SSD auf einen (geringfügig) kleineren USB-Stick wiederherstellen

Diskutiere SSD auf einen (geringfügig) kleineren USB-Stick wiederherstellen im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hallo, ich habe hier ein Ubuntu, instaliert auf einer SSD. Für einige Systemtests möchte ich das System auf einen USb-Stick klonen, der leider...

  1. jkoel

    jkoel Foren As

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe hier ein Ubuntu, instaliert auf einer SSD. Für einige Systemtests möchte ich das System auf einen USb-Stick klonen, der leider geringfügig kleiner ist als die SSD. Hier ein paar Systemangaben:

    Code:
    sudo fdisk -lu /dev/sdc
    
    Disk /dev/sdc: 32.0 GB, 32044482560 bytes
    255 heads, 63 sectors/track, 3895 cylinders, total 62586880 sectors
    Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes
    Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
    I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
    Disk identifier: 0x000e4e9c
    
       Device Boot      Start         End      Blocks   Id  System
    /dev/sdc1            2048    27834367    13916160   83  Linux
    /dev/sdc2        27834368    31332351     1748992    5  Extended
    /dev/sdc5        28246016    31332351     1543168   82  Linux swap / Solaris
    /dev/sdc6   *    27836416    28243967      203776    b  W95 FAT32
    
    Partition table entries are not in disk order
    Etwas merkwürdig sind die Ausgaben zu Grub. Ich dachte ich hätte eine EFI-Installation, da ich im EFI den CSM deaktiviert habe und das System nur so bootet. Scheinbar ist dem aber nicht so.

    Code:
    for d in $(sed -ne 's/^.*\(sd.*\)/\1/p' /proc/partitions);do sudo hexdump -v -s 0x80 -n 2 -e '"'$d'  ID: " 2/1 "%x" "\n"' /dev/$d;done
    sda  ID: 00
    sda1  ID: 00
    sdb  ID: 00
    sdb1  ID: 00
    sdc  ID: 020
    sdc1  ID: 00
    sdc2  ID: 6f74
    sdc5  ID: 00
    sdc6  ID: 6f74
    sdd  ID: 00
    sdd1  ID: 00
    
    find  / -iname "*.efi" 2>/dev/null || echo 'keine  *.efi gefunden' 
    /boot/grub/x86_64-efi/core.efi
    /boot/grub/x86_64-efi/grub.efi
    keine  *.efi gefunden
    
    Angesichts dieser etwas merkwürdigen Situation bin ich jetzt unsicher wie ich vorgehen muss. Ein Image mit dd lässt sich so ohne weiteres nicht auf einen kleineren Stick wiederherstellen. Ob sich sowas vekrleinern lässt ohne die Partitionstabellen oder Grub zu beschädigen weiß ich nicht. Evtl. könnte man Grub einzeln sichern mit dd und dann die Partitionen auch einzeln (wobei mir kein Tool bekannt ist, dass neben ext2/3/4 auch FAT32 kann. Auch bleibt hier die Frage ob MBR mitgesichert werden muss und was zu beachten wäre, wenn ich die Partitionen manuell auf den Stick erstelle.
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

SSD auf einen (geringfügig) kleineren USB-Stick wiederherstellen

Die Seite wird geladen...

SSD auf einen (geringfügig) kleineren USB-Stick wiederherstellen - Ähnliche Themen

  1. KDE sucht einen Projektmanager

    KDE sucht einen Projektmanager: Der KDE e.V. sucht derzeit auf seiner Webseite einen Projektmanager für sein wachsendes Projekt-Portfolio. Weiterlesen...
  2. DNS-over-HTTPS hat einen schlechten Ruf

    DNS-over-HTTPS hat einen schlechten Ruf: DNS-over-HTTPS, das im Begriff ist, für Mozilla Firefox und Google Chrome ausgerollt zu werden, findet immer mehr Kritiker, die das Protokoll für...
  3. Chris Beard gibt seinen Posten als Mozilla-CEO auf

    Chris Beard gibt seinen Posten als Mozilla-CEO auf: Chris Beard wird seinen Job als CEO der Mozilla Corporation, den er fünf Jahre bekleidet hat, Ende des Jahres aufgeben. Weiterlesen...
  4. X.Org wohl bald im reinen Wartungsmodus

    X.Org wohl bald im reinen Wartungsmodus: Mit der bevorstehenden Komplettierung einiger Interaktionen zwischen Wayland und XWayland könnte die weitere Entwicklung von X.Org komplett...
  5. Wie lege ich einen neuen Samba User (Read only) für 2 Ordner an ?

    Wie lege ich einen neuen Samba User (Read only) für 2 Ordner an ?: Wie kann ich einen zusätzlichen Samba User auf AIX anlegen, der nur auf 2 Ordner Read-Only-Rechte bekommen soll ?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden