Kein Sound mit Asus X20S Notebook auf Suse 10.3

Dieses Thema im Forum "Sound" wurde erstellt von den1982, 30.12.2007.

  1. #1 den1982, 30.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2008
    den1982

    den1982 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    [gelöst] Kein Sound mit Asus X20S Notebook auf Suse 10.3

    Hallo erstmal,

    habe folgendes Problem mit meinem Notebook Asus X20S (abgespeckts Asus F9S):

    Die Soundkarte wir korrekt erkannt als 82801H (ICH8 Family) HD Audio Controller.

    Code:
    lspci -n | grep `lspci | grep -i audio | awk '{print $1}'`
    00:1b.0 Class 0403: 8086:284b (rev 03)
    Habe auch in viele Foren geschaut und habe folgende Sachen probiert:

    Im Alsa Mixer alles auf 100 gesetzt und allle Stumm rausgenommen.

    Die neuste ALSA Version compiliert und eingebunden.

    In der /etc/modprobe.d/sound Datei an die 20 verschienenen options und fix-positions ausprobiert. Die einzige Option die was brachte war die :
    options snd-hda-intel model=lenovo

    Nach einem Neustart fing das Notebook fürchterlich an zu pipen in einen sehr schrillen Ton. Das war so laut dass ich Ohrstöpsel tragen musste um es umstellen zu können. Die Option wurde aber in vielen anderen Foren als die Lösung für das fast Baugleiche F9S angegeben. Vielleicht ist hier irgendwo noch eine Sache um das piepen weg zu bekommen und dafür Sound.

    Außerdem habe ich beim Booten acpi=off gesetz was auch nix brachte.

    Auch das Modem ist im Bios aktiviert (soll angeblich auch zu Problemen führen).

    Mit alsaconf konnte ich auch keine Abhilfe bekommen auch wenn ich die Soundkarte in Yast löschen (steht dann als nich konfiguiert drin.

    Auch habe ich versucht die DSDT Tabelle noch zu compilieren wo ich leider gescheitert bin weil in der Anleitung eine dsdt.aml sein sollte die aber bei mit 0 Byte groß war.

    Habe auch den Treiber von der Realtek Seite versucht aber dann sagt mir alsaconf dass ich keine Soundkarte hätte.

    Befürchte ich werde wohl wieder Windows nehmen müssen denn da lief alles.
    Hat jemand noch Ideen? Habe überings auch keinen Sound in Kopfhörerausgang. Habe es auch schon mit Kubuntu 6.1 und 7.1 versucht -> gleiches Problem. Benutzer ist un Gruppe audio. Falls noch Infos benötigt werden bitte sagen.

    Gruß Dennis

    Code:
    hwinfo --sound
    14: PCI 1b.0: 0403 Audio device
      [Created at pci.301]
      UDI: /org/freedesktop/Hal/devices/pci_8086_284b
      Unique ID: u1Nb.ULiNFUWt9WF
      SysFS ID: /devices/pci0000:00/0000:00:1b.0
      SysFS BusID: 0000:00:1b.0
      Hardware Class: sound
      Model: "ASUSTeK 82801H (ICH8 Family) HD Audio Controller"
      Vendor: pci 0x8086 "Intel Corporation"
      Device: pci 0x284b "82801H (ICH8 Family) HD Audio Controller"
      SubVendor: pci 0x1043 "ASUSTeK Computer Inc."
      SubDevice: pci 0x1339
      Revision: 0x03
      Driver: "HDA Intel"
      Driver Modules: "snd_hda_intel"
      Memory Range: 0xfebf8000-0xfebfbfff (rw,non-prefetchable)
      IRQ: 22 (695 events)
      Module Alias: "pci:v00008086d0000284Bsv00001043sd00001339bc04sc03i00"
      Driver Info #0:
        Driver Status: snd_hda_intel is active
        Driver Activation Cmd: "modprobe snd_hda_intel"
      Config Status: cfg=no, avail=yes, need=no, active=unknown
    
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Flocke

    Flocke Eroberer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg, Germany
    Mach mal im alsamixer alles was mit Mic zu tun hat (Mic, Front Mic, Mic Boost ... ) stumm und auf 0. Vielleicht ist dann das Pipen weg ...
     
  4. #3 bitmuncher, 31.12.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Was sagt 'lsmod | grep snd' bei dir? Sind die Sound-Treiber überhaupt als Modul eingebunden oder fest drin? (Ich hatte mit fest eingebundenen Treibern nämlich auch drastische Probleme.)
     
  5. #4 den1982, 01.01.2008
    den1982

    den1982 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal frohes Neues!!

    Danke für die Antwort. Werde ich morgen mal probieren bin leider gerade nich Zuhause.

    lsmod | grep snd werde ich dann morgen auch mal posten.

    Gruß Dennis
     
  6. #5 den1982, 02.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2008
    den1982

    den1982 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Juchhuu es hat geklappt. Habe den Front Mic Boost abgestellt mit der Option "options snd-hda-intel model=lenovo " und nun habe ich Sound. Leider funktioniert das eingebaute Mikrofon noch nicht aber darauf könnte man verzichten oder hat jemand Ideen was ich da noch machen kann?

    Danke nochmal an für die Hilfe!!!

    Gruß Dennis
     
Thema:

Kein Sound mit Asus X20S Notebook auf Suse 10.3

Die Seite wird geladen...

Kein Sound mit Asus X20S Notebook auf Suse 10.3 - Ähnliche Themen

  1. Kein Sound im Spiel - OpenAL error

    Kein Sound im Spiel - OpenAL error: Ich hab in einem Spiel leider keinen Sound. In der Konsole kommt in einer Endlosschleife immer diese Meldung: OpenAL error: 40964 (Audio_Tick...
  2. kein Sound bei sämtlichen Distributionen...

    kein Sound bei sämtlichen Distributionen...: Mahlzeit an alle UB-Leser, Ich habe ein Notebook von Dell (Alienware) [M17xR4]. Die verbaute Soundkarte hört auf den Namen "Creative Sound...
  3. Debian 6, kein Sound über Boxen, Über Kopfhörer schon.

    Debian 6, kein Sound über Boxen, Über Kopfhörer schon.: Moin Moin, ich habe ein mehr oder weniger großes (für euch wohl kleines?) Problem. Ich bekomme keinen Sound mehr aus meinen Laptop-Boxen. Aus...
  4. Debian Unstable kein Sound mehr auf einmal

    Debian Unstable kein Sound mehr auf einmal: Hallo Leute, ich bin nun seit ein paar Stunden am Verzweifeln! Ich habe alle Wiki/Tips/usw im Netzt abgegrast, kann aber nicht zu meinem Problem...
  5. Kein Surround Sound

    Kein Surround Sound: Hi, ich bekomme unter Totem, Xine und VLC keinen Surround Sound. In der Konsole funktionierts. Unter Totem ist 5.1 Kanal eingestellt. Mit:...