software raid = datenmüll

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von homer0815, 23.11.2006.

  1. #1 homer0815, 23.11.2006
    homer0815

    homer0815 Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo an alle.

    nachdem ich nun alle meine cds in flac gerippt habe, wird mir der platz auf einer festplatte zu klein.
    also habe ich mir ein softwareraid 5 zusammengebaut.
    wenn ich die daten von der einzelplatte auf das raid kopiere sind alle songs defekt.
    man kann sie zwar abspielen, sie enden aber zu früh oder springen in der mitte.

    das array besteht aus 4 Samsung SP2504C platten (250gb sata2), es wurde ohne probleme erstellt und mit ext3 formatiert.
    auch ein neuinitialisieren beseitigt den fehler nicht.
    ich weis nicht mehr weiter was ich noch machen soll.
    controller ist ein Dawicontrol DC-154.
    kernel ist 2.6.18, mit "Silicon Image SATA support" fest eingebaut.
    mdadm --detail /dev/md0
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 23.11.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Wie kopierst Du die denn drauf?
    Mal einen MD5SUM-Check gemacht?
    Mal geschaut, ob sich die Datei auch bem "runterkopieren" ändert?
     
  4. #3 homer0815, 23.11.2006
    homer0815

    homer0815 Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    kopieren mach ich einfach mit cp -R /mnt/point1 /mnt/point2.
    md5sum hab ich auch schon gemacht, sie stimmen nicht überein.

    versteh ich jetzt gerade nicht, wie du das meinst.
    wenn ich eine flac zb auf /usr (reiserfs) oder / (ext3) kopiere ist sie in ordnung.
    es betrifft nur das array.
     
  5. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    ... wenn du sie vom Array wieder zurückkopierst?
     
  6. #5 homer0815, 23.11.2006
    homer0815

    homer0815 Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    nein von der normalen platte.
    also die ist in ordnung, da wird schonmal nichts falsch ausgelesen, das wollte ich damit sagen.

    hier paar md5summen
    originaldatei: 4b3ae2949830a743801ec4ad13e78920 01 - Davidian.flac
    auf / kopiert: 4b3ae2949830a743801ec4ad13e78920 /01 - Davidian.flac
    auf raid kpoiert: 2f1efc31e05d82c66e133576f52a7562 /mnt/raid/01 - Davidian.flac
    von raid auf /: 2f1efc31e05d82c66e133576f52a7562 /01 - Davidian.flac
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 homer0815, 02.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2006
    homer0815

    homer0815 Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.10.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    *push*

    ich weis, pushen ist nicht die feine englische art, aber ich weis echt nicht mehr weiter,
    ich habe auf dem array nun testweise andere dateisysteme ausprobiert (jfs xfs).
    der fehler taucht überall auf.

    es hat sich rausgestellt, dass wenn ich die dateien einzeln kopiere, stimmt die prüfsumme.
    wenn ich mit cp -R oder mv eine ganzen batzen rüberschiebe, kommt nur müll an.
    vielleicht ein fehler im ram?
     
  9. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Einen RAM-Fehler kannst du ja mit Memtest rausfinden.
     
Thema:

software raid = datenmüll

Die Seite wird geladen...

software raid = datenmüll - Ähnliche Themen

  1. Software-Raid (mdadm) - Festplatte ersetzen

    Software-Raid (mdadm) - Festplatte ersetzen: Hallo, so nach längerer Zeit lass ich mich hier auch mal wieder blicken... Also vorab: Momentan verwende ich in meinem Debian-Homeserver den...
  2. Software RAID mit Debian

    Software RAID mit Debian: Hallo, Wollte mir einen kleinen Fileserver mit RAID5/6 einrichten. Das Raid lässt sich ja mittels mdadm erstellen, aber wie sieht es aus wenn...
  3. Debian, Softwarespiegel / Softwareraid DFS

    Debian, Softwarespiegel / Softwareraid DFS: Hallo zusammen, ich suche beim Debian System eine Möglichkeit eine Ordnerstruktur live auf andere System zu spiegeln. Bei Windows Server 2003R2...
  4. Patitionierung für Software-RAID

    Patitionierung für Software-RAID: Hi! Ich habe eine VM unter VMware erstellt um das Erstellen und Verwalten von Software-RAIDs mit mdadm auszuprobieren, bevor ich es auf meinem...
  5. Software RAID Ausfall unter OpenSuse 10.3

    Software RAID Ausfall unter OpenSuse 10.3: Hallo zusammen, seit dem letzten Neustart ist mein RAID defekt. Ein cat/proc/mdstat ergibt [IMG] Hat jemand ein Idee, wie ich das...