Kein Sound in SUSE 10.2

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von _PASCAL_, 28.12.2006.

  1. #1 _PASCAL_, 28.12.2006
    _PASCAL_

    _PASCAL_ Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab noch ein Problem mit dem Sound in LINUX

    hab mit dem Befehl "alsaconf" ALSA aufgerufen und mit meiner Soundkarte konfiguriert doch leider kommt da kein TON raus und ich als

    >> LINUX Neuling <<

    hab keine Ahnung warum

    please Help ME :hilfe2:

    MfG
    Pascal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 28.12.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    KMix könnte Dein Problem beheben. Schau mal nach den Reglern (insbesondere 'Master' und 'PCM').
     
  4. #3 _PASCAL_, 29.12.2006
    _PASCAL_

    _PASCAL_ Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    was ist KMix ?
     
  5. D.Cent

    D.Cent Foren As

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ein Programm zum einstellen der Soundkarte (Lautstärke, ...)
     
  6. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Was fürn Sound? Systemklänge? mp3?
     
  7. #6 fedora_freak, 29.12.2006
    fedora_freak

    fedora_freak Jungspund

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab Fedora aber ich glaub SuSE hat auch den alsamixer
    yum install ...! ok?
     
  8. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Ich glaub kaum das _PASCAL_ deswegen extra yum installiert....

    Einfach der kleinen Anleitung von hier (YaST) folgen:
    http://wiki.links2linux.de/en/index.php/PackMan:FAQ_(de)#YaST

    Dann kann gar nichts schiefgehen, installier dir danach die Multimediapakete die Du brauchst wie z.B. kdemultimedia, xmms-mp3, lame, codecs usw.
     
  9. #8 gropiuskalle, 30.12.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Codecs? .mp3? Ich dachte, es geht hier darum, dass _PASCAL_ schlicht gar keinen sound zu Ohren bekommt. Deshalb hier nochmal der Hinweis: K-Menü / Kickoff-Menü --> Multimedia --> Lautstärkeregler --> KMix, dort im tab 'Ausgänge' die Regler 'Master' und 'PCM' regeln (und gegebenenfalls vorher einschalten).
     
  10. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    @gropiskralle Wenn dann gleich richtig, dann hat er das Problem auch gleich weg. Das wäre mit Sicherheit gleich als nächstes gekommen *g* Also.. gleich alles mitmachen und die Kuh ist vom Eis :D
     
  11. #10 mellorn, 26.05.2008
    mellorn

    mellorn Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    kmix findet soundkarte nicht

    Hallo,

    das mit kmix ist ein echt guter tipp.
    aber ich habe unter suse 10.2 eine vibra 16 isa karte .
    Alsaconf ausgeführt und höre auch den testsound und aplay aber nur ein knarzen und knacken.

    In kmix bekomme ich die Meldung kann soundregler nicht finden.

    Aslo was tun sprach Zeus!?

    Bin auch ein Linux newbie
     
  12. #11 cooldad, 16.06.2008
    cooldad

    cooldad Totaler Anfänger

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich würde dieses Thema gerne neu aufgreifen damit ich nicht extra nen neues thema erstellen muss!!

    ich habe kubuntu

    der kmix läuft bei mir gar nicht!! also ich habe bei mir in der taskleiste nur das lautsprechersymbol mim "x" davor!! wenn ich den kmix öffne kommt nur ein graues fenster wo oben nur ein balken steht "lautstärkeregler" und der ist grau und nicht anwählbar!!

    ich habe versucht kmix einfach mal neuzuinstallieren aber sofort kommt dieses zeichen wieder in meine taskleiste!! was nun?

    danke für antworten im vorraus

    cooldad
     
  13. #12 Blender3D, 16.06.2008
    Blender3D

    Blender3D Vitamin C++

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    Hmmm... hast du eine Soundkarte? Und wurde diese falls vorhanden in Bezug auf Treiber bzw. Kernelmodule richtig erkannst und konfiguriert?

    Grüße, Blender3D

    E: Hardwareinfos wäre nicht schlecht, genau so, wie Systeminfos wie Kernel, geladene Module etc.
     
  14. #13 Gott_in_schwarz, 16.06.2008
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Bitteschön :*

    (Btw ist es vielleicht nicht wirklich so hammersinnvoll ein ubuntu-Soundproblem in einen suse-Thread zu posten (der natürlich auch noch im suse-ghetto plaziert ist..) Allerdings gekoppelt mit der Informationsflut des Thread-Uppers scheint ja wieder ein Schuh draus zu werden, erm *räusper*)
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 cooldad, 18.06.2008
    cooldad

    cooldad Totaler Anfänger

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Also bin kein pc-profi :) und sorry für die pause aber bin halt nicht jeden tag am pc ;)

    ich habe onboardsound also am motherboard!! sprich ich habe keine treiber dafür installiert!!

    soweit ich das verstehe hier mit den anzeigen habe ich folgenden kernel: Linux 2.6.22-12-386

    öhm module sind kleine programme die in den kernel mit eingebunden werde oder? wenn mir einer sagt wo ich nachgucken muss bzw. was ich in die konsole eingeben muss um diese informationen zu bekommen würde ich die gerne hier posten!!

    mfg cooldad
     
  17. #15 Blender3D, 18.06.2008
    Blender3D

    Blender3D Vitamin C++

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    poste mal die ausgabe von "lsmod".

    Ausserdem kannst du ja mal schaun, ob du eine Date /dev/snd oder /dev/sound o.ä hast. Und nenn uns mal bitte dein Motherboard, wenn es ne Onboardkarte ist.

    Grüße, Blender3D
     
Thema:

Kein Sound in SUSE 10.2

Die Seite wird geladen...

Kein Sound in SUSE 10.2 - Ähnliche Themen

  1. Kein Sound im Spiel - OpenAL error

    Kein Sound im Spiel - OpenAL error: Ich hab in einem Spiel leider keinen Sound. In der Konsole kommt in einer Endlosschleife immer diese Meldung: OpenAL error: 40964 (Audio_Tick...
  2. kein Sound bei sämtlichen Distributionen...

    kein Sound bei sämtlichen Distributionen...: Mahlzeit an alle UB-Leser, Ich habe ein Notebook von Dell (Alienware) [M17xR4]. Die verbaute Soundkarte hört auf den Namen "Creative Sound...
  3. Debian 6, kein Sound über Boxen, Über Kopfhörer schon.

    Debian 6, kein Sound über Boxen, Über Kopfhörer schon.: Moin Moin, ich habe ein mehr oder weniger großes (für euch wohl kleines?) Problem. Ich bekomme keinen Sound mehr aus meinen Laptop-Boxen. Aus...
  4. Debian Unstable kein Sound mehr auf einmal

    Debian Unstable kein Sound mehr auf einmal: Hallo Leute, ich bin nun seit ein paar Stunden am Verzweifeln! Ich habe alle Wiki/Tips/usw im Netzt abgegrast, kann aber nicht zu meinem Problem...
  5. Kein Surround Sound

    Kein Surround Sound: Hi, ich bekomme unter Totem, Xine und VLC keinen Surround Sound. In der Konsole funktionierts. Unter Totem ist 5.1 Kanal eingestellt. Mit:...