OpenSuse und WLAN

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von DonnieDarko83, 08.06.2009.

  1. #1 DonnieDarko83, 08.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2009
    DonnieDarko83

    DonnieDarko83 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin noch recht unerfahren was Linux angeht. Ich habe mir OpenSUSE 10.3 zugelegt und muss sagen das es sich bisher als eine echte Alternative zu Windows entwickelt hat.

    Jetzt zu meinem Problem. Ich habe den WLAN USB-Stick von AVM und habe hierzu nach anfänglichen Problem den Treiber fwlanusb-1.00.00.tar.gz installiert und integriert, so dass er mir nun unter iwconfig als Gerät wlan0 mit Signal anzeigt.

    Unter YAST habe ich das Gerät auch richtig konfiguriert, konnte hier die Verbindungsmethode WEP auswählen und den Key eingeben. Zum Verbindung aufbauen nutze ich nun KInternet, da er mir unter dem normalen NetworkManager keinerlei Drahtlosnetzwerke anzeigen konnte.

    Jetzt ist es aber so, dass ich zwar die Drahtlosnetzwerke finde, ich mich aber zu keinem anderen Netzwerk, außer dem wo ich bereits unter YAST konfiguriert habe eine Verbindung aufbauen kann, da er mich nicht nach dem Schlüssel fragt! Muss ich denn wirklich jedesmal zuerst die Netzwerkkarten unter YAST konfigurieren bevor ich mich zu einem neuen Netzwerk verbinden kann? Gibt es hier vielleicht noch andere Programme? Habe ich eventuell doch noch etwas falsch gemacht bei der Geräteinstallation? Komischerweise geht zwar immer die Verbindung, aber Monitoring funktioniert überhaupt nicht, d. h. er zeigt mich nichts über Signalstärke oder Verschlüsselungsart der anderen Netzwerke.

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #3 DonnieDarko83, 09.06.2009
    DonnieDarko83

    DonnieDarko83 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ja danke für deine Antwort. Aber es ist trotzdem immer noch zu umständlich. Man kann es zwar so machen, aber es sollte doch auch anders gehen? Ich meine, wenn ich z.B. zu einem Freund gehen würde, müsste ich zuerst ein eigenes Profil dafür erstellen. Gibt es denn hier keine Möglichkeit, so wie in Windows, sich die Netzwerke anzeigen zu lassen und beim Verbinden den Schlüssel einzugeben?

    Mfg
     
  4. #4 Gast1, 09.06.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.06.2009
    Gast1

    Gast1 Guest

    - Statt fwlanusb ndiswrapper + Windowstreiber + Networkmanager

    - Bessere Hardware als diesen AVM-Mist verwenden, welche die wireless extensions (oder den neuen mac80211-Stack) vollständig unterstützt

    - Eines der zig alternativen Tools verwenden (kwlan, wifi-radar, wicd ... GIDF) und den Nachteil in Kauf nehmen, daß diese nicht mit der normalen Netzwerkkonfiguration über YaST oder Networkmanager zusammenarbeiten
     
  5. #5 DonnieDarko83, 09.06.2009
    DonnieDarko83

    DonnieDarko83 Grünschnabel

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Jo danke. Werde mal die Programme testen. Übrigens habe ich aber den Original Treiber von AVM genommen, die speziellen für Linux, musste also kein ndiswrapper verwenden. Mhh, kannst du mir vielleicht sagen welche W-LAN Karte diese wireless extensions unterstützt? Ich würde mir dann so eine kaufen. Wäre aber wichtig das es eine PCMCIA oder USB Karte ist, da ich nur ein Notebook habe. Ich lasse mich da gerne beraten, wenns keine Umstände breitet :)

    Mfg
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

OpenSuse und WLAN

Die Seite wird geladen...

OpenSuse und WLAN - Ähnliche Themen

  1. Help needed: Fritz!WLAN USB Stick und openSUSE

    Help needed: Fritz!WLAN USB Stick und openSUSE: Hi Leute, ich brauche Hilfe! Wer hat den im Titel beschriebenen USB-Stick unter openSUSE zum Laufen bekommen und hat die Geduld, mich Schritt für...
  2. WLAN-Problem opensuse 11.1

    WLAN-Problem opensuse 11.1: Hei, Ich habe eine Opensuse 11.1 von der kde4.2-live-CD auf meinem laptop installiert und bekomme keine Verbindung zum WLAN. Ich benutze den...
  3. opensuse 11 und Fritz!Wlan Stick

    opensuse 11 und Fritz!Wlan Stick: Hallo Leute ich bekomms ums verrecken nicht hin, dass der Usb Wlan stick unter suse 11 läuft. Konfiguriert ist dieser mit ndiswrapper. iwconfig...
  4. AVM-WLAN-Stick mit OpenSuse11

    AVM-WLAN-Stick mit OpenSuse11: Problem: AVM-WLAN-Stick mit OpenSuse11 Tach zusammen! Ich neu hier und auch im umgang mit Linux noch sehr unerfahren, daher behandelt mich...
  5. Opensuse 11 WLAN sichtbar, jedoch keine Verbindung

    Opensuse 11 WLAN sichtbar, jedoch keine Verbindung: Hallo, das WLAN ist sichtbar, jedoch läuft das Zahnrad ca. 1 Minute und es kommt keine Verbindung zustande. Per LAN geht es einwandfrei....