WinXP mit Ubuntu/Kubuntu

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von omron12, 10.02.2009.

  1. #1 omron12, 10.02.2009
    omron12

    omron12 Jungspund

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefsten Osten
    Hi,
    Ich habe jetzt meinen eigenen PC. Dabei möchte ich 2 Betriebssysteme verwenden. Kubuntu/Ubuntu für Musik, Videos, Bilder, Büroarbeiten, drucken, surfen........etc. benutzen.

    Windows XP soll für Spiele eingesetzt werden und wenn eine LAN ansteht.

    --------------------------------------------------------------------------
    Meine Fragen:
    1. Gibt es einen großen Unterschied zwischen Kubuntu und Ubuntu? (Ist es egal welches man nimmt?)

    2. Wie lasse ich WinXP und Linux auf den selben PC laufen? (Beim starten soll gefragt werden welches Betriebsstem genutzt werden soll)

    3. Könnte es zu Problemen mit Linux kommen wegen meiner Hardware?
    AMD Athlon 64 6000+ X2
    Gigabyte Mainboard
    2048 GB Ram
    320GB Festplatte
    ATI HD 3850 512Mb Ram
    Creative SoundBlaster Auigy SE

    ----------------------------------------------------------------------

    Danke schonmal für alle Antworten!
    MFG
    omron12
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 10.02.2009
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Dualboot

    Hallo

    Zu 2 ist sehr einfach

    Erst XP installieren in die 1. primäre Partition, danach Linux. Den Bootloader von Linux in den MBR der 1.Platte installieren, danach hast du in aller Regel ein Bootmenü um Win und Linux zu booten, ansonsten kannst du den Eintrag für win später manuell eintragen.


    mfg
    schwedenmann
     
  4. #3 skeleton, 10.02.2009
    skeleton

    skeleton Doppel-As

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    1. Der Unterschied zwischen K- & Ubuntu ist dass Kubuntu KDE verwendet und Ubuntu Gnome. Was KDE und Gnome ist sagt dir Wikipedia und der Unterscheid bzw was besser is wurde hier im Forum schon 100.000 mal diskutiert.

    2. Mit Grub. Die Suchfunktion sollte dir weiterhelfen. Diese Frage wird hier andauernd gestellt.

    3. Dürfte keine Probleme geben.
     
  5. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Noch zu 1) und 3): Schieb dir einfach die jeweilige Live-CD rein, dann "merkst" du den Unterschied (bzw. was _für dich_ besser/schlechter ist), und siehst auch, was problemlos unterstützt wird...
     
  6. #5 omron12, 10.02.2009
    omron12

    omron12 Jungspund

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefsten Osten
    Ich danke euch für die schnellen und präzisen Antworten!

    MFG
    omron12
     
  7. #6 omron12, 11.02.2009
    omron12

    omron12 Jungspund

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefsten Osten
    Ich habe jetzt doch mal eine kleine Frage.
    Wenn ich Kubuntu downgeloadet habe, muss ichb es dann als Imgage/ISO oder was anderes brennen?
    Habt Ihr da ein schnelles kostenloses Tool dazu?
    Danke für euere Hilfe!


    MFG
    omron12
     
  8. #7 espo, 11.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2009
    espo

    espo On the dark side

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
  9. #8 Gott_in_schwarz, 11.02.2009
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hm, offtopic.
    Was ist der Sinn des [1] Stils?
    Im usenet ist das vielleicht sinnvoll, oder meinetwegen auch, wenn man erklärende Fußnoten einfügen will. Aber bei Links versteh ich es irgendwie nicht.

    [1] hm?
     
  10. #9 emanuel, 11.02.2009
    emanuel

    emanuel orakel-Bastler

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region Zürich
    Und wenn du genug RAM/Festplattenkapazität hast kannst du dich ja mal mit virtualbox probieren, dann kannst du XP oder Linux(welches auch immer) als Haupt bzw als OS in der virtualbox laufen lassen
    Siehe virtualbox.org da kannst du deine iso Image direkt installieren ohne eine DVD/CD zu brennen.
     
