nach compiz-update startet x-server nichtmehr

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von dassystem, 04.04.2007.

  1. #1 dassystem, 04.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 13.04.2007
    dassystem

    dassystem Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    nach compiz-update startet x-server nichtmehr [gelöst]

    Hab heute früh versucht automatische updates in suse10.2 zu machen.
    ging nicht. dann hab ich alle haken rausgenommen und nen haken bei compiz reingemacht. danach wurde der bildschirm schwarz. hab nen reboot durchgeführt
    xserver startete nicht mehr.
    auch nicht mit startx
    fehlermeldungen
    no GLX visuals available

    xinit: connection refused
    (errno 111): unable to connect to xserver

    xinit: no such process (errno 3): server error
    NVIDIA x driver not found

    daraufhin nach problemlösungen gesucht (seit 3 stunden)
    kann sein dass ich den nvidiatreiber neu installieren muss?
    das hab ich versucht...wollte den treiber dann kompilieren...
    hab aber kein gcc drauf. installation also abgebrochen
    jetzt such ich verzweifelt danach wie ich über die konsole gcc installieren kann
    hätte hier ne suse10.2-dvd. kann ich davon das paket installieren?
    wenn ja, wie?
    beim suse-wiki was von
    sux -
    rpm -i paketname.rpm gelesen
    und hier was von apt-get install build-essential

    oder soll ich mir das paket ziehn und dann installieren...wenn ja: wie ist der genaue ablauf?
    danke für die antworten, david
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    das apt-get ist von debian und co, das kannst du im grund als suse nutzer erstmal wieder vergessen
     
  4. #3 dassystem, 04.04.2007
    dassystem

    dassystem Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.04.2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hab mich selbst befreit

    es war definitiv am grafiktreiber gelegen
    nur wusste ich nicht dass ich mit
    Code:
    yast
    yast starten kann
    da geht halt dann nur so ne 7-farben-oberfläche auf aber es geht
    da dann einfach den propritären nvidia-treiber zur neuinstallation ausgewählt und es ging
    3 minuten arbeit und 3 stunden fehlersuche...manmanman
    naja aber das gefällt mir an linux...man findet eine lösung
    seit 4 tagen gibts bei mir kein windoof mehr...
     
Thema:

nach compiz-update startet x-server nichtmehr

Die Seite wird geladen...

nach compiz-update startet x-server nichtmehr - Ähnliche Themen

  1. Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus

    Keine Benachrichtigungen im Vollbild Modus: Arch Linux Plasma 5.8 Weiss einer ob das gehen sollte, bzw kann mal einer testen ob es bei ihm geht, gerne auch mit anderen kde/plasma versionen....
  2. SRV Records nicht erstellt nach dcpromo

    SRV Records nicht erstellt nach dcpromo: Hallo zusammen, leider sind beim Join meines 2. DC in eine Samba 4 Domäne die SRV-DNS Records nicht erstellt worden... Hatte jemand schonmal das...
  3. CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot

    CentOS 7: Falsche Metric bei regelbasiertem Routing nach Server-Reboot: Hallo zusammen Ich möchte unseren existierenden SFTP Server durch einen neuen Server mit CentOS 7 ersetzen. Da der Server einerseits direkt via...
  4. Nicht erkannte Zeichen nach Update

    Nicht erkannte Zeichen nach Update: Hi, nachdem ich mein Kali Linux geupdated habe, ist mir aufgefallen dass viele Zeichen auf verschiedenen Nutzeroberflächen nur fehlerhaft...
  5. Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich

    Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich: Gerade habe ich debian mit dem Befehl "apt-get ugrade" aktualisiert. Es gab zahlreiche neue Daten unteranderen samba files. Nach neuem Start kann...