Mandriva 2006 und make ????

Dieses Thema im Forum "Mandriva" wurde erstellt von Mecke, 31.12.2005.

  1. Mecke

    Mecke Eroberer

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    ich hab mal ne blöde Frage. Also ich hab mir die freie Version von Mandriva installiert. Nun wollte ich einen USB Stick installieren. Der Treiber muss noch kompilliert werden. Aber wenn ich in das Verseichnis über der Konsole gehe (natürlich als root) und den Befehl make eingebe um das dortige Makefile auszuführen kommt folgende Fehler-Meldung:

    bash: make: command not found

    Was mache ich falsch, bin echt dankbar wenn mir hier jemand weiter helfen könnte.
    Schau
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Edward Nigma, 31.12.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Ja da würd ich doch mal make installieren. Und wenn du schon dabei bist auch gleich den gcc mit ;)
     
  4. #3 Graf_Ithaka, 31.12.2005
    Graf_Ithaka

    Graf_Ithaka Routinier

    Dabei seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark nahe Graz
    und das machst du am Besten mit Paketen von Mandriva, die du entweder im Internet findest oder auf der Installations-CD. Einfach im Mandrivalinux-Kontrollzentrum unter Pakete installieren nach "gcc" und nach "make" suchen und diese installieren. Wenn die nicht auf der CD sind, dann einfach im Internet nach rpm's (das sind Installationspakete unter Linux) suchen und diese runterladen und installieren.

    MfG,
    Graf_Ithaka

    PS.: Die pakete findest du in den Update-Quellen fuer Mandrivalinux und ich glaube im Mandriva-Bereich gibt es einen sticky-Thread mit eben diesen Quellen.
     
  5. Mecke

    Mecke Eroberer

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    ok, habt natürlich Recht. Auf das einfachst kommt man immer zuletzt. Ich war der Meinung das dieses automatisch mit installiert wird als Hauptbestandteil des Linux System. Danke für die Denkhilfen.
    Schau
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Mandriva 2006 und make ????

Die Seite wird geladen...

Mandriva 2006 und make ???? - Ähnliche Themen

  1. Mandriva 2006: WMP54G-DE

    Mandriva 2006: WMP54G-DE: Hallo! Ich möchte endlich auch einmal Linux kennenlernen und habe ein Problem mit meiner Netzwerkkarte. Ich versuche schon seit Wochen ins...
  2. Option GT 3+ (UMTS) unter Mandriva 2006

    Option GT 3+ (UMTS) unter Mandriva 2006: Hallo zusammen, ich bräuchte mal ein bisschen Hilfe. Ich würde o.g. HSDPA/UMTS-Karte gerne unter Mandriva nutzen. Wenn ich die Karte in den...
  3. wlan probleme mit mandriva 2006

    wlan probleme mit mandriva 2006: hi leutz vorab bin ich ein newbie ich habe mandriva 2006 auf mein notebook installiert und all die hardware die mein notebook zu bieten hatte...
  4. zd1211wlan@mandriva 2006 problem

    zd1211wlan@mandriva 2006 problem: hallo, ich hab seit längerer zeit n problem mit meinem zd1211 wlan usb stick:hilfe2: habs mit diversen distris/kernelversionen probiert, es...
  5. Dazuko unter Mandriva 2006

    Dazuko unter Mandriva 2006: Hallo, wie kann ich Dazuko unter Mandriva installieren und gibt es dafür evtl. ein RPM-Paket? Vielen Dank und Grüße Andreas