Soft Raid 5 degraded

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von Strikerxd, 01.05.2011.

  1. #1 Strikerxd, 01.05.2011
    Strikerxd

    Strikerxd Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein großes Problem mit dem Software Raid 5 auf meinem Ubuntu-System (mdadm). Das Array besteht aus 6 Festplatten, von denen jetzt eine ausgefallen ist. Leider stehe ich nun vor dem Problem, dass ich die restlichen 5 nicht mehr zu einem Array zusammenbauen kann:


    Code:
    mdadm --assemble /dev/md/127_0 /dev/sdf1 /dev/sde1 /dev/sdd1 /dev/sdb /dev/sda1 -v
    mdadm: looking for devices for /dev/md/127_0
    mdadm: /dev/sdf1 is identified as a member of /dev/md/127_0, slot 0.
    mdadm: /dev/sde1 is identified as a member of /dev/md/127_0, slot 1.
    mdadm: /dev/sdd1 is identified as a member of /dev/md/127_0, slot 3.
    mdadm: /dev/sdb is identified as a member of /dev/md/127_0, slot 4.
    mdadm: /dev/sda1 is identified as a member of /dev/md/127_0, slot 2.
    mdadm: added /dev/sde1 to /dev/md/127_0 as 1
    mdadm: added /dev/sda1 to /dev/md/127_0 as 2
    mdadm: failed to add /dev/sdd1 to /dev/md/127_0: Invalid argument
    mdadm: added /dev/sdb to /dev/md/127_0 as 4
    mdadm: no uptodate device for slot 5 of /dev/md/127_0
    mdadm: added /dev/sdf1 to /dev/md/127_0 as 0
    mdadm: /dev/md/127_0 assembled from 4 drives - not enough to start the array.
    Die betroffene Platte zeigt:

    Code:
    mdadm --examine /dev/sdd1
    /dev/sdd1:
              Magic : a92b4efc
            Version : 0.90.00
               UUID : ebef6e3a:9c5e32ed:9ef9defe:407a6f51
      Creation Time : Mon Aug 30 22:57:40 2010
         Raid Level : raid5
      Used Dev Size : 976759936 (931.51 GiB 1000.20 GB)
         Array Size : 4883799680 (4657.55 GiB 5001.01 GB)
       Raid Devices : 6
      Total Devices : 6
    Preferred Minor : 0
    
        Update Time : Sun Apr 17 18:34:52 2011
              State : clean
     Active Devices : 6
    Working Devices : 6
     Failed Devices : 0
      Spare Devices : 0
           Checksum : e55136b2 - correct
             Events : 116032
    
             Layout : left-symmetric
         Chunk Size : 64K
    
          Number   Major   Minor   RaidDevice State
    this     3       8       65        3      active sync   /dev/sde1
    
       0     0       8       49        0      active sync   /dev/sdd1
       1     1       8       17        1      active sync
       2     2       8        1        2      active sync   /dev/sda1
       3     3       8       65        3      active sync   /dev/sde1
       4     4       8       32        4      active sync   /dev/sdc
       5     5       8       96        5      active sync
    bei allen anderen sieht es so aus:

    Code:
    mdadm --examine /dev/sda1
    /dev/sda1:
              Magic : a92b4efc
            Version : 0.90.00
               UUID : ebef6e3a:9c5e32ed:9ef9defe:407a6f51
      Creation Time : Mon Aug 30 22:57:40 2010
         Raid Level : raid5
      Used Dev Size : 976759936 (931.51 GiB 1000.20 GB)
         Array Size : 4883799680 (4657.55 GiB 5001.01 GB)
       Raid Devices : 6
      Total Devices : 5
    Preferred Minor : 127
    
        Update Time : Sat Apr 30 12:13:01 2011
              State : clean
     Active Devices : 5
    Working Devices : 5
     Failed Devices : 0
      Spare Devices : 0
           Checksum : e5622c4f - correct
             Events : 116032
    
             Layout : left-symmetric
         Chunk Size : 64K
    
          Number   Major   Minor   RaidDevice State
    this     2       8       65        2      active sync   /dev/sde1
    
       0     0       8       33        0      active sync
       1     1       8       17        1      active sync
       2     2       8       65        2      active sync   /dev/sde1
       3     3       0        0        3      faulty removed
       4     4       8       80        4      active sync   /dev/sdf
       5     5       8       48        5      active sync   /dev/sdd
    Gibt es noch eine Möglichkeit die Daten zu retten?

    Danke für eure Hilfe.

    Gruß
    Strikerxd
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    8
  4. #3 Strikerxd, 02.05.2011
  5. #4 Strikerxd, 15.05.2011
    Strikerxd

    Strikerxd Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.05.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Da ich überhaupt nicht weiter gekommen bin, habe ich jetzt von allen Festplatten eine 1:1 Kopie erstellt. Danach habe ich versucht mit --create --assume-clean und missing das Array neu zu erstellen.

    Jetzt habe ich aber folgendes Problem:
    wenn ich die Festplattengröße mit --size setze meldet
    Code:
    mdadm /dev/sd[*]1 is smaller than given size. 973758784K < 976759936K + metadata
    Komisch ist nur, dass das Array ja mit genau diesen Partition und dieser Größe schon gelaufen ist.
    Hat jemand eine Idee?
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Soft Raid 5 degraded

Die Seite wird geladen...

Soft Raid 5 degraded - Ähnliche Themen

  1. Software-Raid (mdadm) - Festplatte ersetzen

    Software-Raid (mdadm) - Festplatte ersetzen: Hallo, so nach längerer Zeit lass ich mich hier auch mal wieder blicken... Also vorab: Momentan verwende ich in meinem Debian-Homeserver den...
  2. Suse 12.2 und SoftRaid 5.0

    Suse 12.2 und SoftRaid 5.0: hallo *all, ich versuch(t)e mit drei scsiplatten ein softraid 5 für suse 12.2 zu erstellen. hätte jemand tipps hierzu oder mag suse 12.2 diese...
  3. Software RAID mit Debian

    Software RAID mit Debian: Hallo, Wollte mir einen kleinen Fileserver mit RAID5/6 einrichten. Das Raid lässt sich ja mittels mdadm erstellen, aber wie sieht es aus wenn...
  4. softraid (bioctl) auf ein device festlegen?

    softraid (bioctl) auf ein device festlegen?: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe hier OpenBSD 4.5 auf einer EEEBox als kleinen server installiert, wobei ich /tmp, /home und /var...
  5. Debian, Softwarespiegel / Softwareraid DFS

    Debian, Softwarespiegel / Softwareraid DFS: Hallo zusammen, ich suche beim Debian System eine Möglichkeit eine Ordnerstruktur live auf andere System zu spiegeln. Bei Windows Server 2003R2...