WLAN-Verbindung zu Netzwerk herstellen

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Tim_Tux, 28.10.2006.

  1. #1 Tim_Tux, 28.10.2006
    Tim_Tux

    Tim_Tux Mitglied

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    ich habe mir unter suse linux 10.1 eine wlankarte (LinkSys WPC54Gv3 mit Broadcom Chipsatz) installiert. Dies gelang problemlos mit Hilfe des ndiswrappers und die Konfiguration unter yast.

    Ich möchte die Karte nutzen um über einen Router ins Internet zu kommen.

    "iwconfig" liefert:
    wlan0 IEEE 802.11g ESSID:"ConnectionPoint"
    Mode:Managed Frequency:2.462 GHz Access Point: 00:01:E3:0E:B2:55
    Bit Rate:54 Mb/s Tx-Power:25 dBm
    RTS thr:2347 B Fragment thr:2346 B
    Encryption key:off
    Power Management:off
    Link Quality:100/100 Signal level:-44 dBm Noise level:-256 dBm
    Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
    Tx excessive retries:0 Invalid misc:0 Missed beacon:0

    Die physische Adresse des Access Points stimmt so und auch die Linkqualität scheint ja zu passen.

    Also habe ich nach Netzwerken gescannt und bekam folgende Antwort:

    "iwlist wlan0 scan"
    wlan0 Scan completed :
    Cell 01 - Address: 00:01:E3:0E:B2:55
    ESSID:"ConnectionPoint"
    Protocol:IEEE 802.11g
    Mode:Managed
    Frequency:2.462 GHz (Channel 11)
    Quality:0/100 Signal level:-42 dBm Noise level:-256 dBm
    Encryption key:off
    Bit Rates:1 Mb/s; 2 Mb/s; 5.5 Mb/s; 6 Mb/s; 9 Mb/s
    11 Mb/s; 12 Mb/s; 18 Mb/s; 24 Mb/s; 36 Mb/s
    48 Mb/s; 54 Mb/s
    Extra:bcn_int=100
    Extra:atim=0

    Hier scheint ja ein plötzlich ein Problem mit der Qualität zu bestehen, aber die physische Adresse und die ESSID sind nach wie vor korrekt.

    Nun habe ich mich einfacher Klicktechnik bedient und habe dem KNetworkManager gesagt, er solle die Verbindung zum drahtlosen Netzwerk "ConnectionPoint" herstellen. Nun wird eine Fortschrittsleiste generiert, die bei 28% im Status "Gerätekonfiguration" hängen bleibt. Der Vorgang bricht nun leider ab.

    Keine einfache Sache, fürchte ich...

    Grüße
    Tim
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

WLAN-Verbindung zu Netzwerk herstellen

Die Seite wird geladen...

WLAN-Verbindung zu Netzwerk herstellen - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu 9.04: keine WLAN-Verbindung

    Ubuntu 9.04: keine WLAN-Verbindung: Ich habe Ubuntu 9.04 installiert und wollte mich nun mit meinem WLAN verbinden. Frage 1: -------- Mein WLAN-Gerät bietet mir nur eine...
  2. Probleme beim Einrichten einer WLAN-Verbindung

    Probleme beim Einrichten einer WLAN-Verbindung: Hallo zusammen, momentan habe ich Probleme bei der Einrichtung einer Wlan-Verbindung. Und zwar habe ich den WLAN-Usb-Stick von ZyXEL ZyAIR...
  3. WLAN-Verbindung unter Windows XP nach Start SUSE Linux 10.0 nicht mehr herzustellen

    WLAN-Verbindung unter Windows XP nach Start SUSE Linux 10.0 nicht mehr herzustellen: Hallo, bisher hatte ich keine Probleme mit meiner WLAN-Verbindung unter Windows XP. Ich habe ein Notebook mit einem Intel PRO/Wireless LAN 2100...
  4. KWIFIManager - Informationen über eine WLAN-Verbindung

    KWIFIManager - Informationen über eine WLAN-Verbindung: Moin, seit ich WLAN habe,suchte ich ein Programm, das mir die wichtigsten Informationen zu meinem WLAN liefern kann. KWIFIManager...
  5. Netzwerkaufbau mit simulierten Paketen unter Linux

    Netzwerkaufbau mit simulierten Paketen unter Linux: Hallo, ich habe folgendes Problem. Da ich noch sehr unerfahren in Sachen Linux bzw. Netzwerkaufbau bin, wollte ich fragen, ob Ihr mir vllt etwas...