  11. espo

    espo On the dark side

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hm, offtopic.

    Warum verwendest du Satzzeichen? In nem Aufsatz find ich das sinvoll aber hier versteh ich es nicht.
    Ich verwende das [] der Übersichtlichkeitshalber, weil ich so den Text fliessender lesen kann. Da ich in einem Link meistens nur Zusatzinformation gebe oder einen Download zu etwas verlinke. Diese Information schau ich mir aber erst am Ende an deswegen auch ganz unten, wenns dich stört ignoriers oder lies es nicht mir Jacke wie Hose :). Werd es weiterhin so machen ...

    Greetings
     
  12. #11 omron12, 12.02.2009
    omron12

    omron12 Jungspund

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefsten Osten
    Ich wollte Kubuntu brennen. Wenn ich das richtig mitbekommen habe als IOS, oder? Vielen Dank!

    MFG
    omron12
     
  13. glako

    glako Eala Frya Fresena!

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    umme Ecke
    Ja, und das so langsam wie's geht (max. 8fach und im DAO-Modus) um Schreibfehler zu vermeiden.
     
  14. #13 omron12, 12.02.2009
    omron12

    omron12 Jungspund

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefsten Osten
    OK ich dank euch allen für die tolle Hilfe!
    MFG
    omron12
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Cute91

    Cute91 Eroberer

    Dabei seit:
    21.05.2008
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    www.ubutuuser.de schreib ich jetzt schonmal hierhin falls du nachher probleme bekommen solltest. Gute Anlaufstelle für Probleme ;).
    Hoffe natürlich das du keine bekommst :P.
     
  17. #15 omron12, 14.02.2009
    omron12

    omron12 Jungspund

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefsten Osten
    Leider habe ich jetzt schon das erste Problem.
    Windows Xp Pro habe ich installert und eingerichtet. Dann ging es an Kubuntu. CD eingelegt, Neustart, Boot from Disk...

    Danach habe ich meine Sprache ausgewählt. Dann bin ich auf "Kubuntu installieren" gegangen. Dann kam ein Ladefenster.

    Als es fertig geladen war stand plötzlich da:
    "Input not Supportet"

    Was kann ich machen?
    Meine Grafikkarte ist die ATI HD 3850 512Mb DDR-3 und mein Bildschirm ein Acer AL 1917. (1280x1024 max. Auflösung)

    MFG
    omron12
     
Thema:

WinXP mit Ubuntu/Kubuntu

Die Seite wird geladen...

WinXP mit Ubuntu/Kubuntu - Ähnliche Themen

  1. Kann man von WinXP auf dem Samba Server ein Benutzer erstellen?

    Kann man von WinXP auf dem Samba Server ein Benutzer erstellen?: Hi, kann man von WinXP auf dem Samba Server ein Benutzer erstellen? Wenn ja wo am besten auch wie. Ein Maschinen konto kann man ja...
  2. Fehlerhafte anmeldung an WinXP Client

    Fehlerhafte anmeldung an WinXP Client: Hallo Leute, ich arbeite grade an meiner Abschlussarbeit meiner Ausbildung und möchte dafür einen Primären Domain Controller via Samba auf einem...
  3. VMWare Server2 WinXP/Debian Wirt

    VMWare Server2 WinXP/Debian Wirt: Guten Tag! Folgende Situation: Ich habe WinXP und Debian (testing) auf meinem Rechner laufen. VMware Server 2 installierte ich auf WinXP, da ich...
  4. winxp nachträglich installieren

    winxp nachträglich installieren: hallo.. ich möchte mir nachträglich winxp installiern. meine befürchtung ist, dass ich dann nur noch in windows booten kann. also kein grub...
  5. mythbuntu und xp auf festplatte.zurueck auf winxp und ubuntu?

    mythbuntu und xp auf festplatte.zurueck auf winxp und ubuntu?: hallo ich wollte mal mythbuntu auf meinem laptop ausprbieren weil alle codecs drin sind so wie ich gelesen habe, aber es gibt ein problem, ich...