X Startet nicht - GDM steht - hänge in der Konsole

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Melchizedek, 18.09.2007.

  1. #1 Melchizedek, 18.09.2007
    Melchizedek

    Melchizedek Jungspund

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich habe Debian unstable mit amd64 Kernel und gnome drauf.
    Nun startet er bis zum Gdm und dort wird nichts weiter angezeigt. Wenn ich in die Konsole gehe und versuche startx auszuführen, dann wird kurz X geöffnet und schliesst sich wieder.
    Dannach kommt die Meldung FreeFontPath: FPE "/usr/share/fonts/X11/misc" refcount is 2, should be 1;fixing.

    In der xorg.0.log steht nichts Auffäliges, ausser das dort die Font Warnungen waren, die ich nun beseitigt habe. Aber die Meldung kommt trotzdem noch :(

    Eine Warnung gibt es dort aber noch: Including the default font path /usr/share/fonts/X11/misc,/usr/share/fonst$
    Dannach stehen die ganzen Pfade dort, die auch in der Xorg.conf stehen, die ich aber bereits verbessert habe >.>

    Der ganze Fehler kam, nachdem ich ein Dist-upgrade gemacht habe. Ich muss dazu sagen, das ich dieses upgrade erst machen konnte, nachdem ich ein paar Abhängigkeitsprobleme mit libc6-32 "weggeprügelt" habe, ich habe dieses Packet also geforced. Davor habe ich auch noch einige sdl packete compiliert und installiert, darunter ein sdl font packet. Ich weiss jetzt zwar nicht inwiefern das zusammenhängen könnte, aber ich gebe das mal als Hinweis mit an ^^

    Bitte, ich brauche wirklich Hilfe, ich muss wirklich schleunigst wieder auf X rauf ;(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. caba_

    caba_ (caba{_,}|manuw)

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    ...
    ...

    Was soll man dazu noch sagen? unstable heisst nicht umsonst unstable.
    und weggeprügelte Abhängigkeitsprobleme machen es nicht leichter.
     
  4. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Wie bist du denn drauf?
    Du hast ein unstable, forced libc6, und erwartest auch noch Hilfe?

    Ein unstable ist eigentlich fuer Maintainer gedacht, das weisst du, oder?
    Wenn du aber ein solcher waerest, wuerdest du nicht um Hilfe bitten. Schon garnicht in einem Forum wie diesem. Dafuer gibt es die entsprechenden Mailinglists.

    Wenn du aber ein Debian mit unstable Paketen haben willst, kann ich dir sidux empfehlen. Das laeuft recht stabil, und hat ein paar gute scripts mit an Board.
     
  5. caba_

    caba_ (caba{_,}|manuw)

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Leider ist das den meisten nicht so richtig klar das man(n) kein support erwarten darf wenn man test-systeme als Arbeitsrechner benutzt.
     
  6. #5 Goodspeed, 18.09.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Naja ... prinzipiell kann man auch da helfen ...

    Aber: Wenn man dann noch irgendwelche (scheinbar nicht passenden) Libs reinprügelt UND
    selbstcompilierten Kram reinschiebt ... das ist wie mit nem Raketenwerfer auf nen Mercedes-Prototypen zu schießen und dann zu fragen, warum die Fensterheber nicht mehr gehen ...
     
  7. #6 Melchizedek, 18.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2007
    Melchizedek

    Melchizedek Jungspund

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Belehrung, aber bisher hat alles geklappt mit der Distribution und ich war zufrieden. An euren Reaktionen merke ich aber, dass ich mich etwas genauer Informieren sollte ^^

    Es wäre dennoch schön, wenn jemand mal auf das beschriebene Problem eingehen könnte. Oder mir zumindest sagen ob das zusammenhängt, dass würde mir schon reichen, danke.

    EDIT: egal, ich habe mir jetzt sowieso ne stabile Version geholt. Werd sowat nicht mehr machen, trotzdem Danke nochmal an alle die helfen wollten.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

X Startet nicht - GDM steht - hänge in der Konsole

Die Seite wird geladen...

X Startet nicht - GDM steht - hänge in der Konsole - Ähnliche Themen

  1. X startet nichtmehr

    X startet nichtmehr: Hallo, ich habe versucht CUDA und OPENCL mit meiner Graka zum laufen zu bekommen ... nun hängt er aber schon beim Booten bei "started Update UTMP...
  2. MySQL startet nicht mehr

    MySQL startet nicht mehr: [erledigt] MySQL startet nicht mehr Hallo zusammen, ich musste gestern das Backup von meinem Server einspielen, seit dem startet aber mysql...
  3. xserver startet nicht: no screens

    xserver startet nicht: no screens: Hallo Hab wohl bei einem meiner Debian-Sid System den xserver zerschossen. Screens not found. nvidia-kernel-dkms ist instaliert,...
  4. Firefox startet nicht mehr nach System-Aktualisierung

    Firefox startet nicht mehr nach System-Aktualisierung: [gelöst] Firefox startet nicht mehr nach System-Aktualisierung nachdem ich mit Muon mein System (Kubuntu 13.10 , KDE 4.11.3) aktualisiert habe,...
  5. GDM startet XFCE nicht

    GDM startet XFCE nicht: Hallo, ich setze gerade ein Debian Testing ein und seid dem letzten dist-upgrade lässt sich XFCE nichtmehr auas GDM starten. Wenn ich in der...