FreeBSD download

ven3x

Grünschnabel
Beiträge
3
Hallo,

ich wollte mir mal FreeBSD downloaden unter http//ftp.freebsd.org/pub/FreeBSD, doch da gibt es so viel und weiss nicht genau was ich downloaden soll.
Könnte mir vielleicht jemand sagen was genau ich dor downloaden soll?
:devil: ?(
Ist FreeBSD für mich eigentlich gut oder ist RedHat Linux besser?
(Damit will ich Programmieren usw.):hilfe2:

Gruss,
ven3x
 

whopper

Foren As
Beiträge
96
Ob FreeBSD oder Redhat für dich besser ist musst du selbst entscheiden, wenn du die Möglichkeit und die Zeit hast probier einfach beides aus.
Hast du schon erfahrungen mit einer Linux-Distri oder einem anderen BSD?

ftp://ftp.freebsd.org/pub/FreeBSD/ISO-IMAGES-i386/6.2/

Hier sind die aktuellen Images für die i386 Architektur, die du wahrscheinlich brauchst.
Außer du hast einen 64bit Prozessor.
 

lilio

Grünschnabel
Beiträge
3
Hi

Also ob du Linux oder BSD bevorzugst ist imo Geschmackssache.

Für die Installation brauchst du mindestens die CD1. Auf der sind alle Dinge die du benötigst um ein FreeBSD System aufzusetzen.
CD2 ist empfehlenswert, auf dieser CD befindet sich Software die du sonst herunterladen müsstest.
Die meisten Computer haben zur Zeit die Architektur i386.
Und bei den Versionen kannst du frei waehlen, ich empfehle 6.1.

Hierzu gibt es auch einen sehr guten Artikel im FreeBSD Handbuch, welches bei einer Erstinstallation unbedingt konsultiert werden sollte
 

StyleWarZ

Profi Daten Verschieber
Beiträge
1.929
Die bootonly solltest du auch nicht vergessen

Wiso auch nicht..? Entweder er installiert alles übers Netz was bootonly wäre oder er offline mit CD1 & 2. Dritte Variante, nur damit sie gesagt ist, installiert er übers Netz mit CD1.

Empfehlen würde ich jedoch mal das Handbuch zu drucken und mit Leuchtstift das ganze durchlesen!
 

mcas

Routinier
Beiträge
398
Also ich würd sagen installier am besten gleich über das Netz und les das Handbuch während der Downloads ;-)
 

rcraserx

Mitglied
Beiträge
36
gibt es denn auch eine boot diskette
will das auf einen PC machen der kein bootfähiges laufwerk hat

das ist ein Compaq Armada 4210T mit dem laufwerk drunter
 
Zuletzt bearbeitet:

juan_

König
Beiträge
994
gibt es denn auch eine boot diskette
will das auf einen PC machen der kein bootfähiges laufwerk hat

das ist ein Compaq Armada 4210T mit dem laufwerk drunter

ftp://ftp.freebsd.org/pub/FreeBSD/releases/i386/6.2-RELEASE/floppies/

ab jetzt bemuehst du dich bitte selber, die jeweilige doku zu lesen. sei es debian, suse oder fbsd.


ciao
 

Ähnliche Themen

File-Index-Enigne based on redis (in-memory DB)

Postfix Verzögerung im Verbindungsaufbau

Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

PATH wird nicht richtig durchsucht

Gruppenchat: OTP-Verschlüsselung

Oben