Router routing mit mehreren Netzwerken

Diskutiere Router routing mit mehreren Netzwerken im Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; Hallo zusammen, ich habe folgendes kleines Verständnisproblem. Ich habe bei mir ein Router welcher drei NIC's konfiguriert hat. ETH0 für WIFI:...

  1. #1 homecrow, 22.01.2018
    homecrow

    homecrow Jungspund

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes kleines Verständnisproblem.

    Ich habe bei mir ein Router welcher drei NIC's konfiguriert hat.

    ETH0 für WIFI: 10.0.0.*
    ETH1 für Intern 10.0.1.*
    ETH2 welches sich über DHCP ne Lease vom Kabelrouter(INTERNET) holt.

    Ich habe DHCP Server für ETH0 und ETH1 konfiguriert was soweit auch funktioniert.

    Mein Problem ist nun ich möchte das ETH0 und ETH1 gegenseitig routen also ich von eth0 einfach jede ip in eth1 erreichen kann und umgehrt. (Hier am besten IPTables damit man das im nach hinein nachjustieren kann)
    Aller Traffic fürs Internet soll über ETH2 raus, problem ist hier das der sich via dhcp ne IP vom Kabelmodem zieht.

    Ich bin nun etwas überfragt wie ich das mit dem gateways und co löse.
    Hoffe hier kann mir Jemand auf die Sprünge helfen.

    vielen Dank im Voraus.
     
  2. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    15
    https://wiki.ubuntuusers.de/Router/#Praktische-Anwendung scheint nach der aktuellen Beschreibung eigentlich genau das zu sein, was Du suchst.

    Ansonsten - ip_forwarding aktivieren und auf dem Gateway die entsprechenden Routen setzen like
    Code:
    # route
    Kernel IP routing table
    Destination     Gateway         Genmask         Flags Metric Ref    Use Iface
    10.0.1.0    *               255.255.255.0   U     0      0        0 eth0
    10.0.2.0    *               255.255.255.0   U     0      0        0 eth2
    default         10.0.3.1  0.0.0.0         UG    0      0        0 eth1
    
     
  3. #3 homecrow, 23.01.2018
    homecrow

    homecrow Jungspund

    Dabei seit:
    09.06.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke! von tools wollte ich die hände lassen in dem fall, geht halt auch um das verstehen und nicht das lösen mit tools.
    Demnach sind die Gateways hier * (0.0.0.0)? weil er eh der router ist bzw das im kernel selbst macht?
    hatte eine andere anleitung gefunden wo man je eine ip in jedem netz hat und dann über die routet, was in diesem fall aber nicht nötig sein sollte, oder?

    Sry, hab den anspruch zu verstehen zu möchten was ich mache ;)
     
Thema:

Router routing mit mehreren Netzwerken

Die Seite wird geladen...

Router routing mit mehreren Netzwerken - Ähnliche Themen

  1. Router einbinden bei Webauth?

    Router einbinden bei Webauth?: Hallo, ich habe folgendes Problem: Derzeit bin ich in einen Studentenwohnheim und dort zahle ich 15€ pro Monat für das Internet. Jedoch nur für...
  2. Router auf ipv6 umstellen und LAN weiter ipv4 , geht das ?

    Router auf ipv6 umstellen und LAN weiter ipv4 , geht das ?: Hallo Morgen habe ich Glasfaser, der Anschluß ist ipv6 basiert. Wenn ich jetzt die Fritte (7490) auf ipv6 umstelle, kann ich weiterhin im...
  3. Viele Linux-Router mit Sicherheitslücken

    Viele Linux-Router mit Sicherheitslücken: Forscher von der Carnegie Mellon University und der Universität Boston haben viele Linux-Router mit automatisierten Werkzeugen untersucht und...
  4. Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor

    Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor: Auf dem OCP-Summit in San Jose stellt Microsofts Mark Russinowich die neue Netzwerk-Softwaresammlung SONiC vor, die auf der Basis von Debian...
  5. Linksys-Router mit offizieller DD-WRT-Unterstützung

    Linksys-Router mit offizieller DD-WRT-Unterstützung: Linksys und NewMedia-NET haben die Linux-basierte alternative OpenSource-Firmware für WLAN-Router und eingebettete Systeme, »DD-WRT«, auch für die...