PCMCIA Wlan mit Mandriva!?

Dieses Thema im Forum "Mandriva" wurde erstellt von Xdream, 05.02.2008.

  1. #1 Xdream, 05.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2008
    Xdream

    Xdream Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Losheim, Saarland
    Hallo alle zusammen! =)

    Ich bin heute frisch umgestiegen von Windows XP auf Mandriva! Aus Testzwecken vorerst nur mit meinem Laptop!

    Gleich zu Beginn hab ich auch schon das erste Problem:
    ich bekomme mit dem laptop nun keine Verbindung zu meiner Fritz.Box!
    Mit XP hatte ich nie probleme mit meiner PCMCIA-Karte im Notebook.
    Sobald ich den Laptop per Lan-Kabel mit der fritz.box verbinde habe ich in Sekundenbruchteilen eine internetverbindung.

    ich habe diesen Thread hier im Forum gefunden:
    http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=14827

    doch der hilft mir nich sehr viel weiter. Habe dieses ndiswrapper bereits heruntergeladen(kann jedoch nichts damit anfangen^^) und die XP-Treiber der PCMCIA-Karte hab ich auch (für linux habe ich keine Treiber gefunden).

    sooo soweit bin ich gekommen...
    in dem oben bereits genannten thread kann ich mit diesen Codes nichts anfangen, bin noch totaler Frischling mit Linux... wo muss ich diese Codes ein geben!? oder wie kann ich das mit den codes verstehen?

    wenn mir jemand weiterhelfen kann würde ich mich sehr freuen!

    eventuell könnte mir auch jemand per icq weiterhelfen! meine Nummer: 221311309

    vg Benny

    EDIT: achja entschuldigung! in der Verzweiflung fast vergessen :-D

    die karte heisst SysKonnect SK-54C1
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Yogibaer, 05.02.2008
    Yogibaer

    Yogibaer Routinier

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Du redest über eine pcmcia Karte aber welche verrätst Du nicht. Wieso eigentlich, ist das geheim?

    Gruß
    Yogibaer
     
  4. Xdream

    Xdream Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Losheim, Saarland
    Hallo!

    die Karte heisst SysKonnect SK-54C1

    vg Benny
     
  5. Gast1

    Gast1 Guest

    Ohne ID/Chipsatz wird das Rätselraten.

    http://linux-wless.passys.nl/linux_wless.html

    Da mal nachsehen.

    - Kartei einstecken, warten, danach
    Code:
    dmesg|tail -n 20
    - Anschliessen Ausgabe von
    Code:
    su
    
    Rootpasswort eingeben
    
    lspci -nn
    => Ausgaben posten.

    Greetz,

    RM
     
  6. Xdream

    Xdream Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Losheim, Saarland
    also auf der Seite habe ich die Karte nich gefunden aber mit den Codes konnte ich nun etwas anfangen.

    er listet mir dann lauter hardware auf! habe beim ersten ma vergessen die karte reinzustecken, weil ich noch was ohne die karte ausprobieren wollte :*schäm* . Da konnte ich die hardware alle indentifizieren. Unter anderem die Netzwerkkarte, usb Anschlüsse, Firewire etc.

    Beim 2. Anlauf (mit pcmcia-karte drinne) kam dann noch was hinzu was dann sehr Warscheinlich die Karte ist.

    vg Benny
     
  7. Gast1

    Gast1 Guest

    Damit ist das Ding identifiziert:

    Code:
    02:00.0 Ethernet controller [0200]: [B]Marvell Technology Group Ltd. 88w8335 [Libertas][/B] 802.11b/g Wireless [B][11ab:1faa][/B] (rev 03)
    Da bleibt Dir nichts anderes als ndiswrapper und Windowstreiber übrig, die native Unterstützung ist da noch in der Entwicklung.

    Die Karten laufen aber mit ndiswrapper ganz gut.

    Da ich kein Mandriva habe, kann ich Dir nur abschliessend ein paar Tipps geben:

    - Ndiswrapper besteht aus zwei Komponenten, einem Userspaceprogramm, welches bei der Installation des Windowstreibers hilft und einem Kernelmodul "ndiswrapper.ko". Wie das Mandriva handhabt, weiß ich nicht, aber Du brauchst beides. Also suche in Deiner Paketverwaltung nach ndiswrapper und schaue Dir an, was sich da findet.

