Gentoo Thread

Diskutiere Gentoo Thread im Umfragen Forum im Bereich Sonstiges; So, da ja die größten Distros nen eigenen Thread haben, wollte ich mal abstimmen lassen, ob es Gentoo verdient hatt nen eigenen Thread zu...

?

Gentoo Thread

Diese Umfrage wurde geschlossen: 26.01.2004
  1. Ja !

    18 Stimme(n)
    50,0%
  2. Nein

    12 Stimme(n)
    33,3%
  3. Weiß nicht ...

    6 Stimme(n)
    16,7%
  1. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.245
    Zustimmungen:
    0
    So, da ja die größten Distros nen eigenen Thread haben, wollte ich mal abstimmen lassen, ob es Gentoo verdient hatt nen eigenen Thread zu bekommen ?

    Oder sollte man den Gentoo Hype abwarten ?
    Ich als Gentoo User bin ja dafür *g*, aber es gibt ja noch andere User die mibestimmen sollen.


    Also Gentoo in einem eigenen Thread, oder unter Sonstige LinuX Distros ?


    Gruß Sven
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saintjoe, 13.09.2002
    saintjoe

    saintjoe Gast

    Ich meine nein.
    Gentoo mag zwar gut sein, hat allerdings nicht die Bedeutung wie die anderen Distros mit eigenem Board.
    Und wenn wir für jede Distro ein Board einrichten... das wird dann echt zuviel.
    Vielleicht später mal, aber jetzt ist Gentoo noch gut in "Andere Distris" aufgehoben IMHO
    :D

    Gruß
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.245
    Zustimmungen:
    0
    Nicht eigenes Board - eigener THREAD wie Debian / SuSE / Red Hat !

    Nagut ... ich verkrafte Kritik *lol*

    Wenn mehr User mit Gentoo kommen schauen wir weiter .... es ist halt fortschrittlicher und schneller als Debian :)

    Mal sehen .... ;-)
     
  5. #4 Dr_Ompaa, 13.09.2002
    Dr_Ompaa

    Dr_Ompaa Hobbyphilosoph

    Dabei seit:
    30.04.2002
    Beiträge:
    473
    Zustimmungen:
    0
    Am besten Wärs meiner Meinung nach Mandrake, SuSE, RedHat unter eine eigene Rubrik (wie Komerzielle Distributionen) und Gentoo und Debian in eine Freie Disrtos Rubrik!!
    (Ich mein net jedes Unix kriegt im Board ne eigene Rubrik, aber das diese ganzen Distros eigene Rubriken bekommen find ich echt übertrieben, muss also Saintjoe zustimmen. :]

    Ich benutz auch Gentoo, wär aber für die Lösung
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.245
    Zustimmungen:
    0
    Du meint in einen unterthread -> Komerzielle Distros SUSE/RedHat/Mandrake rein,
    und in freie Distro Debian/Gentoo/.... ??

    Das find ich aber dann zu unübersichtlich !!!

    Dann lieber so wie jetzt !!!
     
  7. Andre

    Andre Foren Gott

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    hab also die letzte zeit schon gemerkt, das viele leute gentoo am testen sind....
    ich würde mal abwarten wie sich die postings zu gentoo entwickeln...
    wenn sich raustellt, das gentoo sich durchsetzt..und viele leute fragen bzw diskussionsbedarf zu dem thema haben, würd ich auch zu einem eigenen topic dafür tendieren...
    aber im moment siehts für mich noch nach keinem klaren trend aus...
     
  8. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.245
    Zustimmungen:
    0
    na ich kann das nicht so ganz objektiv bewerten :)

    da ich im moment ständig im gentoo channel abhänge bekomm ich kaum noch was von debian und co mit :)

    aber hast recht ... mal sehen wie sich die threads antwickeln !
     
