ISA Netzwerkekarte unter Debian

I

ilja

Foren As
hallo,

und zwar habe ich Debian 3.0 auf meinen rechner installier.
ich benutze eine alte ISA Netzwerkekarte, die leider vom Debian nicht erkannt wurde!
wie die karte heisst etc. weiss ich nicht, steht nicht auf der ISA karte.
kann mir einer verraten, wo ein einen treiber fuer diese ISA Netzwerkekarte besoren kann und wie ich das installiere?

thx, vorraus!
ilja
 
Zuletzt bearbeitet:
Patrick K.

Patrick K.

lBSD_de Test User
oki also um erst mal fest zustellen um was fuer ne karte es sich handelt wuerde ich wie folgt vorgehen :

- rechner auf
- karte raus
- licht an (hell)
- karten inkl. chip ins licht halten
- CHIP modell lesen
- notieren
- hier posten

denn auf irgendnem CHIP steht sicher irgendwas drauf.... z.b. (auch wenn realtek nicht drauf steht ) is der rtl80139 nen relatek 100 mbit pci adapter ..... andernfalls kannst du es auch mal mit dem ne2000 treiber probieren.

wie binde ich den ein ?? ganz einfach :

modprobe ne2000

wenn erfolgreich dann :

insmod ne2000

und nun dmesg


mfg
 

Ähnliche Themen

Hilfe für ein shell script

Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

Gigabit PCI Ethernet Card welche unter Kernel 3.16 läuft?

Samba 4.5.12-Debian Rechtevergabe

Standardmässig kein GUI bei Debian 7.8 x64

Oben