Bug in pppoeconf??

Marco

Routinier
Beiträge
267
Moin Leute!
Wenn ich Debian Woody mit bf24 (also mit einem 2.4 Kernel statt 2.2) installiere, und anschließend meine T-DSL Verbindung erstellen will, eine Fehlermeldung, dass er keinen Splitter gefunden hat.
Hat schon jemand das gleiche erlebt?

Thx,
Marco
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
da hab ich leider noch keine erfahrungen mit....
ich hab debian mit dem 2.4 Kernel nur am Laptop und deshalb als client im Netzwerk :(
hast du denn die Netzwerkkarten richtig eingestellt und auch gestartet??
 

Marco

Routinier
Beiträge
267
Die startet das Ding automatisch (es bricht teils sogar ab wenn du sie im Vorraus startest).
Davon abgesehen hab ich auch relativ große Probleme mit Kernel 2.4 und iptables ne Firewall aufzubauen. Manche meiner Regeln überspringt er einfach und meldet die Packete somit als unbekannt, obwohl sie nach einer höheren Regel schon lange verarbeitet hätten werden müssen :(
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Tja Debian ruled aber so dolle *g*

Ne mal im ernst ... haste mal geschaut ob es updates fürs pppoeconf gibt ?

Vielleicht wurde das schon behoben ?
 

Ähnliche Themen

Linux "vergisst" Dateisystem?

Civilization für Linux zum laufen bringen, eine Herausforderung

Debian Installations hilfe

[HowTo] Debian Installation mit Installer über SSH

Mit Debian 4.0 und Alice ins Internet??

Oben