    - Welchen Windowstreiber Du brauchst, kann Dir die ndiswrapper Homepage und auch Tante Google sagen, wenn Du nach der ID (11ab:1faa) suchst. Vor allem ist es auch wichtig, daß der Treiber zur Systemarchitektur passt, also für ein 64 Bit Linux brauchst Du auch einen 64 Bit Windowstreiber, für 32 Bit Installationen benötigt man ........ naja logisch, oder?

    Greetz,

    RM
     
  8. TeaAge

    TeaAge Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo Xdream,

    hast du schon alle Paketquellen eingerichtet?
    Schau mal dazu hier http://www.mandrivauser.de/smarturpmi/

    Wichtig sind hier die plf-Quellen (die richtet Mandriva normalerweise nicht mit ein).
    Dort sind auch unfreie Treiber ... vielleicht für deine PSMCIA-Karte?

    Aber sowies aussieht gehts nur mit Ndiswrapper.

    Mandriva unterstützt dich hier ein bisschen.
    Leider sagst du nicht welches Mandriva du verwendest, ich geh mal von 2008 aus.
    Öffne also mal das Mandriva Control Center (In der Taskleiste oder Menu zu finden "Den Computer konfigurieren")
    Dort auf "Netzwerk & Internet", hier weiter auf "Eine Netzwerkschnittstelle erstellen".
    Dort wählst du "Wireless" aus, wird deine Karte da nicht aufgeführt (wovon ich ausgehe) dann wählst du "Verwende einen Windowstreiber" ... dann musst du allerdings wissen wo der Treiber liegt.

    Hoffentlich hast du Erfolg.

    Viel Glück
    TeaAge
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Xdream

    Xdream Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Losheim, Saarland
    Das hat geklappt!!

    vielen Dank euch allen!

    vg Benny

    btw.... kanns sein dass in der 2008er version ndiswrapper schon mitinstalliert ist??
     
  11. TeaAge

    TeaAge Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Als bei meiner Mandriva 2008 One ist es gleich mit installiert.
    Es kann sein das es bei der Free nicht vorinstalliert ist aber ich geh eigentlich schon davon aus, das es auch da installiert ist.

    Schön das es funktioniert hat.

    Gruß
    TeaAge
     
Thema:

PCMCIA Wlan mit Mandriva!?

Die Seite wird geladen...

PCMCIA Wlan mit Mandriva!? - Ähnliche Themen

  1. PCMCIA-WLan Karte für iBook

    PCMCIA-WLan Karte für iBook: Ola! Ich suche eine PCMCIA W-Lan Karte, die ich in mein schönes G3 900 MHz iBook verbauen kann. Natürlich könnte ich mir eine Airport...
  2. Welche WLAN PCMCIA unter Suse 10_3

    Welche WLAN PCMCIA unter Suse 10_3: Hallo zusammen, ich habe zur Zeit einen GLink G122 Wlan Stick (USB) und bekomme ihn nicht ans laufen. Ndiswrapper meint keine Adapter zu finden...
  3. PCMCIA Wlan Sinus111card on Debian Etch

    PCMCIA Wlan Sinus111card on Debian Etch: Hi zusammen, ich habe auf meinem Notebook (HP Omnibook xt1500) Debian Etch installiert. Soweit so GENIAL einfach... Leider habe ich >1...
  4. PCMCIA Wlan-Karte funzt nicht

    PCMCIA Wlan-Karte funzt nicht: Hallo leutz ich habe auf meinem Thinkpad T23 Kubuntu installiert (6.06). Nun wollte ich meine PCMCIA-Wlankarte installieren und musste festsellen...
  5. Ein HowTo für Wlan Prism54 PCMCIA unter Debian wär Super

    Ein HowTo für Wlan Prism54 PCMCIA unter Debian wär Super: Ein HowTo für Wlan Prism54 PCMCIA unter Debian wär Super. Ich selbst würde gerne mein Notebook ans Netz bringen. Habe eine Netgear WG511 mit...