Wlan unter Suse 9.3 Prof. einrichten

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von rk6151, 17.04.2005.

  1. rk6151

    rk6151 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    ich habe gerade Suse 9.3 Prof. installiert. Und wollte jetzt gerne meine Wlan Karte einrichten. Erkannt wurde die Karte ohne Probleme von Suse. Es ist eine Artem On Air PCMCIA Karte. nun habe ich die KWIFI-Verwaltung aufgerufen in den meine Karte auch erkannt ist und auch aktiv ist. Nur finde ich meinen Wlan Router nicht und muß somit notgedrungen wieder mit den Lankabel ins Netz :( Wenn ich bei KWIFI auf Scannen klicke kommt nur die Meldung das er kein Netzwerk gefunden hat. Mein Wlan Router ist aber aktiv. Wäre schön wenn einer eine Lösung hat. Muß ich noch irgendwas in Yast einstellen ?(
    Bin für jede Hilfe dankbar :))

    Gruß
    rk6151

    Der noch ein Newbie bei Linux ist :D

    :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mubis

    Mubis Jungspund

    Dabei seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Du musst in YAST die IP des Routers eingeben und wenn vorhanden auch den Key zur Verschlüsselung.
     
  4. rk6151

    rk6151 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mubis,
    erstmal danke für den Tip aber leider komme ich immer noch nicht damit ins Internet. Also ich habe als Routing die Adresse von meinem Router eingegeben und dann habe ich noch ein Key eingegeben aber ich bekomme immer noch die selbe Meldung und ins Netz komme ich leider auch noch nicht per wlan

    Gruß
    rk6151
     
  5. #4 tobiedl, 17.04.2005
    tobiedl

    tobiedl Tripel-As

    Dabei seit:
    12.04.2005
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    unter suse 9.1 konnte man noch die Mac-Adresse des Routers eingeben, versuch das mal.
    das du schon mal probiert den router im unverschlüsselten modus mit dem Befehl "ping" anzusprechen?
     
  6. #5 damager, 18.04.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    ich hab immer noch das problem auch unter 9.3
    die WLAN Intel 2200BG zum laufen zu bekommen.
    erkannt wird sie, einstellungen ip werden angenommen ...sogar die richtige mac-adresse
    kann ausgelesen werden.
    aber nen connect bekomme ich nicht hin.

    kann es an diesem dummen kill-switch liegen? der ist imho bei meinen schleptop kein
    richtiger hardware-schalter.
    acerhk (http://www.informatik.hu-berlin.de/~tauber/acerhk/) hat auch nix geholfen.

    jemand ne idee?
     
  7. #6 StyleWarZ, 18.04.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    damager, das prob hatte ich mit meinem ibm unter gentoo. hab mir jetzt ne prism2.5 eingebaut. ist das geld wert. funzt ohne weitere probleme :D
     
  8. #7 damager, 18.04.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    ich hab auch noch ne 3com office-connect ...die funtzt auch aber wenn ich schon
    so ein dummes teil da drinne habe, und es eine angäbliche unterstützung dafür gibt...da würde ich gerne das teil auch nutzen.

    nur das es "erkannt" wird als wlan-karte ist einwenig dürftig :think:
     
  9. Andrea

    Andrea Routinier

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    ihr muesstet auch noch die Essid der Karte einstellen... Daran ist es bei mir mal gescheitert... Ich weiss nicht, ob das mit Yast geht, sonst in der Konsole als root
    iwconfig wlan0 (oder was auch immer) essid "Essid des Netwerkes"!

    Andrea
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 -str]ID[er-, 18.04.2005
    -str]ID[er-

    -str]ID[er- looser vom dienst

    Dabei seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main ~southside territory~
    du musst dir (am besten per konsole)
    mit ifconfig:
    die ip die netzmaske und die braodcast einstellen

    mit iwconfig
    die essid und den key
    und du musst mit route den default gateway setzten.
    mit lsmod schaust du ob die module da sind und mit dmesg ob beim einstecken der karte die auch erkannt werden...
     
  12. #10 damager, 20.04.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    hab die lösung:
    es lag nur am rf-software-switch.
    nach der installation des acerhk-moduls und des ladens mit:
    modprobe acerhk force_series=290 usedritek=1 verbose=1
    und anschließenden
    echo 1 > /proc/driver/acerhk/wirelessled
    ließ sich die karte aktivieren!

    yes ... jetzt läuft auch meinem Acer TravelMate 291 alles :rtfm:

    mehr infos unter:
    - http://rfswitch.sourceforge.net/?page=laptop_matrix
     
Thema:

Wlan unter Suse 9.3 Prof. einrichten

Die Seite wird geladen...

Wlan unter Suse 9.3 Prof. einrichten - Ähnliche Themen

  1. Artikel: WLAN unter Linux: Grundlagen

    Artikel: WLAN unter Linux: Grundlagen: Ein WLAN ist unschlagbar, um Rechner mit wenig Aufwand über kurze Strecken zu vernetzen. Dieser Artikel erklärt, wie man drahtlose Netze unter...
  2. WLAN geht unter Slackware nicht

    WLAN geht unter Slackware nicht: Hallo, ich bin neu hier und habe gleich ein Problem, ob es groß oder klein ist kann ich nicht entscheiden. Ich habe mir unter Windows 8 eine VM...
  3. wlan Treiber (RTL8111/8168) unter Ubuntu

    wlan Treiber (RTL8111/8168) unter Ubuntu: Hallo Community, versuche verzweifelt, mein WLAN (HP Laptop) unter Ubuntu 10.04 LTS zum Laufen zu bringen. lspci gibt mir folgendes bekannt:...
  4. Alice-DSL per WLAN unter Debian nutzen

    Alice-DSL per WLAN unter Debian nutzen: Hallo, ich habe den WLAN Router 1421 von Alice und ein Sony Vaio VPCF11C5E mit Debian. Unter Windows funktioniert alles wunderbar. Nur unter...
  5. WLAN-Treiber unter Fedora?

    WLAN-Treiber unter Fedora?: Hallo. :) Ich arbeite gerade an Windows und bin über eine WLAN-Verbindung mit einem WPA2-Personal-Key und einer AES-Verschlüsselung online....