Aliasse dauerhaft?

D

DaSPi

daspi is daspi
Viele verwenden ja bestimmt ihre eigenen aliasse in der konsole. mein problem ist aber, das immer wenn ich mir einen neuen alias definiert habe, dieser nach jedem boot wieder weg ist. er wird also nur temporär gespeichert. nun meine frage: kann mann die aliasse auch dauerhaft speichern, bzw. wo ist dies durchzuführen?
 
thorus

thorus

GNU-Freiheitskämpfer
das musst du in die config von deiner shell reinschreiben.
ich schätz mal, dass du bash benutzt, da wäre es ~/.bashrc.
 
D

DaSPi

daspi is daspi
jo, vielen dank auch für die schnelle hilfe an euch beide!
 

Ähnliche Themen

es kommen abwechselnd neuere Distributionen...

smbd-notifyd - hohe Auslastung

Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

Anlage einer SWAP-Datei unter CentOS 7 funktioniert nicht

iptables Konfigurationsdatei

Oben