ATI Treiber Installation, heftige probleme!

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von IchBinCrazy, 01.03.2007.

  1. #1 IchBinCrazy, 01.03.2007
    IchBinCrazy

    IchBinCrazy Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi erst mal, bin neu hier^^

    Ich hab mir mal Linux installiert (Suse 10.2), weil ich hörte, dass es ziemlich gut sei!
    Natürlich wusste ich das es kompliziert wird... aber dass ich schon Probleme bei der Grafiktreiberinstallation bekomm... :D

    Naja 1. will ich mal sagen : Ich bin bereits mind. 7 Stunden gesessen und hab versucht es zu installieren... vergebens
    2. Ich hab die Forensuche benutzt und bin desöfteren auf Sachen wie YaST-> Installationsquelle wechseln etc gestoßen, wenn ich dann www2.ati.com und als Verzeichnis /suse eingegebn hab und dann bei Online Updates nach "fgrlx" gesucht hab, und es installieren wollte, bekam ich nur irgendwelche Konfliktprobleme...


    Gut und jetz ma zu meiner eigentlichen Frage :
    Kann mir jemand sagen wie der einfachste Weg für den Treiber wäre, und auch der sicherste (Ich neige wirklich dazu, Betriebssysteme mit meiner Dummheit zu zerstören)!
    Am besten wäre es, wenn mir wer sagen könnte, was ich alles vorinstallieren müsste. Denn ich hab bei "Software installieren/löschen" erst kernel-source (glaube ich zumindest^^) installiert!
    Linux rennt bei mir aufn Notebook, mit ner "ATI Radeon Xpress 1100"


    Ich wäre euch wirklich SEHR dankbar wenn mir das jemand erklären könnte!!!
    THX jedenfalls bis jetzt, falls ihr wenigstens bis hierher gelesen habt^^
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hhjung

    hhjung Jungspund

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    hier steht alles wichtige drin. Einfach der Anleitung folgen, dann sollte es funktionieren. Es wird dort auch aufgeführt, welche zusätzlichen Pakete installiert sein müssen: KLICK MICH!!!
     
  4. #3 IchBinCrazy, 01.03.2007
    IchBinCrazy

    IchBinCrazy Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Thx erstmal für den hilfreichen Link^^ Jetzt wollt ich mal per "Online Update" die ganze Software runterladen, die dort aufgelistet is, aber ich bekomme immer die Fehlermeldung "Subprocess failed. Error: RPM failed:"

    Was kann ich dagegen tun?
     
  5. #4 supersucker, 01.03.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Was hast du __genau__ getan?

    Wie lautet die exakte und komplette Fehlermeldung?
     
  6. hhjung

    hhjung Jungspund

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Möööp,
    nix runterladen, einfach über "Software installieren oder löschen" die Pakete installieren. Es sollte alles auf deiner hoffentlich vorhandenen Installations-CD/DVD drauf sein. Teilweise wird es einfach standardmäßig nicht mitinstalliert.

    So, nun aber dein zweiter Versuch :headup:
     
  7. #6 IchBinCrazy, 01.03.2007
    IchBinCrazy

    IchBinCrazy Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.02.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich hab "Online-Updates" angemacht ->Suchen ->Software gesucht z.B."rpm" hab auf "Alles in der Liste installieren" geklickt, dann auf Übernehmen und dann wollt er anfangen zu installieren, aber gleich am anfangen sagt er mir
    "Subprocess failed. Error: RPM failed:
    ---
    -?-"

    EDIT: Ja hab ich auch vor gehabt, aber irgendwie will das Fenster nicht offen bleiben =) Immer wenn ich draufklick, lädt er package.de oder so, und wenn er fertig ist, schließt er das Fenster oO
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. hhjung

    hhjung Jungspund

    Dabei seit:
    12.02.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das sagt doch der Name schon. Update. Deine installierte Software wird aktualisiert. Da werden keine neuen Pakete installiert...
     
  10. #8 supersucker, 01.03.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    @hhjung:

    Deine Kommentare sind super.

    Meinst du, du schaffst es noch etwas sinnvolles hierzu beizutragen oder willst du doch einfach nur trollen?

    @crazy

    Mit der Fehlermeldung kann ich dir so nicht weiterhelfen.

    Ich kann dir nur empfehlen dich mit smart zu beschäftigen (siehe Suse-Wiki, einfach mal googeln)

    Lange Rede, kurzer Sinn:

    - installiere dir smart
    - binde die quellen ein
    - mach mal

    Code:
    smart update && smart upgrade
    als root in der Konsole, dann sehen wir weiter..............

    P.S.

    Hier noch meine smart-channels, einfach in smart laden, da ist das meiste was du jemals brauchen wirst schon vorhanden.

     
Thema:

ATI Treiber Installation, heftige probleme!

Die Seite wird geladen...

ATI Treiber Installation, heftige probleme! - Ähnliche Themen

  1. Nach Grafiktreiber-Installation äußerst kleine Schriftgröße

    Nach Grafiktreiber-Installation äußerst kleine Schriftgröße: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mir gestern openSUSE 13.1 parallel zu Windows installiert. Anschließend habe ich direkt den...
  2. Nach Ati Treiber deinstallation bootet die Grafische Oberfläche nicht mehr

    Nach Ati Treiber deinstallation bootet die Grafische Oberfläche nicht mehr: Hallo, da ich heute mit PlayOnLinux Starcraft 2 installiert habe und sofort nach dem starten immense Grafikfehler hatte habe ich den...
  3. Ruckler nach ATI Treiberinstallation

    Ruckler nach ATI Treiberinstallation: Also ich habe etwas Probleme mit den offiziellen ATI Treibern. Offensichtlich wurde alles korrekt installiert, allerdings ruckelts bei mir bei...
  4. Autom. Treiberinstallation

    Autom. Treiberinstallation: Hallo, wie kann man diesen Treiber "NVIDIA-Linux-x86-180.29-pkg1.run" autom. installieren? Wie sollte das Skript aussehen?
  5. W-Lan Installationsprobleme - Hardware_erkannt - Treiberprobleme (Fedora 10)

    W-Lan Installationsprobleme - Hardware_erkannt - Treiberprobleme (Fedora 10): Guten Tag, ich möchte meine W-Lan Karten Treiber gerne unter Fedora 10 installieren (es ist eine Trendware TEW-423PI), nachdem ich mit...