openSuSE 10.2 - ATI Treiber

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von DeR TiM, 11.05.2007.

  1. #1 DeR TiM, 11.05.2007
    DeR TiM

    DeR TiM Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi alle zusammen,

    habe mich vor 3 Tagen in eine süße unbekannte namens opensuse verliebt und habe nun folgendes Problem:

    der ati treiber meiner radeon x1300 lässt sich komischerweise nichht installieren.

    habe etliche anleitungen durch und es hat auch halb gefunzt.
    konnte sogar mal die auflösung ändern. (WOW:D )

    Konnte / kann allerdings die 3d beschleunigung nicht aktivieren und glaube dass der treiber nur halb läuft.
    Darum sah ich mich gezwungen mich hier anzumelden und um hilfe zu bitten.

    Vielen dank im voraus von einem neueinsteiger in die linux welt

    gruß

    der tim
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bâshgob, 11.05.2007
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    100 Punkte für die gelungene Überschrift.
    Nochmal 100 Punkte für das erfolgreiche Lesen der Boardregeln, und weitere 100 Punkte für die exakte Problembeschreibung, Fehlermeldung und Fragestellung.
     
  4. Psyjo

    Psyjo Routinier

    Dabei seit:
    15.11.2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hinter'm Berg
    Mein erster Gedanke : "Ach du sch***e"

    Herzlichen Glückwunsch für Diesen Post.
     
  5. #4 DeR TiM, 11.05.2007
    DeR TiM

    DeR TiM Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    :p

    versuch doch bitte einfach mal lustig zu sein;)
    ich habe lediglich um hilfe gebeten und wenn man mir nicht helfen möchte dann ist das in ordnung aber auf replys wie diese kann man glaub ich gut verzichten.

    gruß

    der tim
     
  6. #5 Always-Godlike, 11.05.2007
    Always-Godlike

    Always-Godlike Das Freak

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Du hast nicht zufällig den Treiber von openSuSE verwendet? Der Treiber der dabei ist, ist nur mit den allerwichtigsten Funktionen ausgestattet, um Platz auf den CD's zu sparen, und weil die Treiber nicht von der Linux-Community entwickelt werden. Geh auf http://www.ati.de und lad dir da den richtigen Treiber runter. Der sollte dann mit vollem Umfang funktionieren.

    BTW: Wähle das nächste mal bitte eine passendere Überschrift oder lass es ganz sein und such mal in der Boardsuche ( das Thema wurde schon rund 1000mal behandelt; des mein ich ernst)

    Willkommen im Unixboard!

    Gruß, Always-Godlike
     
  7. #6 DeR TiM, 11.05.2007
    DeR TiM

    DeR TiM Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Sry

    ehm....okay...sry

    war wohl ein wenig übertrieben aber ich verzweifle hier gerade.
    (bitte um verständnis)

    Also den treiber hatte ich bereits bei ati runtergeladen und auch installiert nur funktioniert der halt nicht richtig sobald ich 3d anwendungen starte sagt er mir dass kein 3d beschleuniger installiert ist.Wenn ich aber auf "monitor grafikkarte" gehe kann ich dort die 3 d beschleunigung auch nicht aktivieren.
    ich würde dgerne die opengl oberflächen eigenschaften nutzen.Diese kann man aktivieren aber nicht bei mir da steht zwar grafikkarte wird unterstützt und darunter mein garaka model aber aktivieren kann ich nichts. Ich find suse geil und würde es gern weiterhin nutzen, aber ohne 3d beschleunigung kann ich damit nicht viel anfangen:(

    gruß
    der tim
     
  8. #7 bitmuncher, 11.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Was sagt 'lsmod | grep fglrx'?
    Wie sieht deine xorg.conf aus?
    Was gibt dir 'glxinfo | grep render' aus?
     
  9. #8 DeR TiM, 11.05.2007
    DeR TiM

    DeR TiM Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    mist

    oops,

    jetzt hab ich richtigen sch*** gebaut.
    hab irgendwas gemacht (quelle:http://de.opensuse.org/SDB:ATI_Treiber_unter_SUSE_installieren)

    und rebootet und nun sagt er mir:

    faild to start the x server (yourt graphical interface).
    It is likely that it is not set up correctly.fatal server error
    Would you like to view the x server output to diagnose the problem?

    Yes no

    hab dann mal yes gemacht und dann stand dort:
    fatal server error:
    screens not found

    Für mich klingt das so als müsste ich suse mal eben neu installieren.
    Oder wie seht ihr das.

    dankbarste grüße
    der tim
     
  10. #9 bitmuncher, 11.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Neuinstallation hilft selten weiter. Löst zwar das Problem, aber ohne Lern-Effekt. Mach einfach mal ein 'init 3' (als root) und rufe danach 'sax2' auf um deinen X-Server nochmal neu zu konfigurieren.
     
  11. #10 DeR TiM, 11.05.2007
    DeR TiM

    DeR TiM Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hmmm

    glxinfo sagt:

    name of display: :0.0
    display: :0 screen: 0
    direct rendering: No
    server glx vendor string: SGI
    server glx version string: 1.2
    server glx extensions:
    GLX_ARB_multisample, GLX_EXT_visual_info, GLX_EXT_visual_rating,
    GLX_EXT_import_context, GLX_EXT_texture_from_pixmap, GLX_OML_swap_method,
    GLX_SGI_make_current_read, GLX_SGIS_multisample, GLX_SGIX_hyperpipe,
    GLX_SGIX_swap_barrier, GLX_SGIX_fbconfig, GLX_MESA_copy_sub_buffer
    client glx vendor string: SGI
    client glx version string: 1.4
    client glx extensions:
    GLX_ARB_get_proc_address, GLX_ARB_multisample, GLX_EXT_import_context,
    GLX_EXT_visual_info, GLX_EXT_visual_rating, GLX_MESA_allocate_memory,
    GLX_MESA_copy_sub_buffer, GLX_MESA_swap_control,
    GLX_MESA_swap_frame_usage, GLX_OML_swap_method, GLX_OML_sync_control,
    GLX_SGI_make_current_read, GLX_SGI_swap_control, GLX_SGI_video_sync,
    GLX_SGIS_multisample, GLX_SGIX_fbconfig, GLX_SGIX_pbuffer,
    GLX_SGIX_visual_select_group, GLX_EXT_texture_from_pixmap
    GLX extensions:
    GLX_ARB_get_proc_address, GLX_ARB_multisample, GLX_EXT_import_context,
    GLX_EXT_visual_info, GLX_EXT_visual_rating, GLX_MESA_copy_sub_buffer,
    GLX_OML_swap_method, GLX_SGI_make_current_read, GLX_SGIS_multisample,
    GLX_SGIX_fbconfig, GLX_EXT_texture_from_pixmap
    OpenGL vendor string: Mesa project: www.mesa3d.org
    OpenGL renderer string: Mesa GLX Indirect
    OpenGL version string: 1.4 (1.5 Mesa 6.5.1)
    OpenGL extensions:
    GL_ARB_depth_texture, GL_ARB_draw_buffers, GL_ARB_fragment_program,
    GL_ARB_imaging, GL_ARB_multisample, GL_ARB_multitexture,
    GL_ARB_occlusion_query, GL_ARB_point_parameters, GL_ARB_point_sprite,
    GL_ARB_shadow, GL_ARB_shadow_ambient, GL_ARB_texture_border_clamp,
    GL_ARB_texture_compression, GL_ARB_texture_cube_map,
    GL_ARB_texture_env_add, GL_ARB_texture_env_combine,
    GL_ARB_texture_env_crossbar, GL_ARB_texture_env_dot3,
    GL_ARB_texture_mirrored_repeat, GL_ARB_texture_non_power_of_two,
    GL_ARB_texture_rectangle, GL_ARB_transpose_matrix, GL_ARB_vertex_program,
    GL_ARB_window_pos, GL_EXT_abgr, GL_EXT_bgra, GL_EXT_blend_color,
    GL_EXT_blend_equation_separate, GL_EXT_blend_func_separate,
    GL_EXT_blend_logic_op, GL_EXT_blend_minmax, GL_EXT_blend_subtract,
    GL_EXT_clip_volume_hint, GL_EXT_copy_texture, GL_EXT_draw_range_elements,
    GL_EXT_fog_coord, GL_EXT_framebuffer_object, GL_EXT_multi_draw_arrays,
    GL_EXT_packed_pixels, GL_EXT_paletted_texture, GL_EXT_point_parameters,
    GL_EXT_polygon_offset, GL_EXT_rescale_normal, GL_EXT_secondary_color,
    GL_EXT_separate_specular_color, GL_EXT_shadow_funcs,
    GL_EXT_shared_texture_palette, GL_EXT_stencil_wrap, GL_EXT_subtexture,
    GL_EXT_texture, GL_EXT_texture3D, GL_EXT_texture_edge_clamp,
    GL_EXT_texture_env_add, GL_EXT_texture_env_combine,
    GL_EXT_texture_env_dot3, GL_EXT_texture_lod_bias,
    GL_EXT_texture_mirror_clamp, GL_EXT_texture_object,
    GL_EXT_texture_rectangle, GL_EXT_vertex_array, GL_APPLE_packed_pixels,
    GL_ATI_draw_buffers, GL_ATI_texture_env_combine3,
    GL_ATI_texture_mirror_once, GL_ATIX_texture_env_combine3,
    GL_IBM_texture_mirrored_repeat, GL_INGR_blend_func_separate,
    GL_MESA_pack_invert, GL_MESA_ycbcr_texture, GL_NV_blend_square,
    GL_NV_fragment_program, GL_NV_light_max_exponent, GL_NV_point_sprite,
    GL_NV_texgen_reflection, GL_NV_texture_rectangle, GL_NV_vertex_program,
    GL_NV_vertex_program1_1, GL_SGI_color_matrix, GL_SGI_color_table,
    GL_SGIS_generate_mipmap, GL_SGIS_texture_border_clamp,
    GL_SGIS_texture_edge_clamp, GL_SGIS_texture_lod, GL_SGIX_depth_texture,
    GL_SGIX_shadow, GL_SGIX_shadow_ambient, GL_SUN_multi_draw_arrays
    glu version: 1.3
    glu extensions:
    GLU_EXT_nurbs_tessellator, GLU_EXT_object_space_tess

    visual x bf lv rg d st colorbuffer ax dp st accumbuffer ms cav
    id dep cl sp sz l ci b ro r g b a bf th cl r g b a ns b eat
    ----------------------------------------------------------------------
    0x22 16 tc 0 16 0 r y . 5 6 5 0 0 16 0 0 0 0 0 0 0 None
    0x23 16 tc 0 16 0 r y . 5 6 5 0 0 16 8 16 16 16 0 0 0 None
    0x24 16 tc 0 24 0 r y . 5 6 5 8 0 16 8 16 16 16 16 0 0 None
    0x25 16 tc 0 24 0 r . . 5 6 5 8 0 16 8 16 16 16 16 0 0 None

    den rest konnte ich leider net zuordnen.
    wo find ich denn diese xorg geschichten?
     
  12. #11 bitmuncher, 11.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Die xorg.conf findest du unter /etc/X11/xorg.conf. Und packe Solche Outputs und Konfigurationen bitte in Zukunft in einen Code-Block. Das spart Platz und ist leichter zu lesen. Läuft dein X jetzt wieder?
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 DeR TiM, 11.05.2007
    DeR TiM

    DeR TiM Grünschnabel

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    :)

    jo danke x geht wieder.

    das sagt xog.conf:

    PHP:
      VendorName   "SEG"
      
    VertRefresh  43-75
      UseModes     
    "Modes[0]"
    EndSection


    Section 
    "Modes"
      
    Identifier   "Modes[0]"
      
    Modeline     "1024x768" 81.80 1024 1080 1192 1360 768 769 772 802
      Modeline     
    "1024x768" 76.16 1024 1080 1192 1360 768 769 772 800
      Modeline     
    "1024x768" 69.71 1024 1080 1184 1344 768 769 772 798
      Modeline     
    "1024x768" 69.50 1024 1072 1104 1184 768 771 775 796 +HSync -Vsync
      Modeline     
    "1024x768" 64.11 1024 1080 1184 1344 768 769 772 795
      Modeline     
    "1024x600" 63.20 1024 1080 1184 1344 600 601 604 627
      Modeline     
    "1024x600" 58.10 1024 1072 1176 1328 600 601 604 625
      Modeline     
    "1024x600" 54.25 1024 1072 1104 1184 600 603 613 622 +HSync -Vsync
      Modeline     
    "1024x600" 53.78 1024 1072 1176 1328 600 601 604 623
      Modeline     
    "1024x600" 48.96 1024 1064 1168 1312 600 601 604 622
      Modeline     
    "800x600" 48.91 800 840 920 1040 600 601 604 627
      Modeline     
    "800x600" 45.50 800 840 920 1040 600 601 604 625
      Modeline     
    "800x600" 44.00 800 848 880 960 600 603 607 622 +HSync -Vsync
      Modeline     
    "800x600" 42.11 800 840 920 1040 600 601 604 623
      Modeline     
    "800x600" 38.22 800 832 912 1024 600 601 604 622
      Modeline     
    "768x576" 45.51 768 808 888 1008 576 577 580 602
      Modeline     
    "768x576" 41.66 768 800 880 992 576 577 580 600
      Modeline     
    "768x576" 40.75 768 816 848 928 576 579 583 597 +HSync -Vsync
      Modeline     
    "768x576" 38.56 768 800 880 992 576 577 580 598
      Modeline     
    "768x576" 34.96 768 792 872 976 576 577 580 597
      Modeline     
    "640x480" 30.72 640 664 728 816 480 481 484 502
      Modeline     
    "640x480" 29.25 640 688 720 800 480 483 487 497 +HSync -Vsync
      Modeline     
    "640x480" 28.56 640 664 728 816 480 481 484 500
      Modeline     
    "640x480" 25.95 640 656 720 800 480 481 484 499
      Modeline     
    "640x480" 23.86 640 656 720 800 480 481 484 497
    EndSection


    Section 
    "Screen"
      
    DefaultDepth 16
      SubSection 
    "Display"
        
    Depth      15
        Modes      
    "default" 
      
    EndSubSection
      SubSection 
    "Display"
        
    Depth      16
        Modes      
    "default" 
      
    EndSubSection
      SubSection 
    "Display"
        
    Depth      24
        Modes      
    "default" 
      
    EndSubSection
      SubSection 
    "Display"
        
    Depth      8
        Modes      
    "default" 
      
    EndSubSection
      Device       
    "Device[0]"
      
    Identifier   "Screen[0]"
      
    Monitor      "Monitor[0]"
    EndSection


    Section 
    "Device"
      
    BoardName    "Framebuffer Graphics"
      
    BusID        "3:0:0"
      
    Driver       "fbdev"
      
    Identifier   "Device[0]"
      
    VendorName   "VESA"
    EndSection


    Section 
    "ServerLayout"
      
    Identifier   "Layout[all]"
      
    InputDevice  "Keyboard[0]" "CoreKeyboard"
      
    InputDevice  "Mouse[1]" "CorePointer"
      
    Option       "Clone" "off"
      
    Option       "Xinerama" "off"
      
    Screen       "Screen[0]"
    EndSection


    Section 
    "DRI"
        
    Group      "video"
        
    Mode       0660
    EndSection

    Section 
    "Extensions"
    EndSection
    hat dir die xglinfo irgendwas sagen können?
     
  15. #13 bitmuncher, 11.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Deine glxinfo sagt mir, daß du noch keine 3D-Unterstützung hast und deine xorg.conf zeigt auch die Ursache. Du benutzt nämlich den fbdev-Treiber und nicht den fglrx-Treiber. Also folge nochmal dem ATI-Treiber-Howto um den richtigen Treiber einzustellen.
     
Thema:

openSuSE 10.2 - ATI Treiber

Die Seite wird geladen...

openSuSE 10.2 - ATI Treiber - Ähnliche Themen

  1. Hilfe für NVIDIA Grafiktreiber für openSUSE 10.2

    Hilfe für NVIDIA Grafiktreiber für openSUSE 10.2: Hallo, Achtung, ich bin extremer Linuxfrischling!!! Ich habe folgendes Problem: Ich habe openSuse von DVD parallel zu Windows installiert....
  2. Opensuse 10.2 + Nvidia treiber = Schwarzer Bildschrim

    Opensuse 10.2 + Nvidia treiber = Schwarzer Bildschrim: Hi, ich hab OpenSuse 10.2 und eine Geforce FX 5200. Opensuse lief die ganze zeit. Dann hab ich mir mal gedacht das ich den Nvidia treiber...
  3. OpenSUSE 10.2 Wlan treiber "deinstallation"

    OpenSUSE 10.2 Wlan treiber "deinstallation": Ich habe auf meinem IBM Thinkpad T23 opensuse 10.2 installiert. da das aber kein Wlan hat habe ich eine pcmcia karte installiert (netgear wg511...
  4. Fehlermeldungen beim Installieren vom fglrx ATi Treiber, openSUSE

    Fehlermeldungen beim Installieren vom fglrx ATi Treiber, openSUSE: Nach einem Kernelupdate leiß sich plötzlich der fglrx-trieber nicht mehr benutzen. Die 3D-Unterstützung war deaktiviert. Jetzt habe ich...
  5. Opensuse 10.2>Nvidia3D-Grafiktreiber

    Opensuse 10.2>Nvidia3D-Grafiktreiber: Hallo Zusammen! Hoffentlich kann mir jemand bei folgendem Problem helfen. Bin erst vor kurzem zu Linux umgestiegen und versuche die Grafiktreiber...