  9. Andre

    Andre Foren Gott

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0


    war nur meine Meinung als user des Boards *g*

    find klasse wenn die leutz hier abstimmen ob sowas gewollt ist oder nicht...
    also votet nur...

    greetz Andre ;)
     
  10. JoelH

    JoelH I love Ruby

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    hmm,

    also warum denn nicht, ich meine wenn sich einige gentoo User hier finden, immerhin ist es ein *nix Board.
    Was das zusammenlegen angeht, das einer Vorgeschlagen hat, bin ich ABSOLUT dagegen, SuSE und RH in einem ?? NO WAY, dafür sind die benutzerführungen zu unterschiedlich und da beziehen sich ja meist die Fragen drauf !

    PS:
    Das wäre ein eigenes Forum, kein eigener Thread, ein Thread ist dass was wir hier haben, das Forum dazu heisst Boardnews und das Board heisst Unixboard.
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.245
    Zustimmungen:
    0
    Re: hmm,


    Nein nicht RedHat SuSE etc zusammen ....

    Sondern eine Unterkategorie Komerzielle Distros und darunter dann das Forum SuSe / RH / ......

    So meinte er das !!!
     
  12. ookami

    ookami Haudegen

    Dabei seit:
    06.07.2002
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mal das man es vielleicht etwas allg. halten sollte und nicht für jede Distri. ein eigenes Forum anlegen, das wäre nicht gut.

    cu

    patrick
     
  13. JoelH

    JoelH I love Ruby

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    hmm,

    was ist daran nicht gut ?

    @devilz
    Dasnn muss ich ja suchen ;) Und mich durch unterforen quälen *gg*
     
  14. #13 MysticKnight, 14.09.2002
    MysticKnight

    MysticKnight Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Also generel würde ich nicht für alle Themen ein eigenes Board aufmachen, das seh ich genauso. Allerdings würde ich im Fall Gentoo ein Board aufmachen, weil es im moment einige Leute testen oder nutzen, und es sich von seiner Art her schon deutlich von anderen Distributionen absetzt.

    grz Mystic
     
  15. ookami

    ookami Haudegen

    Dabei seit:
    06.07.2002
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Re: hmm,

    >was ist daran nicht gut ?

    es wird dann zu unübersichtlich, zuviele Foren halt

    cu

    patrick
     
  16. JoelH

    JoelH I love Ruby

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    hmm,

    da würd ich dann eher die Coderforen zusammenlegen, da dort eh fast nichts gepostet wird und dafür die Distri. Foren ausbauen weil dort der Schwerpunkt liegt, zumindestens was das interesse angeht,

    Die Codingforen könnten wir auf 2 zusammenschmelzen, einmal Webcoding und einmal der Rest also Java, C++ usw. Also alles was nichts mit Webprogrammierung zu tun hat .
     
  17. Andre

    Andre Foren Gott

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Re: hmm,

    na ich weis nich joel...

    jede sprache ist für sich ja sehr speziell...und ich glaub nicht das es gut wäre, die coderforen zusammen zu legen...
    solche topics gehören einfach mit zu so einem Board wie diesem...
     
  18. #17 saintjoe, 14.09.2002
    saintjoe

    saintjoe Gast

    Die Lösung zu schauen wie sich die Anzahl von Postings die Gentoo betreffen entwickeln halte ich für sinnvoll.
    Wenn das ganze von der Umfrage hier abhängt, könnte bald ja jeder kommen, und Fragen ob er für Lesbian Linux z.b. ein eigenes Forum bekommt usw.
    Ok, um Gentoo gibt es derzeit vielleicht sowas wie einen Hype, aber eine Massenbewegung ist das IMHO noch lange nicht. Die Aufteilung ist, so wie sie jetzt ist, gut.
    Zuviele Foren machen das ganze hier nur unübersichtlich und vor allem: leer

    Achja, falls es doch noch ein Gentoo Forum gibt:
    Bitte bei der Gelegenheit auch gleich Boards einrichten für:

