Suse 10.0 und WLAN SMC (PCMCIA)

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von allshoot, 20.04.2006.

  1. #1 allshoot, 20.04.2006
    allshoot

    allshoot Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi, bin ein absoluter newbee was Suse angeht, möchte mich aber reinarbeiten.
    Ich habe auf meinem Notebook Suse 10.0 installiert und möchte über eine PCMCIA-WLAN-Karte ins Internet.
    Als WLAN-Karte habe ich (laut Linux) eine Accton SMC2836W V3 EU Karte, die wohl auch richtig erkannt wird.
    Ich kann auch Einstellungen vornehmen, die wie ich meine richtig sind, jedoch kommt eine Internet-Verbindung nicht zustande.
    Wie kann ich rausfinden, was noch falsch ist?

    THX

    allshoot
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StyleWarZ, 20.04.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Gib uns mal Infos von:
    iwconfig
    ifconfig
    iwlist <device> scan (device findest du in der iwconfig ausgabe, bei mir ath0, kann aber ändern)
     
  4. #3 allshoot, 20.04.2006
    allshoot

    allshoot Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme mal an, dass ich das in die Konsole als root eingeben sollte?!
    Das kam dabei heraus

    iwconfig:
    allshoot-Laptop:~ # iwconfig
    lo no wireless extensions.

    sit0 no wireless extensions.

    eth0 no wireless extensions.

    eth1 NOT READY! ESSID:off/any
    Mode:Managed Channel:0 Access Point: 00:00:00:00:00:00
    Tx-Power=31 dBm Sensitivity=0/200
    Retry min limit:0 RTS thr=0 B Fragment thr=0 B
    Encryption key:off
    Link Quality:0 Signal level:0 Noise level:0
    Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
    Tx excessive retries:0 Invalid misc:0 Missed beacon:0

    irda0 no wireless extensions.
    ###########

    ifconfig:
    eth0 Link encap:Ethernet HWaddr 00:40:D0:4C:2B:AF
    inet addr:192.168.0.4 Bcast:192.168.0.255 Mask:255.255.255.0
    inet6 addr: fe80::240:d0ff:fe4c:2baf/64 Scope:Link
    UP BROADCAST NOTRAILERS RUNNING MULTICAST MTU:1500 Metric:1
    RX packets:13778 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:10183 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:1000
    RX bytes:15382349 (14.6 Mb) TX bytes:975605 (952.7 Kb)
    Interrupt:11 Base address:0xe300

    irda0 Link encap:IrLAP HWaddr 00:00:00:00
    UP RUNNING NOARP MTU:2048 Metric:1
    RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:11361 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:8
    RX bytes:0 (0.0 b) TX bytes:186645 (182.2 Kb)

    lo Link encap:Local Loopback
    inet addr:127.0.0.1 Mask:255.0.0.0
    inet6 addr: ::1/128 Scope:Host
    UP LOOPBACK RUNNING MTU:16436 Metric:1
    RX packets:29 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0
    TX packets:29 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0
    collisions:0 txqueuelen:0
    RX bytes:1850 (1.8 Kb) TX bytes:1850 (1.8 Kb)
    ########

    mit iwlist eth1 kam nix zurück!

    thx

    allshoot
     
  5. #4 StyleWarZ, 20.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Deine Netzwerk Karte wurde wie gesagt erkannt. Sie ist aber nicht aktiv. Deaktivier im YAST deine Netzwerkkarte und Aktiviere die Wlan Karte.

    Dann solltet du sie unter ifconfig auch sehen.
    iwlist eth1 scan sollten dann alle verfügbaren Netzwerke angezeigt werden.
    iwconfig eth1 ESSID '<netzwerkname>' um die Karte zu konfigurieren
    Versuch als erstes ohne Verschlüsselung, dann dhcp beziehen mit:
    dhcpcd eth1

    Mit ifconfig siehst du dann ob du eine bekommen hast und kannst dann probieren obs geht.

    Gruss Style

    PS: jup als root war gold RICHTIG :D
    PPS: um mit WEP Key zu confen: iwconfig eth1 ESSID '<netzwerkname>' key s:<key>
     
  6. #5 allshoot, 20.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2006
    allshoot

    allshoot Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    sorry, aber so wie ich die Netzwerkkarte aktiviere, geht das mit der WLAN_Karte aber nicht!
    ich kann sie anwählen wie ich will, jedoch geht sie nicht an!!!
    K. A. was ich falsch mache.
    Bei der Karte leuchten beide Lämpchen ( LINK und ACT), jedoch schwächer als wenn ich sie unter Windows anspreche??
    Ich habe DHCP an, Verschlüsselung erstmal aus, kann sie jedoch wie gesagt nicht aktivieren!!

    allshoot

    Hey Leute,

    wars das etwa schon?
     
  7. #6 Rufus 03, 12.07.2006
    Rufus 03

    Rufus 03 Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin auch noch ganz neu was linux angeht (ich hatte dieses beschissene windows endlich satt!) und ich komme soweit auch sehr gut damit klar ,doch ich weiß nicht genau wie ich mit meiner netgear WG311T weiterkomme. Ich hatte vorher kubuntu 6.06 drauf ,doch da ich soviel gutes von SuSE gehört hab ,bin ich nun auf SuSE 10.1 umgestiegen. Bei Kubuntu war es mit meiner WG311T sehr einfach. Ich musste keine treiber oder sonstiges instalieren ,es wurde sofort erkannt und ich war online .Doch nun bei SuSE 10.1 wird diese nicht erkannt und ich kann mich nicht mit dem Internet verbinden. Ich wüsste nich woran dies liegen könnte. Ich finde auch kein Wlan pogramm wo ich den netzwerkschlüssel oder sonstiges eingeben muss.

    HILFE!!!!

    danke schonmal om vorraus =D
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Suse 10.0 und WLAN SMC (PCMCIA)

Die Seite wird geladen...

Suse 10.0 und WLAN SMC (PCMCIA) - Ähnliche Themen

  1. SuSe 11.4 und wlan stick TL-WN422g

    SuSe 11.4 und wlan stick TL-WN422g: Hallo erstmal an alle, Ich habe da ein Problem und versuche es jetzt schon seit geschlagenen 3stunden selbst zu lösen (mit Pausen:D) Ich...
  2. Help needed: Fritz!WLAN USB Stick und openSUSE

    Help needed: Fritz!WLAN USB Stick und openSUSE: Hi Leute, ich brauche Hilfe! Wer hat den im Titel beschriebenen USB-Stick unter openSUSE zum Laufen bekommen und hat die Geduld, mich Schritt für...
  3. WLAN-Problem opensuse 11.1

    WLAN-Problem opensuse 11.1: Hei, Ich habe eine Opensuse 11.1 von der kde4.2-live-CD auf meinem laptop installiert und bekomme keine Verbindung zum WLAN. Ich benutze den...
  4. OpenSuse und WLAN

    OpenSuse und WLAN: Hallo zusammen, ich bin noch recht unerfahren was Linux angeht. Ich habe mir OpenSUSE 10.3 zugelegt und muss sagen das es sich bisher als eine...
  5. SUSE 11 findet WLAN nicht

    SUSE 11 findet WLAN nicht: Hi, ich hab ein problem mit meiner WLAN-Verbindung. Und zwar: ich habe eine LevelOne WNC 0301 PCI-Karte in meinem Rechner und ein Speedport...