GNOME Keyring / Seahorse - ed25519 automatisch entsperren

Dieses Thema im Forum "Gnome" wurde erstellt von Gast123, 30.04.2015.

  1. #1 Gast123, 30.04.2015
    Gast123

    Gast123 Guest

    Hallo zusammen,

    meinen alten DSA SSH Key konnte ich über Seahorse in meinen GNOME Keyring eintragen und beim Anmelden automatisch entsperren lassen.
    Bei meinem neuen ed25519 Key geht das nicht mehr. Weder fragt der GNOME Keyring Daemon beim Entsperren des Keys danach, ob ich beim Anmelden automatisch entsperren möchte, noch kann ich ihn manuell in Seahorse einfügen.
    Meldung von Seahorse:
    Code:
    rne
    »rne« kann nicht angezeigt werden
    Grund:	Unbekannte oder nicht unterstützte Daten
    Beim Googlen nach dem Problem finde ich nur einige wenige alte Bugreports die unzugewiesen sind, wie z.B.: hier bei Ubuntu.

    Hat jemand eine Idee, wie ich das Entsperren des Keys bei der Desktop-Manager Anmeldung anderweitig realisieren kann?

    MfG

    Schard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: GNOME Keyring / Seahorse - ed25519 automatisch entsperren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. seahorse schlüssel nach integration nicht angezeict

Die Seite wird geladen...

GNOME Keyring / Seahorse - ed25519 automatisch entsperren - Ähnliche Themen

  1. gnome-keyring passwort-abfrage bei login

    gnome-keyring passwort-abfrage bei login: hi, bei mir wird bei jedem login mail-notification gestartet, und bei jedem start will gnome-keyring, dass ich das passwort eingebe. [CODEEnter...
  2. centos & Gnome autostart

    centos & Gnome autostart: Hi zusammen, ich würde gerne nach dem Start von CentOS + Gnome ein von mir geschriebenes Script ausführen (lassen). im Idealfall würde ich gerne...
  3. Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo

    Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo: Das GitHub-Projekt »GNOME Without Systemd« will für Gentoo und dessen Derivat Funtoo die Möglichkeit bieten, die Desktopumgebung Gnome ohne...
  4. Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration

    Gnome 3.20 verbessert viele Apps und bietet benutzbare Wayland-Integration: Die auf den Tag sechs Monate nach Gnome 3.18 jetzt veröffentlichte Version Gnome 3.20 bringt Verbesserungen bei den Applikationen, bei Wayland und...
  5. Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte

    Gnomes XDG-Apps machen Fortschritte: Gnome-Entwickler Alexander Larsson informiert in seinem Blog über Fortschritte bei der Entwicklung und Implementierunng des Sandbox-Projekts...