Suse 10 neben Windoof inst Partitionen erstellen

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von jdebus, 02.11.2006.

  1. jdebus

    jdebus Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte neben mienem Windows XP zusätzlich Suse 10.1 installieren. Habe mir dazu auf meiner Festplatte eine normale linux partition und eine linux swap partition mit norton Partition magic erstellt.
    Mein problem ist nun, das das linux setup irgendwas mit meinen bestehenden windows partitionen anstellen will. Eine möchte es zB verkleinern. Und alle werden mit "dev/hda[x]" belegt. Habe angst um meine Daten.
    Müsste das setup nicht nur die erstellten linux Partitionen verwenden?
    Wie kann Linux installieren, ohne meine Windows Daten zu gefährden?
    Will nicht das da irgendwie rumformatiert wird, weil hab ich ja schon gemacht quasi...

    Help
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Caleb79, 02.11.2006
    Caleb79

    Caleb79 Doppel-As

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    dann musst du suse das halt sagen, dass es die andere Platte nutzen soll.
    Dazu gehst du einfach auf "Partionienen" kofigurieren und wählst da die entsprechende Platte aus.

    dev/hda[x] ist nur eine Form, wie es Linux nutz (Festplattenverwaltung).
    Hat nix mit deiner Win Installation zu tun.


    Gruß, Caleb
     
  4. #3 schwedenmann, 02.11.2006
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Installation neben Win

    Hallo


    Bei Suse kannst du manuelle Instaallation wählen, dann kannst du Linux expliziet die vorbereiteten Part. zuweisen.

    mfg
    schwedenmann
     
  5. #4 Peregrine, 02.11.2006
    Peregrine

    Peregrine Honorarkonsul

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München, Bayern, Germany
    Willkommen in unserem Board, jdebus!
    Eins vorweg - solche verunglimpflichenden Bezeichnungen wie Windoof oder Microschrott sind bei uns nicht gern gesehen und ich bitte dich in Zukunft davon Abstand zu halten - aber das nur nebenbei.

    Grundsätzlicher Tip: mach dir von deinen Daten ein Backup (das man auch wieder restoren kann :-)
    Ich würde so rangehen: zunächst die Doku bezüglich Installation durchlesen (von der jeweiligen Distribution, die du installieren möchtest) und dann (nach erfolgreichem Backup) nicht allzu zaghaft (das entbeert natürlich nicht dass du weißt was du tust :-) mit der Zuweisung der Partitionen umgehen.
    In Linux ist alles meiner Meinung nach irgendwie erfrischend logisch :D

    Das sind nur die Unix/Linux internen Bezeichnungen der Partitionen.
     
  6. jdebus

    jdebus Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Merci beaucoup für die tipps,

    ich habs geschafft. Ich hab bei der partitionierung einfach gesagt er soll die Windows partitionen nicht formatieren und einfach die finger davon lassen. Er hat zwar die grössere Partition verkleinert um noch Platz für Suse zu bekommen, aber das hab ich mit Partition magic in windows wieder hinbekommen. Jetzt gehts los mit der einarbeitung in Linux, mal sehn ob das wirklich alles so logisch ist.

    Peregrine: Ich werde mir mühe geben nicht mehr schlecht über diese unglaublich wundervollen kostenpflichtigen Produkte der grossen Softwarefirmen zu reden. :D
     
Thema:

Suse 10 neben Windoof inst Partitionen erstellen

Die Seite wird geladen...

Suse 10 neben Windoof inst Partitionen erstellen - Ähnliche Themen

  1. Windows neben Suse

    Windows neben Suse: Hi Leuts, ich mal wieder, zwar habe ich ein Problem ich muss mir Windows Vista installieren. *ich weiß ist schlimm* *gg* Aber das ist...
  2. openSuse Linux 10.2 neben Windows installieren/Fragen zur Partitionierung

    openSuse Linux 10.2 neben Windows installieren/Fragen zur Partitionierung: Hallo, ich weiß, dass sich der Titel dieses Threads schon so anhört als ob ich keine Forensuche oder Google nutzen kann :)) Allerdings bezieht...
  3. Ubuntu(-Studio) neben SuSE nachinstallieren

    Ubuntu(-Studio) neben SuSE nachinstallieren: Ahoi Kameraden :D , habe mir vorgenommen UbuntuStudio neben meiner SuSi zu install. Meiner Frage bezieht sich nun auf die /boot - Partition...
  4. Solaris 10 neben WinXP und Suse

    Solaris 10 neben WinXP und Suse: Hallo, auf meinem Rechner laufen momentan Windows XP und OpenSuse 10.2 auf jeweils einer eigenen Platte. Der Bootmanager ist GRUB, prinzipiell...
  5. Mandrake und Suse nebeneinander installieren

    Mandrake und Suse nebeneinander installieren: Ich wollte heute eigentlich auf Mandrake 10.1 umsteigen und hab das gleich genutzt meine Festplatte gleich mit zu formatieren, also hab ich die...