Wlan Karte unter SUSE 10.1

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Toyoman5, 13.08.2006.

  1. #1 Toyoman5, 13.08.2006
    Toyoman5

    Toyoman5 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    da ich mit Windows zahlreiche Probleme hatte bin ich jetzt mal auf Linux umgestiegen. Aller anfang ist natürlich schwer, deswegen würde ich eure Hilfe benötigen. Ich habe den Ndiswrapper installiert und mir den Treiber für meine Karte runtergeladen. Das Problem ist ich hab keine ahnung wie ich den jetzt von .exe auf .inf umschreiben kann. Ich hab jetzt den .exe driver reingeladen jetzt bekomme ich natürlich die Fehlermeldung INVALID DRIVER wie kann ich den wieder entfernen?? Danke für eure Antworten. :))
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
  4. #3 DennisM, 14.08.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Gib einfach mal ndiswrapper ein, selbst da wird dir geholfen.

    MFG

    Dennis
     
  5. #4 Toyoman5, 14.08.2006
    Toyoman5

    Toyoman5 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hello,

    danke erstmals, ich werd mich mal durchlesen.:think:
     
  6. #5 Toyoman5, 29.08.2006
    Toyoman5

    Toyoman5 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen da bin ich wieder und ich hänge schon wieder.

    Ndiswrapper habe ich installiert und den Treiber reingespielt....hardware present war die Meldung hört sich doch gut an dachte ich :D

    So nun habe ich das Problem das ich lt dem Desktop Symbol eine Verbindung habe aber ich komm trotzdem nicht online. Den Router pingen kann ich auch nicht. Wenn ich auf DHCP bin geht gar nichts und wenn ich ihm im yast eine IP vergebe steht zumindest das ich online bin. Mit iwlist scan finde ich meinen Router. Hier mal was ich bei iwconfig rausbekomme ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

    wlan0 IEEE 802.11g ESSID:"Christoph"
    Mode:Managed Frequency:2.437 GHz Access Point: 00:15:E9:0A:F4:76
    Bit Rate:54 Mb/s Tx-Power:20 dBm Sensitivity=-121 dBm
    RTS thr:2347 B Fragment thr:2346 B
    Encryption key:1234-5987-6E Security mode:restricted
    Power Management:off
    Link Quality:100/100 Signal level:-48 dBm Noise level:-256 dBm
    Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
    Tx excessive retries:0 Invalid misc:0 Missed beacon:0
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Dann musst du doch nur noch die restlichen Daten im YaST eingeben, also Gateway, DNS-Server, ESSID und Key. Danach sollte es gehen. Wenn er deinen Router findet, solltest du ihn auch pingen koennen.
     
  9. #7 Toyoman5, 29.08.2006
    Toyoman5

    Toyoman5 Grünschnabel

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hab alles richtig eingetragen, geht trotzdem nicht!! Kann es an dem Treiber liegen??

    Der Router ist von D-Link und die Wireless Karte ist von Belkin ( FD 5700 ) den Treiber hab ich von Belkin runtergeladen. Der Chipsatz ist von Ralink, treiber Ra61. ist das der Richtige?? Hab auch im Ndiswrapper gelesen das man 2 Treiber reinladen muss die .inf und .sys beim .sys schreibt er mir aber INVALID DRIVER!! kann es daran liegen?? Ich finds halt komisch weil er den Router ja findet.....:hilfe2: :hilfe2: :hilfe2:
     
Thema:

Wlan Karte unter SUSE 10.1

Die Seite wird geladen...

Wlan Karte unter SUSE 10.1 - Ähnliche Themen

  1. Installation WLAN BELKIN PCI Karte

    Installation WLAN BELKIN PCI Karte: Hallo zusammen, Bin Anfänger bezüglich Linux und habe mit der Installation von Ubuntu 12.04 angefangen. Das System läuft so weit. Kontakt zum...
  2. Suche einfache wlan-PCI-Karte für PC

    Suche einfache wlan-PCI-Karte für PC: [Gelöst] Suche einfache wlan-PCI-Karte für PC Hallo Wie der Titel schon sagt, welcher wlan-chip wird out-of-the box von jedem 3.2x Kernel....
  3. Bridge 2 WLAN Karten, eine im AP Modus, andere im Station Modus

    Bridge 2 WLAN Karten, eine im AP Modus, andere im Station Modus: Ich habe 2 Wlan Karten unter Ubuntu, Kernel: 2.6.35-22 Die eine, wlan0, tritt mittels hostapd als AccessPoint auf(Master Mode). Die andere,...
  4. Empfehlung PCI-WLAN-Karte

    Empfehlung PCI-WLAN-Karte: Hallo, ein Kollege sucht eine WLAN-Karte fuer einen PCI-Steckplatz, die unter Linux funktioniert. Anscheinend funktionieren die Atheros-Chips...
  5. WLan Karte konfigurieren

    WLan Karte konfigurieren: Hallo, ich versuche schon seit einigen Tagen meine WLan karte zu konfigurieren bzw die Treiber dafür zu installieren. Jedoch komme ich nicht...