window manager

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von hagbard celine, 04.06.2005.

  1. #1 hagbard celine, 04.06.2005
    hagbard celine

    hagbard celine Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    hi leutz!
    ich wollte mir ion installiern und trotz einer .initrc datei will es nicht starten.Als Fehlermeldung kommt immer "no screens found".Was kann ich tun? :hilfe2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 04.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    erstens heißt die datei .xinitrc
    und versuch mal als root dein X zu konfigurieren gib dann "xorgconfig" ein

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 angelsfall, 04.06.2005
    angelsfall

    angelsfall Routinier

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Du musst schon etwas mehr Informationen geben.
    Es hört sich an, als ob das eher ein Problem des xservers ist und nicht des Windowmanagers. Hattest du schonmal einen anderen WM am laufen, bzw hat der xserver überhaupt schonmal gestartet?
    Welches Linux verwendest du?
     
  5. #4 Wolfgang, 04.06.2005
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Woher weisst du eigentlich, dass er Xorg verwendet und nicht XFree?
    :D
    Auf jeden Fall gibt es im /var/log eine entsprechende Logdatei (Xfree|Xorg), dort einen Blick reinzuwerfen lohnt auf jeden Fall.

    Gruß Wolfgang
     
  6. #5 DennisM, 04.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    lol jo stimmt debian benutzt ja noch xfree *scnr*

    also xf86config ist das richtig? ich weiß das gar nidcht mehr so lange ist das her

    MFG

    Dennis
     
  7. #6 hagbard celine, 04.06.2005
    hagbard celine

    hagbard celine Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    ich benutze debian woody 3.0 und hatte gnome und wmaker gehabt,die liefen ohne Probleme.Bei wmaker musste ich die .xinitrc schreiben und das wmstate in richtigen Ordner kopieren.

    Mfg
    hagbard celine
     
  8. name

    name Inactive user

    Dabei seit:
    28.08.2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien->127.0.0.1
    ähmmmmmmmmm.......ich mag ja nichts sagen aber woody ist sehr veraltert...
     
  9. #8 Goodspeed, 05.06.2005
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Und? Das sollte der Funktionstüchtigkeit keinen Abbruch tun ... schon gar nicht bei "Standard"-Paketen ...
     
  10. #9 angelsfall, 05.06.2005
    angelsfall

    angelsfall Routinier

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Tja, nun weiss ich zwar mehr, andererseits keine Lösung. So eine Fehlermeldung kam bei mir generell nur bei falsch konfiguriertem xserver. Lief der ersteinmal, sind auch alle WMs dadrauf gelaufen.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 DennisM, 05.06.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    ACK angelsfall es kann nur an einer falschen konfiguration des X servers liegen ..

    MFG

    Dennis
     
  13. #11 hagbard celine, 10.06.2005
    hagbard celine

    hagbard celine Routinier

    Dabei seit:
    02.06.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Chemnitz
    sorry dass ich so lange abwesend war aber hab nur in der uni zugang.ich hab das problem gelöst es war eine falsche konfiguration des xservers.
    zhx
     
Thema:

window manager

Die Seite wird geladen...

window manager - Ähnliche Themen

  1. GNU Emacs wird zum Window-Manager

    GNU Emacs wird zum Window-Manager: Eine Erweiterung des beliebten Texteditors GNU Emacs erlaubt es Nutzern, Emacs auch als einen vollwertigen Window-Manager einzusetzen. Eine erste...
  2. Lumina-Desktop plant eigenen Window-Manager

    Lumina-Desktop plant eigenen Window-Manager: Das minimale Desktopsystem Lumina soll einen eigenen Window-Manager erhalten, der den aktuell genutzten Fluxbox ersetzt. Das geht aus dem...
  3. Der kleinste X Window Manager

    Der kleinste X Window Manager: Hallo Ich suche wirklich den kleinsten X Window Manager für Debian.
  4. Kurztipp: Window-Manager unter KDE4 ändern

    Kurztipp: Window-Manager unter KDE4 ändern: Standardmäßig verwendet KDE den hauseigenen KWin. Möchte man einen anderen WindowManager verwenden, so ist das natürlich möglich, allerdings ist...
  5. X server ohne window manager starten ?!

    X server ohne window manager starten ?!: Servus, ich würde gern auf meinem Linux system einen X - Server starten, jedoch ohne einen window manager, welche Datei muss ich so bearbeiten,...