MP3-Unterstützung bei SuSE 10.0

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von indigo, 28.12.2005.

  1. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Hallöchen,

    ich hab mal letzte Nacht die SuSE 10.0 installiert, die mir einen recht guten Eindruck macht.. Frage: wo ist die MP3-Unterstützung geblieben? unter SuSE 9.3 konnte ich noch die fehlenden Multimedia-Pakete nachinstallieren, aber hier?? any ideas?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chiron

    Chiron Guest

    Soweit ich das mitbekommen habe gibt es aus Lizensgründen keine MP3-Unterstützung mehr bei Open SuSE 10. Der einfachste Weg (War zumindest bei mir so): Das Paket "amaroK-helix-backend" (oder so ähnlich) auf der DVD zu installieren.

    dann klappte es bei mir mit MP3´s abspielen.
     
  4. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Du, Helix ist bei Amarok schon als Soundausgabe aktiviert, nur hakt die Ausgabe tierisch :(
     
  5. Chiron

    Chiron Guest

    Hm..bei mir hackt nichts, keine Mp3´s, kein Ogg, nichts. Lief von Anfang an perfekt...
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    http://www.opensuse.org/Restricted_Formats
     
  7. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    danke Dir für die Url! heißt das nun, daß unter der SuSE 10.0 nur noch Helix als MP3-Ausgabe gilt?
     
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Nein ;) - Sofern du die libs von Packman installierst sollte es auch mit jeder anderen Applikation laufen ;)

    Ich hab damals gleich alles mit apt4rpm geupdatet und somir hatte ich die Probleme dann nicht ...
     
  9. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    welche libs meinst Du genau? libmad?
     
  10. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    u.a. - trage einfach mal im YaST Packman und Guru als Installationsquelle ein und mach ein Systemupdate ... dann solltest die neueren Libs drauf haben.
     
  11. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    ok, werd ich machen.. hast Du die Daten für die Einträge parat?
     
  12. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  13. indigo

    indigo Haudegen

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    Du mußt entschuldigen, aber ich war ziemlich lange nicht mehr hier, da offline ;) Danke Dir für die Mühe..
     
  14. #13 MrFenix, 29.12.2005
    MrFenix

    MrFenix Executor

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Siegen, NRW
    Wieso ist das eigentlich bei anderen Distributionen kein Thema?
    Machen sich all die Debian, Gentoo, Fedora (...) Communities strafbar?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 DennisM, 29.12.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Nein, afaik liegt das daran, da SuSE nun eine amerikanische Distri ist und somit auch amerikanischem Recht unterliegt und dort ist das aus was auch immer für Gründen nicht gestattet.

    MFG

    Dennis
     
  17. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    In Fedora/Gentoo/Debian mußt du diese unterstützung auch erst "nachladen" ...

    Ist nunmal ein Lizenzrechtliches Problem bei MP3 & co ...
     
Thema:

MP3-Unterstützung bei SuSE 10.0

Die Seite wird geladen...

MP3-Unterstützung bei SuSE 10.0 - Ähnliche Themen

  1. SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor

    SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor: Folgendes Problem: weder am VGA noch HDMI-Ausgang ist ein Signal für den Beamer vorhanden. Rechner: Lenovo Z70 SUSE 13.2 Kernel...
  2. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...
  3. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  4. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  5. Suse veröffentlicht OpenStack Cloud 6

    Suse veröffentlicht OpenStack Cloud 6: Mit Suse OpenStack Cloud 6 können Unternehmen private Clouds mit geringem Aufwand aufsetzen. Die Distribution beruht auf Suse Enterprise Linux und...