X-Server startet trotz fehlender xorg.conf

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von fuxe, 19.04.2008.

  1. fuxe

    fuxe Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Nach einem
    Code:
    dpkg-reconfigure xserver-xorg
    kam es zu einer neuen Konfiguration der xorg.conf. Nach dem nächsten reboot streikte der xserver. Ich kann dieses Problem nur lösen, indem ich die aktuelle xorg.conf + backups lösche. Dann ein startx und es klappt. Auf welche Referenzen greift denn der xserver in so einem Fall zu?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Welche Konfiguration aktuell benutzt wird, steht in der /var/log/Xorg.0.log
     
Thema:

X-Server startet trotz fehlender xorg.conf

Die Seite wird geladen...

X-Server startet trotz fehlender xorg.conf - Ähnliche Themen

  1. Live-CD X-server startet nicht wegen ATI Mobility Radeon HD3400 series

    Live-CD X-server startet nicht wegen ATI Mobility Radeon HD3400 series: Hallo, Ich muss mich gleich mit einer Frage hier im Forum vorstellen. Es geht darum, dass bei mir wegen des oben genannten ATI-Chips nahezu...
  2. X-Server startet nicht

    X-Server startet nicht: Hi, ich habe heute versucht auf dem VMware Player mal Debian zu installieren. Ich habe die kleine Image ISO von debian.org runtergeladen...
  3. Rechner startet X-Server immer in gleicher Konfiguration

    Rechner startet X-Server immer in gleicher Konfiguration: Hallo Leute, ich habe ein großes Problem: Mein Rechner ist im Moment sehr langsam sobald die grafische Oberfläche gestartet ist. Nun hatte ich...
  4. X-Server startet nicht mehr

    X-Server startet nicht mehr: Hallo, seit heute startet mein X-Server (OpenSuse 10.3, Gnome) nicht mehr, d.h. wenn OpenSuse geladen wird (Statusbalken), kommt noirmalerweise...
  5. Fedora Core 4: X-Server startet schon bei der Installation nicht...

    Fedora Core 4: X-Server startet schon bei der Installation nicht...: ich will auf einem normalen PC (XP 2800+ 1 GB Ram IDE Platte) ein Fedora Core 4 installieren. aber schon bei der installation gibt es Probleme...