Mauszeiger verschönern ? So gehts !

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Ihr kennt ja alle den schönen Schatten unterm Mauszeiger bei Windows 2000/XP ?

Das geht auch unter Linux !

Folgender Eintrag in der Device Section im XF86Config genügt :

Section "Device"
.....
Option "CursorShadow"
.....
EndSection


Fertig !



Gruß Sven
 

mennowar

B.a.f.H.
Beiträge
52
Ich vermute mal, das es vom WM abhängig ist... mein X11-4.2.1 macht das weder unter XFCE noch unter Enlightenment...

ach ja - ich habe eindeutig die richtige Config editiert *gg*
 

moonlook

!alleswissenwollen!
Beiträge
403
ich bin mir auch sicher, das ich die richitge genommen habe.

bei nem freund hats genau dasselbe gebracht--nix

aber wegen eines solchen gimmicks probier ich nicht lange...
 

rockoo

Grünschnabel
Beiträge
4
Original geschrieben von devilz
Ihr kennt ja alle den schönen Schatten unterm Mauszeiger bei Windows 2000/XP ?

Das geht auch unter Linux !

Folgender Eintrag in der Device Section im XF86Config genügt :

Section "Device"
.....
Option "CursorShadow"
.....
EndSection



aba nur wenn du die x-treiber von nvidia nimmst und dementsprechend n nvidia tnt/geforce im rechner hast ...

mfg
dw
 

ino

Sonntagsfahrer
Beiträge
58
ja das probier ich doch prompt aus ^^ und wenn das nicht so einfach klappt, dann mecker ich ;^)

[update] Tja, es funktioniert bei mir nicht ;^) und ich benutze eine riva tnt und ja, ich habe sogar die nvidia Treiber benutzt. *grummel*
 
Zuletzt bearbeitet:

rockoo

Grünschnabel
Beiträge
4
mmmh also auf unseren rechner hier laeuft es/er ...
- bist du sicher das x das nvidia module benutzt? in der xf86conf muss drin sein 'driver "nvdriver" ' und nicht mehr 'driver "nv" '
- guck mal per 'lsmod' ob das module 'NVdriver' geladen ist/wird ...
- vielleicht funkt der schatten erst ab 'ner geforce und nicht mit 'ner tnt ... kann ich hier aba nich testen ... haben hier nur geforce 2 mx oder hoeher ...
 

mennowar

B.a.f.H.
Beiträge
52
Section "Device"
Identifier "nvidia glx"
Driver "nvidia"
Option "HWCursor" "true"
Option "CursorShadow" "true"
Option "UseFBDev" "true"
Option "ShadowFB" "true"
Option "NoLogo" "off"


Sodele ... soweit ich mit googeln gefunden habe, braucht man entweder GeForce2 oder irgendeine andere nvidia GraKa.
Allerdings hat die Option HWCursor wohl auch etwas damit zu tun.

Ich probier mal ein wenig mit meiner Matrox rum :) Vielleicht isses ja doch generll möglich.

LG,
Menno

PS und Edit:
#Option "SWcursor" # [<bool>]
#Option "HWcursor" # [<bool>]
#Option "PciRetry" # [<bool>]
#Option "SyncOnGreen" # [<bool>]
#Option "NoAccel" # [<bool>]
#Option "ShowCache" # [<bool>]
#Option "Overlay" # [<str>]
#Option "MGASDRAM" # [<bool>]
#Option "ShadowFB" # [<bool>]
#Option "UseFBDev" # [<bool>]
#Option "ColorKey" # <i>
#Option "SetMclk" # <freq>
#Option "OverclockMem" # [<bool>]
#Option "VideoKey" # <i>
#Option "Rotate" # [<str>]
#Option "TexturedVideo" # [<bool>]
#Option "Crtc2Half" # [<bool>]
#Option "Crtc2Ram" # <i>
#Option "Int10" # [<bool>]
#Option "AGPMode" # <i>
#Option "DigitalScreen" # [<bool>]
#Option "TV" # [<bool>]
#Option "TVStandard" # [<str>]
#Option "CableType" # [<str>]
#Option "NoHal" # [<bool>]
#Option "SwappedHead" # [<bool>]
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Nein auch XFree 4.2.X allerdings nur mit NVidia Karten !
Es gibt ja auch nur den Schatten ...

Bei Xfree 4.3 änderst du ja den kompletten Cursor ! :)
 

Ähnliche Themen

Keine Zugriff von Windows 10 auf Sambafreigaben

So, das wars nun endgültig mit Centos und Linux

Siemens Notebook Treiber

SIS Auflösung bei Esprimo Mobile

Debian Kernel kompilieren

Oben