Grub again :hilfe:

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Firedragon, 27.04.2007.

  1. #1 Firedragon, 27.04.2007
    Firedragon

    Firedragon Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /Eigene Dateien/
    Also ich habe einen PC mit folgender Konfig:


    Motherboard
    CPU Typ AMD Athlon 64, 1800 MHz (9 x 200) 3000+
    Motherboard Name Gigabyte GA-K8NXP-SLI (2 PCI, 2 PCI-E x1, 2 PCI-E x16, 4 DDR DIMM, Audio, Dual Gigabit LAN, IEEE-1394)
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce4 SLI, AMD Hammer
    Arbeitsspeicher 1024 MB (PC2700 DDR SDRAM)
    BIOS Typ Award Modular (12/28/04)


    Anzeige
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 6600 GT (128 MB)
    Grafikkarte NVIDIA GeForce 6600 GT (128 MB)
    3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce 6600 GT PCI-E
    Monitor LEN D222 Wide [NoDB] (V100089)

    Multimedia
    Soundkarte nVIDIA MCP04 - Audio Codec Interface

    Datenträger
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    SCSI/RAID Controller NERO IMAGEDRIVE SCSI Controller
    SCSI/RAID Controller SCSI/RAID-Hostcontroller
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte Maxtor 6B200M0 (200 GB, 7200 RPM, SATA)
    Festplatte HDS722516VLSA80 (160 GB, 7200 RPM, SATA)
    Optisches Laufwerk LITE-ON LTR-48125S (48x/12x/48x CD-RW)
    Optisches Laufwerk PIONEER DVD-ROM DVD-120S (16x/40x DVD-ROM)
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK


    Eingabegeräte
    Tastatur Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)
    Maus HID-konforme Maus

    Netzwerk
    Netzwerkkarte NVIDIA nForce Networking Controller

    Peripheriegeräte
    Drucker Canon i965
    USB1 Controller nVIDIA MCP04 - OHCI USB Controller
    USB2 Controller nVIDIA MCP04 - EHCI USB 2.0 Controller
    USB-Geräte Standard-USB-Hub
    USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
    USB-Geräte USB-HID (Human Interface Device)
    USB-Geräte USB-Verbundgerät


    Also nun zu meinem Problem:

    Ich habe einmal WinXP Home und einmal SuSE Linux 10.1

    Diese beiden habe ich im Grub Loader.
    beide lassen sich ansprechen, sobald man sie beim start auswählt, bei Windows Xp fährt der PC auch hoch, bei Linux bleibt er jedoch hängen, nachdem laut der konsole den loginvorgang eingeleitet hat.
    plötzlich wird der bildschirm schwarz und die festplatte(n) arbeiten noch kurz, danach tut sich garnix mehr.
    ich habe den pc dann mal 20 min stehen gelassen, aber keine veränderung.:rtfm:

    am anfang, kurz nachdem ich linux installiert hatte wars andersrum:

    linux fuhr hoch, und windows nur nach sehr langer wartezeit.

    jetzt isses andersrum, nur tut sich bei linux nix mehr?(

    als ich mal suse linux 10.2 installiert hatte tat sich auf einmal weder bei windos noch bei linux was(das war allerdings ne ganz andere installation, zwischendurch habe ich alle festplatten geplättet, jetzt "läuft" er in der oben genannetn konstellation (XP SP2, SuSE Linux 10.1))

    na ja vielleicht kann mir ja einer helfen
    danke ersmal fürs "zuhören"

    :headup:

    Firedragon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 27.04.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Bootprobs

    Hallo


    Poste mal deine /bot/grub/mneu.lst Auch die Ausgabe von fdisk -l wäre informativ.

    mfg
    schwedenmann
     
  4. #3 Athur Dent, 27.04.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Bist Du Dir sicher, das es an Grub liegt, so wie ich Dich verstehe bleibt Suse nicht gleich sondern erst später stehen. Grub kann es nur sein wenn die Fehlermeldung unmittelbar nach der Auswahl kommt. Dann würde aber auch eine aussagekräftige Fehlermeldung kommen.
    Wenn Du eine Fehlermeldung bekommst, poste diese, bekommst Du keine Fehlermeldung versuche Dein Problem besser zubeschreiben.
     
  5. #4 Firedragon, 27.04.2007
    Firedragon

    Firedragon Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /Eigene Dateien/
    @schwedenmann: kann ich leider nicht:-(, da linux ja nichtmehr hochfährt, das einzigste betriebssystem, welches mir noch zugriff erlaubt ist windows.

    @Athur Dent: also ich wähle beim grub den linux-eintrag aus, dann kommt der bootbildschirm von linux(ich nenne diesen hier jetzt mal so).
    dann wechselt linux automatisch in die konsolenansicht(text) und es werden diverse befehle ausgeführt.
    plötzlich steht dann dort(sinngemäß) userlogin:
    danach bricht das bild weg und die festplatten arbeiten
    dann ist der pc ruhig und nichts tut sich mehr, auch keinerlei reaktionen auf irgendeine eingabe

    danke erstmal
    gute nacht
     
  6. zeael

    zeael Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Live CD? ;)

    Hört sich aber nicht nach nem GRUB-Problem, sondern eher nach Festplatten-Problemen oder sonstigem an.
     
  7. #6 Firedragon, 27.04.2007
    Firedragon

    Firedragon Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /Eigene Dateien/
    sry ich bin mit linux noch net so llange im geschäft
    werde mich da aber mal deines tipps bemühen thx
     
  8. mali

    mali noob @ linux

    Dabei seit:
    22.12.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    kommt drauf an, was du für ein FS hast, aber evtl. das HIER und dann poste mal.

    d.h. der Bootvorgang ist somit eingenlich abgeschlossen und Grub ist nicht dein Prob; so wie ich das versteh.
     
  9. #8 Athur Dent, 27.04.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    das sehe ich genauso. Ich tippe auf das Grafischesystem KDE/Gnome (was hast Du installiert), hast Du schon einen Treiber für Deine Grafikkarte installiert?
    Informiere Dich mal wie man den Bootvorgang des X-Servers unterbricht, so das Du in die Konsole bootest (ich weiß es leider auch nicht - Lücke 8) )
     
  10. #9 Firedragon, 27.04.2007
    Firedragon

    Firedragon Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /Eigene Dateien/
    ich werd mal sehen,
    kann sein dass ich dass aber vor ende nächster woche nich schaffe, habe im moment prüfungen
     
  11. #10 Firedragon, 30.04.2007
    Firedragon

    Firedragon Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /Eigene Dateien/
    mir is da was aufgefallen:
    ich habe mal linux 10.2 booten lassen, und nachdem der bootbildschirm verschwunden ist, arbeiten die festplatte(n) noch eine weile, der bildschirm zeigt an, dasss er ein bild mit voller auflösung empfängt, allerdings ist diese schwarz.
    wenn man nun den pc ne weile stehen lässt, dann geht der bildschirm in den standby-betrieb.
    bewegt man jetzt die maus, "erwacht" der bildschirm wieder in den betriebsmodus, dasss bild bleibt aber weiter dunkel.

    meine idee:

    was wahrscheinlich ist: der bildschirm kommt nicht mit meiner grafiikarte klar, deswegen, sollte dem so sein: wie installiere ich meine grafikkarte jetzt? viellecht über den abgesichterten modus von linux?
    oder habt ihr noch ne andere idee?

    zweite möglichkeit: Gnome funzt nich
    wie installiere ich es dann ?
     
  12. #11 schwedenmann, 30.04.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Prob

    Hallo

    Wenn es ein x-Server Problem, also ein problem der grafischen Oberfläche ist.

    1. poste mal die /etc/X117xorg.conf

    2. welche Graka verwendest du ?

    3. Welchen loginmanger, also ob kdm, gdm verwendest du ?

    mfg
    schwedenmann
     
  13. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    und am besten auch die ausgabe

     
  14. #13 Athur Dent, 30.04.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kannst Du den mit der Tastenkombination STRG + ALT + F1
    in eine Konsole gelangen?
    Wie schon gefragt, welche Grafikkarte?
    Und was schwedenmann meinte ist die Datei etc/X11/xorg.conf posten.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Firedragon, 30.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2007
    Firedragon

    Firedragon Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /Eigene Dateien/
    so, jetzt hab ich zeit:
    also: meine Graka(s) sind zwei nVidia GeForce 6600GT im SLi-Verbund auf einer Grafikplatine von Gigabyte verbaut unter dem Namen 3D1.
    diese war bei meinem motherboard in einem jubiläumsset dabei.

    zu punkt 1 und 3 aus deinen fragen kann ich leider nicht viel sgaen, da ich noch sehr unerfahren mit linux bin und nicht weis wie ich an diese infos kommen kann, da ih keinen zugriff auf linux hab (der beschriebene schwarze bildschirm)
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    ps: das war gerade an schwedenmann gerichtet;-)
     
  17. #15 Athur Dent, 30.04.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Kannst Du den mit der Tastenkombination STRG + ALT + F1
    in eine Konsole gelangen?
     
Thema:

Grub again :hilfe:

Die Seite wird geladen...

Grub again :hilfe: - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Centos 15.11 und grub anpassen

    Centos 15.11 und grub anpassen: Hallo ich habe Centos 15.11 (64 bit) Ich möchte grub anpassen und zwar so das ich nicht im Grubmenü an Stelle 0 stehe , sondern an Stelle 4 Wie...
  3. Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen

    Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen: Hallo liebe Linux Gemeinde :) Ich, Linux Anfänger, habe folgendes Problem und wäre für Ratschläge und Hilfestellungen sehr dankbar!: Neuer PC,...
  4. Der Bootvorgang mit Grub2

    Der Bootvorgang mit Grub2: Hi, in den Weites des Netzes habe ich ein paar Ablaugschemata für den Bootprozess gefunden, die ich in etwas so lesen: das Bios startet den MBR...
  5. GRUB-Passwortschutz ist Makulatur

    GRUB-Passwortschutz ist Makulatur: Wer den Zugang zu seinem Rechner mit einem Passwort im Bootloader GRUB gesichert hat, sollte dringend ein Update vornehmen. Es erfordert lediglich...