Linux newbie braucht hilfe bei installation...

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von andre_xz, 18.05.2007.

  1. #1 andre_xz, 18.05.2007
    andre_xz

    andre_xz Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Board: ASUS P5B Deluxe
    CPU: @6600
    2 SATA platten + 2 dvd Laufwerke

    Hallo,...

    ich versuche von winxp auf suse 10.2 umzusteigen und habe bei der installation follgendes prob.: :hilfe2:

    bei der installation werden die DVD-Laufwerke nicht erkannt.
    In anderen foren las ich das dies an dem JMMicron Controller liegen soll
    der von dem kernel in der suse 10.2 version nicht unterstützt wird.
    jetzt möchte ich versuchen den neuen 6.20er kernel in die installation einzubinden, geht das überhaupt???
    wenn ja, wie???

    habe unteranderem viele kommentare gelesen wo andere es mit etch oder gentoo und co. versucht haben mehr oder weniger von erfolg gekrönt. meine frage ist was es mit gentoo und den anderen bezeichnungen auf sich hat. sind das OS´s??? muss ich diese programme installieren um linux suse nutzen zu können???

    bitte um hilfe und danke im vorraus... :-D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 18.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst in die Installation keinen anderen Kernel einbinden (der übrigens Version 2.6.x hat und nicht 6.x). Gentoo ist wie Debian (Etch) eine Linux-Distribution wie auch OpenSuSE.
     
  4. #3 DeeDee0815, 18.05.2007
    DeeDee0815

    DeeDee0815 Doppel-As

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich bin langjähriger SUSE-Nutzer - gewesen. Nach einigen schwirigkeiten habe ich es dann geschafft auf Ubuntu 6.10 umzusteigen. Die Neuinstallation der neusten Ubuntu-Version 7.04 verlief ohne die erwähnten Probleme. Damit will ich sagen, dass ich Dir Ubuntu ans herz legen würde. Abgesehen von den vermutlich nicht auftretenden Problemen bei der Installation, weil die Ubuntu 7.04 einen neueren Kernel als SUSE hat, hast Du es viel einfacher bei Multimedia-Codec-Nachrüstung (bei SUSE dauert das ewig, bei Ubuntu sind die Codecs einen Mausklick entfernt bei wiedergabe nicht unterstützer Formate) und nicht zuletzt ist Ubuntu schneller als SUSE.

    Das treiberproblem für deine Laufwerke kann man nicht ohne weiteres lösen. Also entscheide dich für die bessere Distribution: Ubuntu, wenngleich SUSE auch nicht schlecht ist - Ubuntu ist eben besser.

    Ubuntu herunterladen

    MfG
    DeeDee0815
     
  5. #4 tuxlover, 18.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.2007
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Also wenn er von dvd bootet, sollte zumindest versucht werden yast usw zu laden. danach meldet er dann irgendwas das dass installationsmedium nicht vorhanden sei. hier musst du dann in dem dir zur verfügung stehenden menu ein kernelmodul nachladen, dann gehts. welches weiß ich auch nicht mehr aber wenn du in google nach deinem board und der fehlermedldung auschau hälst wirst du bestimmt fündig- ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube es war irgendwas von wegen pata oder so.

    @DeeDo0815 Blöder tipp. denn das löst das problem nicht.
     
  6. apex

    apex give me røøt

    Dabei seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    127.0.0.1
    Richtig, denn das wäre so,
    wie wenn man einem Gentoo-User bei einem Problem sagt:

    Formatier & Installier noch mal neu
    (Ich denke ihr wisst was ich mein)

    @Topic:
    Gibt es nicht Treiber für Disketten, die man Nachträglich laden kann?
    Peitscht mich wenn es falsch ist - ich habe keine Ahnung.

    mfg apex
     
  7. #6 bitmuncher, 18.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Treiber-Disketten gibt es, ich weiß aber nicht, ob für diesen Controller.
     
  8. #7 Keruskerfürst, 18.05.2007
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    An welchen Ports sind denn die DVD Laufwerke angeschlossen?
    IDE oder SATA?
     
  9. #8 andre_xz, 22.05.2007
    andre_xz

    andre_xz Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen dank für die antw.

    1. habe mich mit der kernel version vertippt -> meint die 2.6.x :- D
    2. wollte eigentlich suse inst. da ich mir schon eine distri. gekauft habe.
    werde mir mir ubuntu trtzdm mal anschauen.
    3. habe über google schon nache dem board und dem fehler gesucht bin auch fündig geworden jedoch hat alles dort beschriebene bei mir nicht k
    geklappt.
    4.die dvd laufwerke hängen beide am selben ide.


    in dem forum stand das der jmmicron treiber überladen wird und die ide laufwerke nicht mehr erkennt.
    mit dem neuen kernel soll das angeblich kein problem mehr sein.
    nu habe ich aber immer noch das problem das ich nicht weiß wie ich den kernel 2.6.20 einbinden soll in die installation... kann mir jmnd helfen???
    würde die suse install. dvd auch soweit neu erstellen nur weiss ich nicht wo ich dort die neuen kernel dateien reinhaun muss und welches eigentlich der kernel ist...

    bin eben nochn windows kind... :-(


    danke im vorraus... :- D
     
  10. #9 StyleWarZ, 22.05.2007
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Es wird nicht möglich sein den Installationskernel zu wechseln. Erst wenn Suse installiert ist wird es dir möglich sein den Kernel zu wählen.

    Hast du mal eine Online Installation versucht? Da holt er sich nähmlich den "Installationskernel" und es könnte sein das dieser neuer ist. So als Idee. Sonst hätte ich auch auf die Idee mit dem Treiber per Diskette nachladen getippt.

    Gruss Style

    PS: Bitte einen sinnvollen Titel nehmen!!
     
  11. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    wenn du suse gekauft hasst einfach ne email schreiben und die machen das gern für dich :D

    dvd-image kernel tauschen ist bestimmt eine anspruchsvolle aufgabe für einen neuling!
    ich empfehle dir probiere n paar distributionen durch bis du eine findest die dir gefällt

    leider ist das ein offener prozess den man niemals beendet :oldman

    PS. würde es nicht reichen nach der installation von einem alternativ medium ein kernelupdate zu machen?
     
  12. #11 StyleWarZ, 22.05.2007
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Man sollte schon lesen um was es geht! Ohne Installiertes System wirds wohl nichts mit Kernelupdate von einem alternativem Medium!

    Abgesehen davon. Einfach eine andere Distri zu nennen ist nicht würklich eine Lösung sondern ein Ausweg.

    Da deine DVD ja startet und du zum Menu kommst welche Sprache, Auflösung und Source du willst kannst einfach mal die Source auf einen http Server legen. Dann wird er ab diesem Punkt nimmer die DVD verwenden.
     
  13. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    wer lesen kann ist klar im vorteil :hilfe2:

    demütig *verneig*
     
  14. #13 andre_xz, 23.05.2007
    andre_xz

    andre_xz Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.05.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die mühe die ihr euch gemacht habt...

    aber ich habe nach langem ausprobieren etwas geschafft was vor mir (den foren nach zu urteilen) noch keiner geschafft hat, der ein asus p5b hat.

    man muss keine anderen treiber runterladen oder irgendwelche ext. usb geräte verwenden um das alles noch umständlicher zu machen.

    werde nen neues thema eröffnen inindem ich beschreibe wie das ohne irgendwelche extra software funzt und das mit dem 2.6.18er kernel der bei mir standard mäßig dabei ist...

    anfänger glück...

    danke trotzdem

    :-D
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 tuxlover, 23.05.2007
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    dann hast du was nicht richtig gemacht. damit funktioniert es nämlich.
     
  17. #15 -=Lava186=-, 23.05.2007
    -=Lava186=-

    -=Lava186=- .::Feel The 2.6 Force::.

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/Lava186
    @andre_xz
    warum willst du für deine Problemlösung extra ein neues Thema eröffnen?
    Es ist doch sinnvoller deine Lösung gleich hier zu posten und jeder der auch dieses Problem hat findet hier dann event. die Lösung dazu und kann auch direkt hier nachhacken falls er was nicht verstanden oder gar geklappt hat...

    @topic
    ich hätte eventuell mal versucht ein DVD laufwerk abzuklemmen...nenne mich einen Idiot aber ich glaube er wird deshalb überladen weil er eben 2 DVD Laufwerke verarbeiten soll...ka warum ich auf diesen Gedanken kam...kenne mich zwar mit diesem Prob nicht aus aber ich halte das für logisch xD
     
Thema:

Linux newbie braucht hilfe bei installation...

Die Seite wird geladen...

Linux newbie braucht hilfe bei installation... - Ähnliche Themen

  1. Unixboard - richtig für Linux-Newbies?

    Unixboard - richtig für Linux-Newbies?: Hallo Community, Wenn ich hier im Portal den zeitlichen Verlauf der Posts betrachte, fällt mir auf, dass trotz enormer Besucherfrequenz relativ...
  2. totaler newbie in sachen linux

    totaler newbie in sachen linux: erstmal hallo an alle, bin neu hier!! jetzt kann ich endlich verstehen warum kaum ein windows user umsteigt! man blickt sich ja überhaupt nicht...
  3. Lustige Lehrvideos für Linux-Newbies

    Lustige Lehrvideos für Linux-Newbies: der Titel sagt eigentlich schon alles -hier der Link :) http://super-computer-club.de/
  4. [Newbie]Linuxeinsteiger braucht Rat

    [Newbie]Linuxeinsteiger braucht Rat: Hallo Leute, ich habe mich entschieden meinen ersten richtigen Ausflug in die Welt des Linux Desktoprechners zu machen. Doch nun stehe ich...
  5. linux auf externe festplatte newbiefrage

    linux auf externe festplatte newbiefrage: hallo zusammen.. ich bin ein anfänger in sachen linux, hab aber schon vor jahren mal ein wenig damit herumexperimentiert, und möchte es wieder...