.bin - Dateien öffnen/ entpacken, bzw. virtuelles Laufwerk

Diskutiere .bin - Dateien öffnen/ entpacken, bzw. virtuelles Laufwerk im Linux OS Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hi, hab hier ne .bin -Datei liegen und bin leider noch vom Windoof verseucht. Da wärs ja kein Problem, aber wie macht man das unter Linux? Kann...

  1. #1 dynamicP, 23.08.2006
    dynamicP

    dynamicP Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hab hier ne .bin -Datei liegen und bin leider noch vom Windoof verseucht. Da wärs ja kein Problem, aber wie macht man das unter Linux? Kann mit da jemand helfen...?
     
  2. #2 supersucker, 23.08.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    In der Konsole

    Code:
    cd /bin_datei_dir
    ./meine_bin_datei.bin
    eintippen.

    P.S. Und wenn du dich nicht unbeliebt machen willst lässt du solche Kindereien wie windoof, windoze und ähnliches.

    P.P.S Welcome on board
     
  3. #3 dynamicP, 23.08.2006
    dynamicP

    dynamicP Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    OK, bin ja neu also wirds mir hoffenltich nochmal verziehen :D. Also mit dem ./ hab ichs davor scho probiert gehabt. Da kommt dann:
    bash: ./bindatei.BIN: cannot execute binary file.

    Es muss vielleicht dazugesagt werden, dass sich dahinter ein Windowsprogramm versteckt, dass ich gerne mit Wine zum Laufen bringen möchte. Ich will die bin Datei also lediglich entpacken oder dessen Inhalt eben verfügbar machen
     
  4. #4 Bâshgob, 23.08.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Code:
    chmod +x deine_Datei.bin
    
     
  5. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Vllt meint der gute auch, dass die .bin Datei keine Binary sondern ein BIN/CUE Image ist...
     
  6. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Code:
    file datei.bin
    duerfte Aufschluss darueber geben, um was fuer ein Dateiformat es sich handelt. Die Endung .bin sagt naemlich erstmal nur wenig. Es koennte einerseits ein CD-Image sein (das kann man z.B. mit k3b auf eine CD brennen), es koennte aber auch ein Installer fuer ein Linux-Programm sein (ist es ja offenbar nicht, da er das Dateiformat nicht kennt, und es somit kein ELF- und kein a.out-Format ist) und es koennte jede x-beliebige andere Datei sein, der einfach die Endung .bin verpasst wurde. Bevor hier also das grosse Raetseln losgeht, waere es wichtig zu wissen, WAS fuer eine bin-Datei das ist. Linux-Systeme unterscheiden nunmal (anders als Windows) die Dateien nicht an der Endung.
     
  7. Salgar

    Salgar Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.07.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deggendorf, Niederbayern
    Mit bin2iso kannst du aus dem BIN/CUE-Image eine .ISO-Image machen welches du anschließend als root mit mount -o loop image.iso /irgend/ein/verzeichnis mounten kannst.
     
  8. #8 kajjjil, 23.04.2007
    kajjjil

    kajjjil Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    bin seit gestern auch überzeugter linuxer :)

    kommt bei mir: "Bourne shell script text executable"

    wie öffne ich das? is der installer für google earth.
     
  9. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Steht weiter oben:

    um die Datei ausführbar zu machen, und dann
    um die Datei auszuführen ;)
     
  10. #10 kajjjil, 23.04.2007
    kajjjil

    kajjjil Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    danke, funktioniert :)

    stand so zusammenhangslos da mit dem chmod, deshalb nicht für voll genommen ;)
     
  11. #11 castrol88, 10.03.2008
    castrol88

    castrol88 Guest

    bin dateien

    Abend zusammen.

    Habe mal eine kurze Frage. Habe eine Datei runtergeladen und habe jetzt schon mit WinRar entpackt. Trotzdem habe ich immer noch eine bin- und eine cue Datei die ich nicht verwenden kann. Wie kann ich sie benutzen???
    ps: Bin neu in diesem Geschehen bitte um Rücksicht

    Gruß Castrol88
     
  12. #12 gropiuskalle, 10.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    ...oder selbige mit K3B auf ein Medium brennen.

    Edit: Anstelle von Winrar kannst Du auch 'unrar' auf der Konsole bzw. 'Ark' oder 'XArchiver' als GUI-Frontend nutzen. Kein Grund, extra Win-Proggies zu keltern.
     
Thema: .bin - Dateien öffnen/ entpacken, bzw. virtuelles Laufwerk
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bin datei entpacken

    ,
  2. bin datei entpacken linux

    ,
  3. bin datei in shell lesen

    ,
  4. bin entpacken linux,
  5. bin datei entpacken ubuntu,
  6. datei öffnen linux,
  7. linux datei öffnen,
  8. virtuelles laufwerk bin dateien,
  9. linux befehl zu datein öffnen,
  10. image datei in shell öffnen,
  11. linux bin datei bearbeiten,
  12. image dateien lesen bin,
  13. bin file entpacken,
  14. .bin extrahieren,
  15. bin dateien entpacken,
  16. ubuntu image toc.bin öffnen,
  17. bin dateien entpacken linux,
  18. binäre dateien lesen linux,
  19. linux .bin,
  20. linux .bin mounten,
  21. bin dateien in linux,
  22. bin datei öffnen,
  23. knopix .bin öffnen,
  24. Linux binary file öffnen,
  25. linux bin datei öffnen
Die Seite wird geladen...

.bin - Dateien öffnen/ entpacken, bzw. virtuelles Laufwerk - Ähnliche Themen

  1. Dateien nach Bestandteil im Namen verschieben

    Dateien nach Bestandteil im Namen verschieben: Hallo zusammen, es gibt ja schon einige Threads zum automatisierten Verschieben nach exif Datum etc. Ich versuche es einfacher anhand eines...
  2. Samba Dateien und Ordner verschieben

    Samba Dateien und Ordner verschieben: Moin, Ich verwende für mein Server OpenMediaVault (=Debian-System). Mein OMV hat kein Raid. Ich habe einen User "SMBadmin" angelegt. Bei...
  3. Dateien in Unix finden, die mehrere Strings beinhalten

    Dateien in Unix finden, die mehrere Strings beinhalten: Hallo liebe Leute, ich versuche über die Shell unter Unix alle Dateien ausfindig zu machen, die sowohl den SuchstringA als auch den SuchstringB...
  4. Alle Dateien eines Verzeichnisses mit einer anderen Datei vergleichen

    Alle Dateien eines Verzeichnisses mit einer anderen Datei vergleichen: Hallo, ich habe ein Verzeichnis, darin enthalten sind mehrere Dateien. Nun möchte ich alle Dateien (Parameter $1) gegen eine konstante Datei...
  5. Dateien selektieren und zählen

    Dateien selektieren und zählen: Hallo, das ist mein erster Beitrag, bitte entschuldigt, falls nicht alles richtig geschrieben ist. Ich muss meine erste Hausaufgabe als...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden