3d-CAD unter Debian! wine?

Diskutiere 3d-CAD unter Debian! wine? im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Hat es schon jemand geschafft das 3D-System Solid-Edge unter wine zu installieren? Ich möchte den Wechsel von Microsoft zu Linux baldmöglichst...

  1. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Hat es schon jemand geschafft das 3D-System Solid-Edge unter wine zu installieren?
    Ich möchte den Wechsel von Microsoft zu Linux baldmöglichst abschließen.
    Doch das eine oder andere Programm müsste ich Microsoft noch entreißen. Kann mir jemand Hoffnung machen.
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.769
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Wentorf
    versuch es doch mal und wenns klappt, poste die fehlermeldungen
     
  4. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Ein Kurzer Leitfaden, wie ich das mit wine anstellen kann wäre nützlich.
     
  5. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Ich glaube mit wine dürfte das nicht gehen:

    Quelle: http://www.winehq.org/pipermail/wine-devel/2006-March/046054.html

    Wenn das CAD-Programm direkt-x braucht, müsste es aber mit wineX gehen, was aber kostenpflichtig ist, habs nur selber noch nie getestet....
     
  6. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Ich denke es braucht direct-X. Ich wer mal googeln was winex ist.
     
  7. #6 Hello World, 31.01.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    WineX heißt schon ewig Cedega und ist ein Wine-Fork mit (angeblich) besserer DirectX-Unterstützung. Mittlerweile hat sich aber auch bei der WINE-Implementierung von Direct3D viel getan.

    @brahma: In dem Thread geht es um die Möglichkeit, Microsofts DirectX unter WINE zu installieren - dass ein Nachbau in Form von WINE legal ist, steht fest. Außerdem heißt es dort nur "might", also "könnte". Bevor man sich wegen solcher Sachen ins Hemd macht, sollte man das erstmal genau recherchieren.
     
  8. #7 brahma, 31.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2007
    brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland

    Das war mir sowas von egal, wollte nur vollständig sein, denn das wichtige steht nur unten, aber wenn wenn zusatzinformationen für den zusammenhang nicht nicht erwünscht sind....

    Die Recherche über die Legalität überlass ich dann dir, sagen wir man ein Essay von 10-15 Seiten dürfte sicher ausreichend sein um diesen Fall gut beleuchten zu können8)
     
  9. #8 root1992, 31.01.2007
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Also ich habe die Schülerversion von diesem CAD-Prog, aber wir benutzen in der Schule ein anderes Me**CAD und das benutzt soviel ich weiß OpenGl (Jedenfalls kann man die OpenGL-Unterstützung ein/aus schalten)
     
Thema:

3d-CAD unter Debian! wine?

Die Seite wird geladen...

3d-CAD unter Debian! wine? - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu will ZFS ganzheitlich unterstützen

    Ubuntu will ZFS ganzheitlich unterstützen: Nachdem Ubuntu bereits seit geraumer Zeit über eine Unterstützung von ZFS verfügt, will die Distribution ab der kommenden Version diese auf das...
  2. NetworkManager 1.20 unterstützt WiFi-Mesh-Netze

    NetworkManager 1.20 unterstützt WiFi-Mesh-Netze: NetworkManager, ein Programm zum Verwalten der Netzwerkverbindungen eines Linux-Desktops, wurde in der Version 1.20 veröffentlicht. Zu den...
  3. Slackware sucht nach Unterstützern

    Slackware sucht nach Unterstützern: Wie die Entwickler von Slackware bekannt gaben, können Nutzer das Projekt finanziell mit einer monatlichen Spende auf Patreon unterstützen....
  4. Coreboot 4.10 unterstützt mehr Notebooks, Chromebooks, Mainboards und Chips

    Coreboot 4.10 unterstützt mehr Notebooks, Chromebooks, Mainboards und Chips: Coreboot 4.10 erweitert die Hardwarebasis der unterstützten Geräte um weitere Mainboards, Chromebooks, Notebooks und Chips. Zudem wurde im Rahmen...
  5. Sparky 5.8 »Nibiru« wechselt den Unterbau

    Sparky 5.8 »Nibiru« wechselt den Unterbau: Mit SparkyLinux 5.8 haben die Entwickler der auf Debian aufbauenden Distribution das System aktualisiert. Neu sind neben Aktualisierungen der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden