openSuse 10.2 DVD nicht installierbar

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Andreas2k, 18.04.2007.

  1. #1 Andreas2k, 18.04.2007
    Andreas2k

    Andreas2k Jungspund

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Moin, also ich versuche immer wieder mal Suse Linux zu installieren es hat aber bis jetzt nie geklappt.

    Suse 7 ging nicht dann kam 9.2 und auch da: installation behauptet keine installations cd zu finden obwohl davon gebootet wurde und jetzt mit open suse 10.2 DVD immer noch das gleicheX(

    Folgende Schwierigkeiten treten auf:
    PC Bootet von DVD und kommt zum Grafischen Startmenü
    Nach wählen der Installation arbeitet er ne weile und springt dann in den Manuellen Installations modus (Textmodus) und behauptet wieder

    "Could not find the SUSE Linux Installation CD. Activating manual setup program."

    Danach weiß ich nicht weiter.. Hab schon versucht ACPI zu deaktivieren oder Sichere Einstellungen verwendet aber ohne jeden Erfolg!


    Mein System sieht wie folgt aus
    ASUS P5B-E (Core2Duo & 2GB RAM)
    LG DVD Brenner(DVD Laufwerk) PATA am JMicron PATA Controller (läuft im IDE Modus)
    2x 160GB SATA (SAMSUNG)

    Die LiveDVD von OpenSUse 10.2 läuft ohne Probleme!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ctd

    ctd Jungspund

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    du hast nen duo core prozessor?
    bin nicht ganz sicher aber es könnte damit probs geben.
     
  4. #3 Andreas2k, 18.04.2007
    Andreas2k

    Andreas2k Jungspund

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nein daran liegt es nicht habs mitlerweile installieren können indem ich den Treiber im Setup manuell ausgewählt habe also IDE:JMicron geladen dann ging es.

    Installiert isses jetzt also aber starten geht nicht er kann irgendwie sdh2 oder so nicht finden -hmmm- langsam krieg ich hier noch die kriese X(
     
  5. AS77

    AS77 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Andreas2k, 19.04.2007
    Andreas2k

    Andreas2k Jungspund

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Wie soll ich den zweiten Kern abschalten? Im BIOS gibt es keine Einstellung dafür.

    Hier mal ein Bild bis wohin er bootet
    [​IMG]
     
  7. #6 michback, 19.04.2007
    michback

    michback Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem hatte ich auch stecke dein dvd rom mal an einen andern port.
     
  8. #7 Andreas2k, 20.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2007
    Andreas2k

    Andreas2k Jungspund

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Naja das geht leider nicht das P5B hat nur einen PATA Controler (JMikron) aber das DVD wird auch oben erkannt (siehe screenshot).

    Irgendwie peilt eer das mit den SATA Platten nicht dafür steht doch SDH

    Nur komisch das er da nicht weiter bootet denn ich habe Suse auf einer PATA Platte am (JMikron) installiert und die hat er auch erkannt ebbenfalls am screenshot zu erkennen IC35L060AVER07-0 (ist eine IBM 60GB PATA)

    SATA Platten habe ich sonst nur 3 Stück (250GB, 160GB, 160GB) aber da is wie gesagt kein Linux drauf;(

    Hier mal die Anschlüsse der Laufwerke:

    Intel P965 Southbridge
    | |
    | ^- SATA1 250GB
    | ^- SATA2 160GB
    | ^- SATA3 160GB
    |
    ^-- JMikron PATA IDE Controler
    ......^- Primary MASTER (IBM IC35L060AVER07-0 PATA 60GB)
    ......^- Primary SLAVE (DVD-RAM GSA-4120B)
     
  9. AS77

    AS77 Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    also laut bild ist der festplatteneintag /dev/sdh2 daran schuld.Was es auslöst lässt sich nicht sagen. Jedenfals findet er die Partitionstabelle nicht mehr. Hast du zufällig ein externes Festplattenlaufwerk? Für den fall wär die Löschung der Partitionstabelle evtl. die
    Lösung(erst wenn es abgesteckt ist sonst ist alles weg)
     
  10. #9 Andreas2k, 20.04.2007
    Andreas2k

    Andreas2k Jungspund

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nein hab ich nicht, hab nur die oben erwähnten Laufwerke und an der Konfiguration nach der Installation nix geändert.
    Ich habe nur noch einen internen Cradreader der aber auch während der intallation von Suse drann war
     
  11. #10 Zyrano, 20.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2007
    Zyrano

    Zyrano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Im Bios gibt es eine Einstellung dafür!!!!!

    HT ausstellen und dann werden beide Cpu´s wie eine gesehen
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Bei windows siehst du dann z.B. nicht mehr zwei prozessor auslastungen sondern nur eine anzeige....
     
  12. #11 Andreas2k, 20.04.2007
    Andreas2k

    Andreas2k Jungspund

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Und eben diese Option gibt es beim P5B nicht die kenne ich auch nur von anderen MBs aber beim P5B gibt es die definitiv nicht
     
  13. Zyrano

    Zyrano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    sorry out

    da würde ich mal auf der seite vom hersteller schauen

    oder evtl. n bios flash (update) durchführen, aber ich kenne den typ nicht daher lieber gründlich nachlesen

    Gruß Zyrano
     
  14. #13 Andreas2k, 20.04.2007
    Andreas2k

    Andreas2k Jungspund

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das BIOS ist schon auf dem neusten Stand. Warum soll es denn am zweiten Kern liegen er hat doch wohl eher Probleme mit den SATA Platten.

    Die Live DVD von open Suse läuft übrigens problemlos!
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Zyrano, 20.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2007
    Zyrano

    Zyrano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    hast recht habe mir den shot nicht angesehen! sorry

    also ich würde auch behaupten das er probleme mit den SATA geräten hat
    ich google mal n bisschen
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    hilft dir das?
    http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=24927
     
  17. #15 omen98, 09.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.09.2007
    omen98

    omen98 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hab das selbe Prob gehhabt

    Hi, ich schreib jetzt ja schon etwas später als ihr den thread geöffnet habt.
    Hatte das selbe Prob mit der DVD. :think:

    Meiner einschätzung nach muss der Kernel des Installationssystems Symetrisches Multi Prozessing unterstützen,
    also für core duro (T-Series) muss ein BIG-SMP-Kernel her. ?(

    Ich hab damals zuerst n Novell-10.1 installaiert, ging ohne probs,
    hab dann n upgrade über die GUI von 10.1 auf 10.2 gefahren. 8)
    Wichtig hierbei den BIG-SMP-Kernel zu installieren!
    Nur der lässt sich mir nem core duo booten. :oldman
    naja und der XEN geht auch :D

    Ich hab das auf nem Aopen i975Xa-YDG + t2400@2.7GHz stable laufen, nur die inst war absolut tricky

    Hoffe das hilft euch, korrigiert mich wenn ich fasch liege. :devil:

    greets omen
     
Thema:

openSuse 10.2 DVD nicht installierbar

Die Seite wird geladen...

openSuse 10.2 DVD nicht installierbar - Ähnliche Themen

  1. OpenSuse 12.3 / Tiefschlaf funktioniert nicht

    OpenSuse 12.3 / Tiefschlaf funktioniert nicht: Hallo zusammen. Ein altes Thema mal wieder. Aber ich bekomme es mit Google und Co. leider nicht gelöst. Vielleicht weiß einer von euch Rat. Der...
  2. VirtuelBox 4.1.18 auf OpenSuse 12.1 startet nicht (keine Fehlermeldung)

    VirtuelBox 4.1.18 auf OpenSuse 12.1 startet nicht (keine Fehlermeldung): Hallo zusammen. Gerade ärgere ich mich wieder einmal mit VirtualBox herum. Wie so oft startet es nicht. Dieses Mal habe ich jedoch mangels...
  3. OpenSUSE 12.1: Gnucash startet nicht mehr

    OpenSUSE 12.1: Gnucash startet nicht mehr: Hallo zusammen. Seit dem Update auf 12.1 startet Gnucash nicht mehr. Ich habe nun mittlerweile 4 Tage gegoogelt und nichts passendes gefunden....
  4. Mp3-Player wird nicht erkannt unter OpenSuse 11.4

    Mp3-Player wird nicht erkannt unter OpenSuse 11.4: Hallo Leute, leider kann ich unter meinem neu installierten OpenSuse 11.4 meinen Mp3-Player nicht mehr mounten bzw. wird er garnicht mehr...
  5. OpenSuse 11.1 USB Festplatte wird nicht erkannt

    OpenSuse 11.1 USB Festplatte wird nicht erkannt: Hallo, ich habe von einem Arbeitskollegen eine USB Festplatte bekommen, diese wird seit kurzem nichtmehr erkannt, er hat da noch ungesicherte...