fbpanel bei openbox automatisch starten

Dieses Thema im Forum "Sonstige Window Manager" wurde erstellt von thobit, 06.09.2007.

  1. thobit

    thobit Routinier

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Wo muss ich fbpanel eintrage, damit er beim starten von openbox automatisch mitgeladen wird? In die rc.* Skripte macht das ja keinen Sinn und ein Eintrag in .xsessions hat auch keinen Erfolg gebracht. Kann mir da jemand helfen?

    mfg
    thobit
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mµ*e^13.5_?¿, 06.09.2007
    Mµ*e^13.5_?¿

    Mµ*e^13.5_?¿ Routinier

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Wie sieht das denn aus, was du in die .xsession geschrieben hast?
    Es sollte ja etwa so aussehen:
    Code:
    fbpanel &
    exec openbox
     
  4. caba_

    caba_ (caba{_,}|manuw)

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Nimm soch einfach die autostart funktion von Openbox...

    Oder schreibs in ~/.xinitrc wie Mµ*e^13.5_?¿ gesagt hat
     
  5. #4 thobit, 06.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2007
    thobit

    thobit Routinier

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    @Mµ*e^13.5_?¿
    Code:
    $panel = fbpanel
    exec $panel
    @caba_
    Code:
    #!/bin/bash
    
    fbpanel &
    autostart.sh war weder in /etc/xdg/openbox/ noch in ~/.config/openbox vorhanden. Habe daher selber eine erstellt. Rechte auf ausführbar gesetzt, aber bei einem Start von openbox wird das Skript nicht ausgeführt.

    mfg
    thobit


    EDIT: Habe in einer anderen Anleitung noch den Hinweis gefunden man müsse in der Zeile die Openbox startet stattdessen openbox-session starten. Nach einigem Suchen bin ich zu dem Entschluß gekommen, dass wohl die wmanagerrc gemeint ist. Allerdings wird das Skript noch immer nicht beim Start ausgeführt. Es liegt sowohl im /etc/xdg/openbox als auch um ~/.config/openbox.
     
  6. #5 Mµ*e^13.5_?¿, 06.09.2007
    Mµ*e^13.5_?¿

    Mµ*e^13.5_?¿ Routinier

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn das alles ist, was in deiner .xsession-Datei stand, dann vermute ich mal stark, dass diese gar nicht ausgeführt wurde. So wie es da steht sollte es nämlich eigentlich nicht funktionieren, in dem Script wird ja nirgendwo openbox gestartet.
    Worüber startest du denn die grafische Oberfläche bzw. meldest dich daran an?
    Dafür dass bei GDM zum Beispiel die .xsession zum Tragen kommt, muss als Sitzunstyp "Xclient-Script ausführen" auswählen (so heisst es zumindest bei mir).
    Wenn man die grafische Oberfläche per startx startet, müssen die Befehle in der .xinitrc stehen.
     
  7. thobit

    thobit Routinier

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte nur meinen Codeteil aus der .xsession gepostet, den ich eingetrage habe.
    Die .xsession aus meinem home-Verzeichnis und die Xsession aus /etc/X11 angehängt. Ein Eintrag in beide Dateien fruchtet nicht.
    X startet beim booten automatisch mit dem wdm.
     

    Anhänge:

  8. caba_

    caba_ (caba{_,}|manuw)

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Du musst openbox-session ausführen damit .config/openbox/autostart.sh
    ausgeführt wird.
    Ansonsten trage es nach ~/.xinitrc
     
  9. #8 thobit, 06.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2007
    thobit

    thobit Routinier

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Wo muss ich openbox-session denn ausführen? In /etx/X11/wmanagerrc habe ich es eingetragen und eine .xinitrc gibt es bei mir im gesamten Dateisystem nicht.

    mfg thobit

    EDIT: Sorry nach falscher Datei gesucht. Gibt doch eine xinitrc (ohne Punkt)
    Wenn ich das richtig verstanden habe wir durch xinitrc Xsession aufgerufen. Durch Xsession blicke ich aber nicht durch. Wo muss ich da was einntragen. Bin kein Skriptprofi und fange gerade erst an mich mit Skriptsprachen zu beschäftigen
     
  10. #9 Mµ*e^13.5_?¿, 06.09.2007
    Mµ*e^13.5_?¿

    Mµ*e^13.5_?¿ Routinier

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Hast du dabei zwei Sachen beachtet?
    1. Der Befehl muss "fbpanel &" lauten, mit exec klappt das nicht.
    2. Der Befehl muss sich in der Datei vor der Zeile "exec $realstartup" befinden, also zum Beispiel in die Zeile vor der Zeile mit dem if.
    Nach "exec" wird das Script selbst nämlich nicht weiter ausgeführt.
     
