Linux Live USB Stick mit GRUB2

derwunner

Doppel-As
Beiträge
118
Hallo,
ich sitze schon seit über einem Jahr darüber, einen Multiboot USB Stick mit verschiedenen Linux Live Betriebssystemen zu erstellen. Allerdings wollte ich dabei nicht den Umweg über syslinux gehen. Stattdessen kann man doch unter einer ext3 formatierten Partition GRUB2 installieren.
Vorhin habe ich eine super Anleitung dafür gefunden: http://wiki.ubuntuusers.de/Live-USB_-_persistente_Installation
Leider hat das nicht ganz geklappt. Vielleicht habe ich nur etwas falsch verstanden.
Ich habe einen 32 GB Corsair Flash Voyager USB Stick zur Verfügung. Den habe ich mir folgendermaßen eingeteilt:
1. 8 GB ext3 Boot Partition mit dem Namen LiveUSB (1024 MB Block Größe)
2. 22 GB ntfs Partition mit dem Namen casper-rw (1024 MB Block Größe)
3. eine swap-Partition für den restlichen Platz

Ich wollte den Multiboot USB Stick erst einmal mit Backtrack 5 R2 ausprobieren. Im Prinzip bin ich dabei auch nach der Anleitung gegangen, lediglich der Partitionsaufbau ist leicht verändert. Das eingehängte Image habe ich in die Boot Partition kopiert mithilfe von rsync. Danach habe ich GRUB2 mit einer Ubuntu Live CD installiert, das ging auch problemlos. Meine grub.cfg Datei sieht aktuell so aus:
Code:
menuentry "Backtrack 5 R2 x64 Live" {
set root=(hd0,ext3)
linux /casper/vmlinuz boot=casper gfxpayload=1366x768 locale=de_DE root=/dev/ram rw --
initrd /casper/initrd.gz
}
Wenn ich nun versuche das zu starten, dann kommt ich solle zuerst einen Linux Kernel auswählen.

Für Hilfe wäre ich dankbar.

MFG derwunner
 
S

skull-y

Gast
Deine /boot-Partition ist falsch bezeichnet. Es müsste eigentlich

Code:
set root=(0,1)

heißen.
 

derwunner

Doppel-As
Beiträge
118
Also was ich wollte war eine Systempartition, die auch Updates behält und eine allgemeine Partition für Dateien, die während der Laufzeit erstellt worden sind. Funktioniert das dann mit dieser Aufteilung?
 

Ähnliche Themen

SSD auf einen (geringfügig) kleineren USB-Stick wiederherstellen

Linux Kernel VFS Panic HP Thin Client

Eigener Multiboot USB Stick - scheitert schon an GRUB 2

USB Festplatte wird nicht erkannt

parted live usb stick

Sucheingaben

BT5R2 unter win 10 starten

Oben