    FreeBSD
    OpenBSD
    NetBSD
    BSD/OS

    *scnr*

    Gruß ;)
     
  19. JoelH

    JoelH I love Ruby

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    hmm,

    @andre
    zum ersten geb ich dir recht, es würde sicherlich unübersichtlicher werden, aber ich könnte einen Hack basteln der die Themenüberschrift ergänzt, um zB. [JAVA] [C++] [PERL]
    PHP:
     usw.
    einfach via selectbox. , das ist eine Sache von Minuten (naja einige Stdwerd ich den Hack investieren müssendadurch würde man LEERE Foren sparen und könnte sinnigere Foren einbauen.

    @
    saintjoe
    Gute Idee 
    :)

    @
    all
    Ich find nicht dass 
    die Übersicht so sehr leidetich sehe eher vielleicht die Notwendigkeit die Foren zusammen zu streichen die irgendwie Doppelt sind =>
    Member Talk und Off Topic
    mir ist der Unterschied so nicht klar also zusammenlegen
    Fun gleich mit dazu
    was soll ein explizites FUN Forum in einem texchnischen Board.
    Wenn man es ganz hart machen will Lob Kritik uswzu Boardnews dazu
    naja und noch einige andere vielleicht
     
  20. Andre

    Andre Foren Gott

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    uhhhh...
    jetzt wirds langsam kompliziert *g*

    angefangen bei der frage nach nem eigenen "gentoo" topic sind wir jetzt schon beim gesammten umgestallten der Forenstrucktur ....

    member talk ist unser stärkstes topic...das sollte man ruhig so lassen find ich..

    bei den coding topics gefällt mir eigentlich die Aufteilung so gut weil man so immer nen kompetenten Ansprechpartner direkt in dem topic hat ...so wie zB dich in "php"


    aber du sprachst vom einbau "sinnigerer" topics....schwebt dir das was bestimmtes vor??
     
  21. miret

    miret im Ghost-Modus

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Es tut doch niemandem weh, wenn gentoo einen eigenen Thread kriegt.
    Mir ist das wurscht!
    Nur eine Unterscheidung (Selektion) von Kommerz. Distros und (vermeintlich) freien Distros fände ich extrem Scheiße und kontraproduktiv für dieses Forum. Stichwort 2-Klassen-Linux!!! Lieber nicht!:rolleyes:
     
Thema:

Gentoo Thread

Die Seite wird geladen...

Gentoo Thread - Ähnliche Themen

  1. Gentoo stabilisiert ARM64

    Gentoo stabilisiert ARM64: Wie die Entwickler der freien Distribution Gentoo bekannt gaben, ist es dem Team gelungen, die Profile für die AArch64-Architektur zu...
  2. Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo

    Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo: Das GitHub-Projekt »GNOME Without Systemd« will für Gentoo und dessen Derivat Funtoo die Möglichkeit bieten, die Desktopumgebung Gnome ohne...
  3. Google bringt WLAN-Router mit Gentoo Linux auf den Markt

    Google bringt WLAN-Router mit Gentoo Linux auf den Markt: Google stellt einen Router vor, der mit Gentoo Linux läuft und dem ac-Standard entspricht. Der »OnHub« genannte Router wurde zusammen mit dem...
  4. gentoo-filemanager neue Dateiendung mit bestimmter SW öffnen lassen

    gentoo-filemanager neue Dateiendung mit bestimmter SW öffnen lassen: Hallo Kennt sich hier jemand mit dem filemanger gentoo aus ? Ich hab ejetzt geschlagene 1Std versucht, ihn zu überreden eine *.odt zu...
  5. Kein SSH/Ping über WLAN mit gentoo

    Kein SSH/Ping über WLAN mit gentoo: Hallo zusammen, ich habe ein folgendes Problem mit meinem WLAN- stick (LevelOne WNC-0305USB USB wlan stick). Ich bekomme kein Ping bzw. ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden