Hilfe für ein shell script

tiptel170

Tripel-As
Beiträge
166
Hallo Leute,
vielleicht kann mir jemand Helfen, folgende Thematik habe ich. Ich schrieb ein Script zum Kopieren von Dateien von einer Digitalkamera auf den Rechner. Und Benutze die udev Rules zum Ausführen des Scriptes.

Ich schliesse die Kamera an den USB-Prot an, alles wird brav durchgeführt. Bis auf den Punkt mit der Überprüfung der SD-Karte, wird einfach nicht ausgeführt. Führe ich die Datei manuell aus funktioniert es einwandfrei.

Hier die Zeile:
Code:
if [ -b $DEV/$CAMDEV ]
    then
        sleep 3
        exfatfsck -a $(ls -l /dev/nx300 |tr ' ' '\n' |sed -n '$p' |tr -d '\n' |sed "s/sd/\/dev\/sd/")
fi

Ich habe auch schon die Variablen ersetzt durch den festen Geräte-Name der vergeben wurde. Funktioniert auch nicht. Nun bin ich am Ende und weiss nicht weiter. Auch das Gleiche Problem besteht am letztem Punkt mit dem rsync Befehl. Da habe ich dann die Variablen mir als Datei ausgeben lassen dies als chmod 777 markieren lassen und dann am Schluss des Scrptes zum Ausführen der Datei eingetragen. Funktioniert auch nicht.

Danke für den Ratschlag und für die Hilfestellung.

Gruß tiptel170
 

marce

Kaiser
Beiträge
1.299
schon mal den kompletten Pfad zu extatfsck eingetragen?
 

tiptel170

Tripel-As
Beiträge
166
Code:
SBIN=/usr/sbin
exec $SBIN/exfatfsck -a $(ls -l $DEV/$CAMDEV |tr ' ' '\n' |sed -n '$p' |tr -d '\n' |sed "s/sd/\/dev\/sd/")

Startet auch nicht, wenn ich exec weg lasse wird es genauso wenig gestartet. Was ich nicht verstehe, alle anderen Befehle, wie sed, grep, cat, cut, cp, ls mv und tr das wird alles ausgeführt. Nur die fsck ( exfatfsck ) und rsync diese Beiden werden einfach nicht ausgeführt. Und der fsck muss als erstes starten, damit die SD-Karte in das System eingehängt werden kann.
 

Ähnliche Themen

Queue für copy Script

Problem mit HSPA+ Modem Huawei E353 - Installation unmöglich?

script mit topas ausgabe als cronjob

Ubuntu X / dbus problem

Webinterface für Gameserver/Shellscript wird nicht ausgeführt

Oben