Wireless access point via dd-wrt

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von sabayonlinux, 26.02.2008.

  1. #1 sabayonlinux, 26.02.2008
    sabayonlinux

    sabayonlinux Eroberer

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich habe ein kleines Netzwerk mit Internetverbindung. Da mein Nachbar kein DSL mehr bekommt, möchten wir uns meine DSL-Verbindung teilen. Da das Wlan meines Routers nicht ausreicht (dd-wrt) möchte ich einen Access Point (dd-wrt) einrichten. Klappt auch ohne Probleme.
    Jetzt habe ich aber schon mehrere Rechner in meinem Netzwerk, auf die der Nachbar ja keinen Zugriff haben soll. An meinem Router, an dem das Internet hängt, kann ich per MAC-Filterung einstellen, dass bestimmte Rechner nur Zugriff auf das Internet bekommen und nicht auf mein Lan. Am Access Point kann ich das aber nicht einstelen, da ich ja sonst meinen Router ja sonst auch nicht freigebe, der ist ja auch in meinem Lan.

    Was kann ich da machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StyleWarZ, 26.02.2008
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Du hast einen WLAN Router mit dem die Internet Verbindung hergestellt wird und da läuft DD-WRT drauf. Da das WLAN nicht bis zum Nachbar kommt hast du einen Access Point am WLAN Router angeschlossen (ach mit DD-WRT drauf) und der Nachbar greift über den Access Point zu. Richtig?
    Deinem Nachbar soll es aber in keiner Weise erlaubt sein auf deine Rechner zu kommen.

    Wenn das oben alles mit JA beantwortet wurde ---> Mein Vorschlag

    Vergib dem Access Point eine Fixe IP. Am besten in einem anderen Subnetz.
    Dann schliesst du Ihn per Netzwerkkabel am WLAN Router an.
    Gehst in die GUI Config des WLAN Routers und definierst eine DMZ auf die IP des Access Points.
    Die DMZ so konfigurieren das die nur Zugriff ins INet hat!
    Bei beiden WLAN's DHCP Server aktivieren (jeder für sein Subnet) und WPA2 Personal Schlüssel eingeben (verschiedene!)

    Falls du nicht weisst was eine DMZ ist --> hier

    Das sollte reichen. Hoff ich hab jetzt kein Müll geschrieben.

    Gruss Style
     
  4. #3 sabayonlinux, 26.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2008
    sabayonlinux

    sabayonlinux Eroberer

    Dabei seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Wireless access point via dd-wrt

Die Seite wird geladen...

Wireless access point via dd-wrt - Ähnliche Themen

  1. Electronic Frontier Foundation veröffentlicht erste Open Wireless Firmware

    Electronic Frontier Foundation veröffentlicht erste Open Wireless Firmware: Die Electronic Frontier Foundation (EFF) hat im Rahmen der Hope X Konferenz (Hackers on Planet Earth) in New York eine erste Alpha-Version einer...
  2. Wireless Sound Modem/Router mit Ralink RT5350

    Wireless Sound Modem/Router mit Ralink RT5350: Hai, ich habe hier ein Wireless Sound Modem/Router-Modul mit einem Ralink RT5350. Beim Booten meldet es: Starting kernel ... LINUX...
  3. Wireless Gamepad verbindet sich nicht mit Arch

    Wireless Gamepad verbindet sich nicht mit Arch: Moin, ich habe ein Speedlink XEOX SL-6566-BK welches ich an Arch Linux angeschlossen habe. XPad erkennt das richtige Gamepad, allerdings blinkt...
  4. Zykeys Wireless Tool

    Zykeys Wireless Tool: Zykeys demonstrates how default wireless settings are derived on some models of ZyXEL routers. Weiterlesen...
  5. Zykeys Wireless Tool

    Zykeys Wireless Tool: Zykeys demonstrates how default wireless settings are derived on some models of ZyXEL routers. Weiterlesen...