NFS (4) sehr langsam!

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von Whitewolf_Fox, 05.06.2009.

  1. #1 Whitewolf_Fox, 05.06.2009
    Whitewolf_Fox

    Whitewolf_Fox Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberhausen
    Hallo zusammen! Ich habe ein großes Problem und kann mir einfach keinen Reim darauf machen, wo ich ansetzen soll.

    Ich habe einen NFSv4 Server unter Ubuntu Linux Server 8.04 LTS konfiguriert. Keine Verschlüsselung, keine Authentifikation, etc. Das Teil soll ein altes NFSv3 NAS ersetzen und das nahtlos, ohne den Clients LDAP und/oder Kerberos beibringen zu müssen. Das ganze funktioniert auch ganz gut. Worauf ich mir nur keinen Reim drauf machen kann ist, warum die Verbindung soooo langsam ist.

    Ich habe um das zu messen mal folgendes gemacht: Ich habe php-5.2.9.tar.bz2 heruntergeladen. Dann habe ich es in dem selben Dateisystem wie das, wo die NFS Exports drin liegen lokal entpackt:

    Code:
    root@nas1:/server/data/nfs/data/phptest# time tar xfj php-5.2.9.tar.bz2
    
    real    0m12.384s
    user    0m4.550s
    sys     0m1.870s
    root@nas1:/server/data/nfs/data/phptest#
    
    Dann habe ich dasselbe Paket mal auf das NFSv3 NAS heruntergeladen und über das Netzwerk von einem NFS Client aus entpackt:

    Code:
    mr@balthasar:/mnt/gondor-nas_ALLES$ time tar xfj php-5.2.9.tar.bz2
    
    real    0m40.351s
    user    0m4.880s
    sys     0m2.620s
    mr@balthasar:/mnt/gondor-nas_ALLES$
    
    Dauert schon länger, ist aber sowohl vertretbar wie nachvollziehbar.

    Jetzt zum Vergleich das Entpacken des Paketes über das Netzwerk auf dem NFSv4 Server:

    Code:
    root@backup:/mnt/ha-nas/phptest# time tar xofj php-5.2.9.tar.bz2 -C backup/
    
    real    21m1.142s
    user    0m8.530s
    sys     0m4.350s
    root@backup:/mnt/ha-nas/phptest#
    
    Kann ja wohl nicht sein, oder??

    Das NFSv4 Share ist mit den folgenden Optionen gemounted:

    Code:
    ha-nas.domain.de:/share/ALLES on /mnt/ha-nas type nfs4 (rw,noatime,soft,timeo=40,retrans=3,retry=1,tcp,intr,addr=XXX.XXX.XXX.XXX,clientaddr=YYY.YYY.YYY.YYY)
    
    Bin für jeden Hinweis dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

NFS (4) sehr langsam!

Die Seite wird geladen...

NFS (4) sehr langsam! - Ähnliche Themen

  1. umount sehr langsam, device mapper schuld ?

    umount sehr langsam, device mapper schuld ?: Hi Leute, ich habe mal wieder ein verrücktes Problem, das ich nicht ganz nachvollziehen kann. Folgendes vorgehen: - erstellen eines...
  2. pm-suspend sehr langsam

    pm-suspend sehr langsam: Hallo zusammen Ich habe auf meinem neuen Sony Vaio VPCw12S1E ein CrunchBang 10 mit wmii installiert. Soweit funktioniert alles prächtig....
  3. Samab - Dateien öffnen sehr langsam

    Samab - Dateien öffnen sehr langsam: Hallo Zusammen, ich bin Admin für eine kleine Firma mit 5 Mitarbeitern. Es sind 6 Arbeitsplatzrechner (5 Windows XP , 1 Windows 7) im Einsatz....
  4. Damn Small Linux sehr langsam

    Damn Small Linux sehr langsam: Hallo, Auf meinem Laptop läuft DSL nur sehr langsam. Nach einer geschätzten Bootzeit von 15 min konnte ich noch nicht einmal den Mauszeiger...
  5. smb mount sehr langsam beim kopieren

    smb mount sehr langsam beim kopieren: hallo, ich sichere meine Dateien mit backuppc (übers netzwerk und Samba). Das klappt auch soweit ganz gut, und die Geschwindigkeit ist auch ok....