CentOs und Nvidia GTX 1050 oder GTX 1050 TI

Diskutiere CentOs und Nvidia GTX 1050 oder GTX 1050 TI im Installation & Basiskonfiguration Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hallo zu jedem Thema einen Thread, ich beglücke euch mit dem nächsten. Ich möchte mir eine Nvidia GTX 1050 oder GTX 1050 TI kaufen, und CentOs...

  1. #1 Kernel_Abstinenz, 23.03.2017
    Kernel_Abstinenz

    Kernel_Abstinenz Eroberer

    Dabei seit:
    29.10.2016
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zu jedem Thema einen Thread, ich beglücke euch mit dem nächsten.
    Ich möchte mir eine Nvidia GTX 1050 oder GTX 1050 TI kaufen, und CentOs 7.3.16.11 betreiben.
    In welchem Repository befindet sich der neueste Grafikkartentreiber von Nvidia?
    Und wie muss man den neuesten Treiber von Nvidia installieren?
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    21
    AFAIK gibt's für CentOS kein Repo - Du darfst also direkt den Treiber bei NVIDIA herunterladen und manuell installieren.
     
  4. #3 Kernel_Abstinenz, 23.03.2017
    Kernel_Abstinenz

    Kernel_Abstinenz Eroberer

    Dabei seit:
    29.10.2016
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Und wie funktioniert das bei der CentOs minimal Installation?
     
  5. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    21
    Für eine Minimal-Installation (also ohne X) brauchst Du keinen Grafiktreiber.
     
    T-One gefällt das.
  6. #5 Kernel_Abstinenz, 23.03.2017
    Kernel_Abstinenz

    Kernel_Abstinenz Eroberer

    Dabei seit:
    29.10.2016
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Danke @marce
     
Thema:

CentOs und Nvidia GTX 1050 oder GTX 1050 TI

Die Seite wird geladen...

CentOs und Nvidia GTX 1050 oder GTX 1050 TI - Ähnliche Themen

  1. CentOS 7.8 freigegeben

    CentOS 7.8 freigegeben: Nachdem Red Hat vor über einem Monat das mittlerweile achte Update der hauseigenen Unternehmensdistribution veröffentlicht hat, bringt auch CentOS...
  2. CentOS: Tilde ~ & Pipe | nicht darstellbar trotz korrekter Tastenkombination

    CentOS: Tilde ~ & Pipe | nicht darstellbar trotz korrekter Tastenkombination: System: Macbook (mojave) -> VM VirtualBox (6.1)-> CentOS-7 x86 64 DVD 1908 Tastatur ist deutsch, Spracheinstellung ist englisch Beschreibung: In...
  3. Centos PI Netzwerk Prio

    Centos PI Netzwerk Prio: Hallo, ich habe meinen Raspberry PI an mein Draytek Modem via LAN angeschlossen. Ich möchte über die Wlan Verbindung CentOS Updaten. Nur leider...
  4. CentOS 8.1 veröffentlicht

    CentOS 8.1 veröffentlicht: Das auf Red Hat Enterprise Linux (RHEL) basierende CentOS wurde in der Version 8 (1911) veröffentlicht. Damit zieht die Linux-Distribution mit dem...
  5. CentOS 8.1 veröffentlicht

    CentOS 8.1 veröffentlicht: Das auf Red Hat Enterprise Linux (RHEL) basierende CentOS wurde in der Version 8 (1911) veröffentlicht. Damit zieht die Linux-Distribution mit dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden