nfs - 2 seitig

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von juan_, 04.07.2008.

  1. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne eine Datenfreigabe zwischen Notebook und Desktop herstellen.
    Beide sollen gegenseitig auf einander zugreifen können. Liege ich richtig, dass beide Systeme den NFS-Server installiert/konfiguriert haben müssen, oder gibt es da eine elegantere Lösung?

    Zu meinem Problem:
    Ich habe auf beiden Systemen nach dieser Anleitung den nfs-kernel-server + nfs-common installiert + konfiguriert.

    Die Verbindung Desktop -> Notebook läuft ohne Probleme.
    Die Verbindung Notebook -> Desktop allerdings, gewährt mir keinen Zugriff auf /home. Obwohl ich auf beiden Systemen "/" gemounted habe.

    Hat jemand einen Tipp? Anbei meine Configs.

    Desktop - /etc/export
    Code:
    / 192.168.0.123(sync)
    
    Desktop - /etc/hosts.allow
    Code:
    portmap: 192.168.0.123
    
    Notebook - /etc/export
    Code:
    / 192.168.0.137(sync)
    
    Notebook - /etc/hosts.allow
    Code:
    portmap: 192.168.0.137
    
    Desktop - /etc/fstab
    Code:
    192.168.0.123:/ /mnt/nfs/        nfs     rw            0  	 0
    
    Notebook - /etc/fstab
    Code:
    192.168.0.137:/ /mnt/nfs        nfs        rw             0   0 
    

    Wie ihr seht, ist alles 100%ig gleich!
    Fehlen mir irgendwelche Rechte?



    Danke schön && ciao
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich schieb das ganze mal!

    ciao
     
  4. #3 supersucker, 09.07.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Was sagen denn die Logs beim Mounten?
     
  5. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    hups, dass sich so schnell jemand meldet, hätte ich nicht erwartet. daher kann ich diese Auskunft erst nach Feierabend geben ;)

    ciao
     
  6. #5 supersucker, 09.07.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Ich spezialisiere noch mal kurz:

    * Entweder findet sich in den Logs des NFS-Servers evtl.was
    * Oder in den "mount"-logs des Clients (evtl. /var/log/messages bzw. dmesg)

    Was du auch noch prüfen könntest:

    * Kriegst du ein Warning / Fehler wenn du vom Client aus "händisch" mountest?
    * Sind die Mount-Point Rechte exakt gleich? Nicht das ich glaube, das das dein Problem verursacht, aber es schadet nie alle Möglichkeiten auszuschließen, auch wenn sie noch so unlogisch sind.....
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    Zu den ersten beiden Punkten kann ich sagen, dass der NFS Dämon ganz normal ohne Fehlermeldung startet.
    3)Händisch kann ich es auch starten, ohne das eine Fehlermeldung kommt. Der Eintrag in den Logs sieht auch ganz normal aus.
    4) Die Mountpoints sehen auf beiden PCs auch so aus:
    Code:
    drwxr-xr-x 2 root root 4096 2008-07-04 18:15 nfs
    
    Ciao
     
  9. juan_

    juan_ König

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    braucht ihr genauere Infos zu den o.g Fragen?
     
Thema:

nfs - 2 seitig

Die Seite wird geladen...

nfs - 2 seitig - Ähnliche Themen

  1. Italien: Oberster Gerichtshof beseitigt Windows-Gebühr

    Italien: Oberster Gerichtshof beseitigt Windows-Gebühr: Schon seit vielen Jahren versuchen weltweit Käufer einzeln oder per Sammelklage beim Kauf eines PC oder Notebook mit mehr oder weniger Erfolg die...
  2. Gräßlin: Client-seitige Fensterdekorationen und Wayland

    Gräßlin: Client-seitige Fensterdekorationen und Wayland: KDE-Entwickler Martin Gräßlin ist kein Freund von Client-seitigen Fensterdekorationen. So werden in KDE auch weiterhin die Fensterränder von der...
  3. USB-Festplatte softwareseitig ein-/ausschalten?

    USB-Festplatte softwareseitig ein-/ausschalten?: Hallo, habe hier eine Trekstor (s.o.). Weiß jemand, ob man die seitens Linux ein-/ausschalten kann? Also ich meine *nicht* mount/unmount,...
  4. 2 Objekte überladen gegenseitig Speicher

    2 Objekte überladen gegenseitig Speicher: Hallo, ich bin momentan dabei ein kleines Viewer-Programm zu bauen das mir NagVis Karten anzeigt (bis jetzt 2 Karten mit verschiedenen...
  5. OenVPN statische IP über Clientseitige Konfiguration

    OenVPN statische IP über Clientseitige Konfiguration: Hoi! Wir haben hier ein VPN-Netz mit OpenVPN in dem alle Clients automatisch IP's zugewiesen bekommen. Kann ein Client sich auch eine...