Automatisch alle NTFS and Fat Partitionen mounten

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Linux_starter, 10.06.2009.

  1. #1 Linux_starter, 10.06.2009
    Linux_starter

    Linux_starter Tripel-As

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Warschau
    Hi zusammen,

    bis jetzt bin ich ja gut zurecht gekommen. Aber jetzt habe ich mal wieder ein kleines Problem. Ich erstelle mir gerade eine LiveCd und bin auf der suche, wie ich alle angeschlossene NTFS, FAT32 Partitionen automatisch mounten kann.

    Ich kann leider das Puzzel nicht ausammen fuehren. USB NTFS habe ich wie folgt geloest:
    Jetzt die Frage wie ich es anstellen kann das LiveCD mit susestudio (11.1) auch automatisch HDs im PC erkennt und mountet (ntfs & fat32 etc.). Was ist dafuer fuer ein Prog. zustandig oder was muss installiert und gebootet werden. Ich kann diese normal mounten "mount...... /media/sdb1...."

    Denke es hat mit Fstab zu tun, und ich moechte das er einfach alles Willenlos mountet, da es dann fuer die Oberflaeche / Bedienerfreundlichkeit fuer andere besser ist.

    Vielen Dank fuer einen Anhaltspunkt :-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Linux_starter, 11.06.2009
    Linux_starter

    Linux_starter Tripel-As

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Warschau
    Wie ich gerade festgestellt habe funktioniert das auch nicht in meine Suse LiveCD :-( Was brauceh ich fuer progs um partitionen automatisch zu mounten ?
     
  4. Gast1

    Gast1 Guest

    Daß die Live-CD automatisch _nichts_ mountet ist beabsichtigt, sie soll ja gerade den Betrieb eines Linux-OS _ohne_ Eingriff auf ein installiertes OS ermöglichen.

    Auch für den Gebrauch als Rettungssystem ist ein automatisches Mounten von internen Medien Unsinn, dafür gibt es genügend Gründe, wenn man kurz darüber nachdenkt (einfach mal ein paar häufige Szenarien für die Notwendigkeit eines Rettungssystems durchspielen, da gibt es einige, bei denen das automatische Mounten den Schaden vergrössert).

    Wenn überhaupt, dann müsste man in den init-scripten des Livesystems nachsehen, wie die fstab angelegt wird (das passiert nämlich automatisch, nur wird eben nichts gemountet) und die entsprechend anpassen.

    Warum ich es trotzdem nicht machen würde, habe ich ja bereits geschrieben, wer Zugriff auf interne Partitionen haben will, kann diese immer noch per Klick einhängen lassen.
     
  5. #4 Linux_starter, 12.06.2009
    Linux_starter

    Linux_starter Tripel-As

    Dabei seit:
    19.12.2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Warschau
    Ja kann ich alles wunderbar nachvollziehen. Ich versuche mir aber ein LIVE CD zu bauen (Susestudio.com) Wo die NTFS and Fat32 automatic gemountet werden. Die erstellte CD werden Leute nutzen, die Linux vorher noch nie gesehen haben. Daher halt so einfach wie moeglich. In dem Case ist es sogar notwendig das die lokalen Susteme gemoutet werden, da auf diesen gearbeitet wird.

    Und jetzt irgendjemand eine Idee wie mans aendern kann ?

    Danke
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Automatisch alle NTFS and Fat Partitionen mounten

Die Seite wird geladen...

Automatisch alle NTFS and Fat Partitionen mounten - Ähnliche Themen

  1. Evolution(Newsreader) alle Threads automatisch einklappen

    Evolution(Newsreader) alle Threads automatisch einklappen: Hallo, Wie stelle ich es an, dass beim Öffnen einer Newsgroup in Evolution alle Threads eingeklappt angezeigt werden? Default ist es so, das die...
  2. WordPress 4.4 »Clifford« passt Bilder automatisch an

    WordPress 4.4 »Clifford« passt Bilder automatisch an: Die Wordpress-Entwickler haben ihre freie Blog-Software in der Version 4.4 veröffentlicht. Der Namensgeber dieser Version ist der 1956 verstorbene...
  3. Mozilla stoppt automatische XULRunner-Generierung

    Mozilla stoppt automatische XULRunner-Generierung: Mozilla hat angekündigt, dass nach dem Erscheinen von Firefox 41 keine Binärpakete von XULRunner mehr automatisch generiert werden. XULRunner...
  4. CrossOver 14.0 installiert Abhängigkeiten automatisch

    CrossOver 14.0 installiert Abhängigkeiten automatisch: CrossOver 14.0 von CodeWeavers, das auf Wine 1.7.25 basiert, bringt für Linux eine neue automatische Konfiguration, die Systemkomponenten...
  5. Wordpress 3.7 führt automatische Updates ein

    Wordpress 3.7 führt automatische Updates ein: Die Wordpress-Entwickler haben ihre in PHP implementierte Blogsoftware in der Version 3.7 veröffentlicht. Wordpress 3.7 ist dem Jazz-Pianisten...