  11. thobit

    thobit Routinier

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Hilft leider auch nicht. Werde mal eine Nachtschicht mit surfen und lesen einlegen. Ich melde mich dann morgen noch einmal, egal welches Ergebnis vorliegt.
    Schonmal danke für die Tips

    mfg
    thobit
     
  12. caba_

    caba_ (caba{_,}|manuw)

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    lege doch einfach eine datei an.
    Code:
    touch ~/.xinitrc
    dann schreib da das rein.
    z.b. so:
    Code:
    Esetroot -s /home/manuel/.theme/current/wallpaper.jpg
    
    # Turn off beeps:
    xset -b
    # We want a fast keyboard
    xset r rate 150 50
    # Your own fonts-dir:
    xset +fp /home/manuel/.fonts/
    # Load Xdefaults
    xrdb -load ~/.Xdefaults
    
    # Change your keymap:
    # xmodmap ~/.Xmodmap
    
    # And last but not least we start OpenBox and the other [...]
    urxvtd &
    #gajim &
    trayer --SetPartialStrut true --edge top --align right --transparent true --height 2 --widthtype pixel --width 100 --tint 0 &
    
    So sieht meine aus.
     
  13. thobit

    thobit Routinier

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Hilft leider auch nicht. Weder .Xmodmap noch .Xdefaults existieren. Trayer habe ich nich installiert. In allen Skripten die ich bisher durchwühlt habe wird .xinitrc auch nicht gestartet.
    Wie oder wann wurde denn deine .xinitrc erstellt?
     
  14. caba_

    caba_ (caba{_,}|manuw)

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    mit vim?..
    dan entferne trayer halt aus der liste.. oh mann....

    du benutzt startx nach dem login? oder benutzt du gdm, kdm und co?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. thobit

    thobit Routinier

    Dabei seit:
    11.04.2006
    Beiträge:
    265
    Zustimmungen:
    0
    Das ich die Einträge entfernen muss ist mir schon klar. Habe auch alles entfernt was ich nicht brauchen konnte. Im Endeffekt blieb ein leeres Skript. Was in deinen .X* Dateien steht kann ich hier schlecht einsehen. Auch kann ich aus deinem Skript noch nicht so ganz ersehen, an welcher Stelle fbpanel gestartet wird.
    Login habe ich bereits oben erwähnt mit wdm.
    Das ich das Skript mit einem Editor erstellen kann ist mir auch klar, aber dein Skript liest sich so, als wäre es, zumindest zu einem Teil, automatisch erstellt worden.
     
  17. caba_

    caba_ (caba{_,}|manuw)

    Dabei seit:
    07.08.2007
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Hallo soll ich dir alles abnehmen? du brauchst du DAS. Ich wollte nur mal ein beispiel zeigen. Das sollte doch selber erklärend sein. Vorallem weil ichs vorher noch kommentiert habe!

    Das schreibst du dann bitte selber das fpanel gedöns rein.
    Oder soll ich das auch für dich machen?
     
Thema:

fbpanel bei openbox automatisch starten

Die Seite wird geladen...

fbpanel bei openbox automatisch starten - Ähnliche Themen

  1. fbpanel Schriftgrösse

    fbpanel Schriftgrösse: Hallo zusammen, ich habe openbox zusammen mit idesk und fbpanel installiert. Allerdings ist mir die Schrift im Taskbar Bereich des fbpanels...
  2. LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox)

    LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox): Für alle die eine superschnelle minimalistische Distribution suchen, die auch auf schwachen Rechnern läuft, ich bin fündig geworden. Bin gestern...
  3. GUI Was ist das? Openbox KDE XFCE etc

    GUI Was ist das? Openbox KDE XFCE etc: Ich bin ca 2 Jahre Linux Nutzer. Begeistert. Frage: a Was ist eine Gui? b Kann ich zb Xubuntu mit KDE laufen lassen oder Ubuntu mit LXDE...
  4. (Openbox) Programme ins Startmenü einfügen?

    (Openbox) Programme ins Startmenü einfügen?: Hallo Gemeinde, ich nutze seit kurzem die neuste Version der Distro " CrunchBang Linux" welche auf Ubuntu basiert, wie ich finde aber viel...
  5. Was ist der Vorteil von Openbox ggü. KDE/GNOME

    Was ist der Vorteil von Openbox ggü. KDE/GNOME: Moin moin, ich habe mir gerade OpenBox installiert und benutze es im Moment statt des KDE Window Managers. Was ich mich frage: Welche Vorteile...