bootmanager windows/suse10/redhat

Diskutiere bootmanager windows/suse10/redhat im Installation & Basiskonfiguration Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; moin ich habe auf einem laptop windows xp drauf. So nun hab ich suse 10 installiert ging auch wunder bar auf ne extra partition. Danach hab...

  1. Voodoo

    Voodoo Jungspund

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    moin

    ich habe auf einem laptop windows xp drauf.
    So nun hab ich suse 10 installiert ging auch wunder bar auf ne extra partition.
    Danach hab ich noch Redhat auf ne weitere Partition geschmießen, der hat mir dann Grub überschrieben nun kann ich Suse nicht mehr booten.

    So Leute ich würde gern beide Unix Versionen auf dem Rechner laufen lassen.
    Wie kann ich das machen??

    Hab mir gedacht vielleicht bei einem den Bootloader auf Diskette zu packen.
    Oder z.b. Bei Suse die Redhat Partition mounten und dann in den Grub von Suse Redhat zum Booten eintragen. Geht das Überhaupt??

    Kann mir bitte jemand helfen?!?!
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zyon

    zyon undeadlyBSD

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    DAS IST KEIN UNIX ! :rtfm:


    Hört sich doch alles ganz ok an, also amch es. Zum lesen:

    http://www.linuxfibel.de/booten.htm
    http://www.pl-berichte.de/t_system/grub-howto.html
    http://www.linuxer.onlinehome.de/apps/grub.htm

    So und erst wieder melden wenn du Fehlermeldungen hast oder nicht mehr weiter kommst.

    gruß
    zyon
     
  4. #3 StyleWarZ, 03.04.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    du musst nur die /boot/grub/menu.list anpassen. dann kannst du vom redhat grub aus wählen was du booten möchtest (win, suse, redhat)

    weitere infos findest du hier

    na zyon war schneller
     
  5. zyon

    zyon undeadlyBSD

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    jo, naja. Aber dein Tipp noch dazu hilft ihm sicherlich zu 100%
     
  6. #5 StyleWarZ, 03.04.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    dann sollten wir also nur noch ein "danke, es hat funktioniert" von ihm hören *g*. wenns so ist dann respect :D
     
  7. #6 DennisM, 03.04.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Die Hoffnung stirbt zuletzt *scnr

    MFG

    Dennis
     
  8. Voodoo

    Voodoo Jungspund

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    jo danke hat funktioniert
     
  9. zyon

    zyon undeadlyBSD

    Dabei seit:
    03.11.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Göttingen
    super Voodoo, freut mich!

    @DennisM :devzung:
     
  10. #9 StyleWarZ, 03.04.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    JAMANNNNN :D so macht das ganze spass
     
Thema:

bootmanager windows/suse10/redhat

Die Seite wird geladen...

bootmanager windows/suse10/redhat - Ähnliche Themen

  1. Vista, XP und suse? Wie siehts mim Bootmanager aus?

    Vista, XP und suse? Wie siehts mim Bootmanager aus?: Wenn ich Vista auf nem neuen PC installiert habe, und dann XP installiere, dann ist ja der Vista Bootmanager weg (Den könnt ich nur mit der Vista...
  2. Bootmanager

    Bootmanager: Hi, ich hab mir XP deinstalliert, weil die Partitionen kaputt aber alles "gerart" und auf die Linux Partition kopiert, jetzt kann ich aber nicht...
  3. Help -> Bootmanager

    Help -> Bootmanager: Hi Leute ich hätte da gerne Mal ein Problem: Also ich hab Suse 10.1 x64-86 bei mir auf dem rechner installiert. Nebenbei läuft noch windows....
  4. Grub-Bootmanager nach XP-Install

    Grub-Bootmanager nach XP-Install: Hi, Hab ubuntu 7.10 (oder so zirka) laufen, mit grub bootmanager, um zwischen XP und Ubuntu auszuwählen. Weil eine XP-Neuinstallation...
  5. Linux ohne Bootmanager auf MBR

    Linux ohne Bootmanager auf MBR: Wer Linux über den Windows-NT/XP/2000/2003-Bootmanager (boot.ini) booten möchte soll so vorgehen: eine grosse neue (logische, nicht aktive)...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden