Gnome-Panel/Menü transparent machen?

Dieses Thema im Forum "Gnome" wurde erstellt von whitenexx, 17.02.2008.

  1. #1 whitenexx, 17.02.2008
    whitenexx

    whitenexx Doppel-As

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Hi zusammen!
    Ich nutze Compiz-Fusion unter Debian Lenny in Verbindung mit Gnome.
    Weiß vielleicht jemand wie ich das Gnome-Panel bzw. Startmenü transparent bekomme? Also das, wo die ganzen Programme aufgelistet werden.
    z.B. Anwendungen ---> Internet --->
    Das soll halt alles transparent sein...

    Geht das irgendwie?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomekk228, 17.02.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    unsinn?!

    @TE

    schon mal rechtsklick und dann eigenschaften/einstellungen geklickt?

    Da kann man transparentz einschalten, sogar ein hintergrundbild wählen...
     
  4. #3 hermann4, 17.02.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Oder du nimmst ccsm (CompizConfig Settings Manager) und stellst unter Generelle Optionen --> Opacity Settings --> Window Opacities --> Hinzufügen --> Name: dropdownmenu --> Wert z.B. 90.

    Musst du halt ein bisschen herumprobieren

    Gilt jetzt fürs Startmenü und nicht fürs Panel. Für Panel siehe Tomekk228
     
  5. #4 whitenexx, 17.02.2008
    whitenexx

    whitenexx Doppel-As

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Danke Herrmann4! Das war genau das was ich brauche! Funktioniert super!
    @Tomekk228 das mit dem Panel wusste ich ;-)

    Hm warum sollte man kicker benutzen? Hat das irgendwelche Vorteile?
     
  6. #5 Tomekk228, 17.02.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Aso, ja, ich dachte du meintest nur das Panel ;)

    Zum kicker, nein, hat es nicht. Bleib lieber beim Panel ;)
     
  7. #6 whitenexx, 17.02.2008
    whitenexx

    whitenexx Doppel-As

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leverkusen
    Okay Danke!
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gnome-Panel/Menü transparent machen?

Die Seite wird geladen...

Gnome-Panel/Menü transparent machen? - Ähnliche Themen

  1. Cryptomator: Transparente Verschlüsselung für Cloud-Verzeichnisse

    Cryptomator: Transparente Verschlüsselung für Cloud-Verzeichnisse: Das freie Programm Cryptomator, dessen Version 1.0 kurz bevorsteht, soll für eine einfache, sichere und transparente Verschlüsselung von...
  2. Proxyserver Squid: "Normalmode" + transparent auf Port 80 kombinieren möglich?

    Proxyserver Squid: "Normalmode" + transparent auf Port 80 kombinieren möglich?: Hi. Ist es möglich, bei einem Squid Proxyserver eine "normale" Installation zu machen, wo man im Browser die Proxy Zugangsadten machen muss. Und...
  3. Problem mit Squid-Proxy Transparent + ASA 5505

    Problem mit Squid-Proxy Transparent + ASA 5505: Erst einmal vorab viele Grüße an alle hier im Board ! Ich bin dabei einen Squid Proxy Version 2.7.Stable7 transparent zu betreiben. Dieser...
  4. squid transparent proxy will nicht transparent werden !! :-(

    squid transparent proxy will nicht transparent werden !! :-(: Hallo meine Freunde, ich versuche nun schon seit TAgen einen Squid PRoxyserver im transparenten Modus aufzusetzen. Es sei erwähnt dass er im...
  5. squid transparent

    squid transparent: hi, ich habe meinen proxy erfolgreich so konfiguriert das er transparent arbeitet. jetzt kommt aber das problem hinzu das plötzlich eine FW...