xserver-xorg

hab ich gemacht hat das problem nicht behoben aber das mit dem sync wert könnte wirklich hinhauen;-)

/etc/X11/xorg.conf

KEINE BERECHTIGUNG!(?)
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wolfgang

Foren Gott
/etc/X11/xorg.conf

KEINE BERECHTIGUNG!(?)

Klar, das ist erstens per default eine Datei ohne Ausführungsrechte und zweitens ohnehin keine ausführbare Datei.

Du kannst diese Datei allenfalls editieren, brauchst dazu aber einen Editor (e.g. vim) und die entsprechenden Rechte (e.g. als root).


Gruß Wolfgang
 
z-shell

z-shell

Debianator
dpkg-reconfigure xserver-xorg

hab ich gemacht hat das problem nicht behoben aber das mit dem sync wert könnte wirklich hinhauen;-)
)
Hä?
Damit lassen sich die syncwerte bequem angeben, ohne dass du händisch in der xorg.conf rumfummeln musst.
 
W

Wicked

Jungspund
Klar, das ist erstens per default eine Datei ohne Ausführungsrechte und zweitens ohnehin keine ausführbare Datei.

Du kannst diese Datei allenfalls editieren, brauchst dazu aber einen Editor (e.g. vim) und die entsprechenden Rechte (e.g. als root).


Gruß Wolfgang

is ja schön aber ich war als root angemeldet wie komm ich da denn an nen editor??
ich bin kein pro auf linux meine msdos konsole lag mir anscheinend mehr^^
.
.
.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
.

Hä?
Damit lassen sich die syncwerte bequem angeben, ohne dass du händisch in der xorg.conf rumfummeln musst.

is ja ganz net das war vor dem post mit den syncwerten glaub ich ich hatte das zumindest net mitgekriegt^^
ich muss zudem ers das web durchforsten is der mon von ma vadda und weder kiste noch anleitung sind vorhanden.
isn medion(klingt lustig ist aber so^^) und mit der serien nummer kommste auch bei google net weit ich schau also noch.
mfg wicked
 
Zuletzt bearbeitet:
z-shell

z-shell

Debianator
is ja schön aber ich war als root angemeldet wie komm ich da denn an nen editor??
Code:
$EDITOR /etc/X11/xorg.conf
Du kannst aber auch vorher mit
Code:
echo $EDITOR
anschauen, welche editor in deiner Umgebungsvariable gesetzt ist, und ggf ändern.
Zu Auswahl stehe z.B:
joe, nano, vi
 
W

Wicked

Jungspund
also letzter versuch!
ich weiß meine sync werte nicht!
wenn jmd die von dem md6155ah von medion kennt soll er sie mir mitteilen medion.de und google ham bei mir nix ergeben
wicked
 
sinn3r

sinn3r

Law & Order
Moderator
Das ist ein Flachbildschirm oder?

Dann sind die nicht ganz so wichtig.
Code:
Section "Monitor"
    Identifier     "Generic Monitor"
    HorizSync       30.0 - 60.0
    VertRefresh     50.0 - 75.0
    Option         "DPMS"
EndSection
Versch es damit
 

Ähnliche Themen

Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

journal commit I/O error auf SSD

Sicherung der Systempartition inkl. Bootloader + ein paar Verständnisfragen

Problem mit Windows-Loader

FreeBSD-9.1-RELEASE bootet nicht von CD

Oben