WLAN Problem

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von dsquared, 23.10.2006.

  1. #1 dsquared, 23.10.2006
    dsquared

    dsquared Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute

    eines mal vorweg. Ich verwende Linux für schulische Zwecke und brauch das internet nicht zwingend. es erleichtert nur die arbeit (zB mit websites die im offline modusvon manchmal nicht ganz so laufen) oder die arbeit mit cvs. tja. nun häng ich grad per kabel am router und da funktioniert alles. kabel rein einmal kurz i yast ein paar einstellungen vornehmen fertig.

    nun kommt mein problem ich würd gern noch die wlan funktion von meinem router nutzen damit ich überall im haus internet hab. ich hab nur leider keine ahnung wie ich an die sache rangeh und da wir erst seit beginn dieses jahres mit linux arbeiten hab ich noch nicht viel ahnung davon und schon gar nicht von wlan da wir das in der schule nicht verwenden.

    ich wäre für jede hilfe dankbar, system ist das 10.1 er und für rückfragen bin ich stets offen!

    danke im vorraus
    stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chiron

    Chiron Guest

    Wie wäre es mit Informationen ? Was für Hardware, usw. Und schon google benutzt?
     
  4. #3 dsquared, 23.10.2006
    dsquared

    dsquared Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    also beim notebook handelt es sich um ein hp compaq nx9000... ich weiß nicht genau welche hardwareinfos dafür gebraucht werdn ich nehm mal an die von der netzwerkkarte:

    dabei handelt es sich um einen HP WLAN 54 W450 Netzwerkadapter... ich hoff das ist die benötigte information. sorry wenn ich mich bissi dumm anstell noch aba vom wlan hab ich ncith so viel ahnung unter windows funktioniert es übrigens problemlos!
     
  5. ferch

    ferch egglayingwoolmilksow

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hermann Löhns Stadt (Heide)
    ich würde sagen, lies mal ein paar Seiten bei unixboard. es ist 100fach beschrieben wie es funzt! bzw such unter google: how to ndiswrapper wenn dann immer noch probleme auftreten helfe ich gerne weiter.

    PS: ndiswrapper = Windows - Treiber - Emulator für Linux
    wenn du den chip deiner wlan-karte kennst kannst du (link unten) gucken ob es für linux auch nen passenden treiber gibt, sonst mußt ndiswrapper nutzen!

    greetz ferch
     
  6. #5 dsquared, 23.10.2006
    dsquared

    dsquared Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    erstmal vielen dank für deine antwort!

    gegooglet hab ich schon aba für die meisten probleme die ich gefunde habe konnte überhaupt keine verbindung hergestellt werden. das ist bei mir ebne nicht der fall. ich kenn mich leider nicht sehr gut damit aus da sich das unter windows automatisch erledigt...

    wie finde ich heraus welchen wlan adapter ich besitze?

    lg
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 ferch, 23.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2006
    ferch

    ferch egglayingwoolmilksow

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hermann Löhns Stadt (Heide)
    Na das hast du doch schon geschrieben! weniger als 1min googlen:

    Code:
    Kart: HP 54g W450
        * Çipset: Broadcom BCM4306 
    und laut dieser Liste wird dein chip nur mit ndiswrapper funzen!
    Die Anleitung für ndiswrapper gibts auch in fast jeder Linux - Zeitschrift!

    greetz ferch
     
  9. #7 dsquared, 23.10.2006
    dsquared

    dsquared Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke dir für die hilfreiche information ich werde mich nun ein bisschen selbst damit beschäftigen wieder und dann meld ich mich wieder!!

    vielen dank erstmal!!
     
Thema:

WLAN Problem

Die Seite wird geladen...

WLAN Problem - Ähnliche Themen

  1. Debian 'Squeezy' Problem bei Wlan

    Debian 'Squeezy' Problem bei Wlan: Hi! Also ich habe zu Weihnachten ein neues Netbook (Lenovo S205 :D ) bekommen und wollte heute gleich Debian Squeezy XFCE darauf installieren!...
  2. Wlan Problem

    Wlan Problem: Tag, Habe den EeePC 1000H von Asus. Der hat u.a. den WLan Chip RaLink RT2860 drin, jedoch bekomm ich ihn nicht zum laufen. Wenn ich mir die...
  3. WLAN Problem

    WLAN Problem: Hallo an Alle, eins vorweg, ich bin Linux noob. Hab mir vor kurzem erst openSuse 11 installiert (läuft über VMWare). In der Suche habe ich...
  4. WLAN-Problem opensuse 11.1

    WLAN-Problem opensuse 11.1: Hei, Ich habe eine Opensuse 11.1 von der kde4.2-live-CD auf meinem laptop installiert und bekomme keine Verbindung zum WLAN. Ich benutze den...
  5. RT61 Wlan Ubuntu Problem

    RT61 Wlan Ubuntu Problem: hi Leute ich habe hier eine W-Lan Karte von Edimax mit einem RT61 Chipsatz. Allerdings habe ich ein Problem mit der Insatllation der Treiber. Ich...